newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Der im September 2007 erschienene "ADAC Kroatische Küste. Istrien" ist sicherlich nicht der aktuellste Reiseführer für diese kroatische Ferienregion. Dennoch lohnt sich ein Erwerb aus vielerlei Gründen. Nach einer Einleitung "Istrien Impressionen" und einem Überblick über Geschichte (Chronologie), Kunst und Kultur, werden im Hauptteil "Unterwegs" die Sehenswürdigkeiten (Kirchen, Museen, Höhlen etc.) der Halbinsel und ihrer östlich vorgelagerten Inseln in neun Gebietskapiteln vorgestellt. Ihrer historischen Bedeutung entsprechend, wurden die Schwerpunkte auf Pula und Rijeka gelegt.

44 sehenswerte Gebäude, Monumente, Museen, Inseln usw. sind durch alle Kapitel hindurch nummeriert und auf zwei aufklappbaren Landkarten zu Beginn (Istrien) und Ende (Rijeka mit den Inseln Krk, Rab, Cres und Losinj) des Buches wiederzufinden. Jedes Kapitel weist ausführlichen Beschreibungen der nummerierte Sehenswürdigkeiten und außerdem mittels einem roten Pfeils gekennzeichnete "Topp Tipps" vor, die zudem auf der Rückseite der aufklappbaren Karte am Ende des Buches zusammengefasst sind. Alle Örtlichkeiten sind in die Rubriken Geschichte, Besichtigung von Sehenswürdigkeiten und Museen, sowie Praktische Hinweise, zu denen Informationen über Örtliche Adressen, Flughäfen, Hotels, Camping, Restaurants, Tourismuszentralen, Camping und kulturelle Events, gehören, gegliedert.

Örtliche Sehenswürdigkeiten sind auch auf den Stadt- und Lageplänen von Porec (S. 24), mit Euphrasius-Basilika (S. 45), Opatija (S. 46), Pula (S. 50) und Rijeka (S. 76/77) eingezeichnet. Zehn, farblich in hellblau abgesetzte "Essays des "Istrien Kaleidoskop" behandeln interessante Themen wie "Istrischer Marmor" (S. 30), "Auf dem istrischen Olymp" (S. 62), "Erste Touristen des Kvarner Golf" (S. 68), "Frankopani und Zrinski" (S. 80), "Rabs berühmte Söhne" (S. 120) usw.

Auf 9 Seiten gibt es mit "Istrien und Kvarner Golf aktuell A-Z" weitere praktische Hinweise, für die Reisevorbereitungen, sowie viele Anregungen zu Essen und Trinken, Einkaufstipps, Kultur Live, Feste und Feiern, Museen und Kirchen, Nachtleben, Unterkunft und Verkehrsmitteln, sowie ein farblich in rosa abgesetztes Special "Ribe, Buzara, Vino". Bevor ein alphabetisches Register den Abschluss bildet, wird dem Leser noch ein vierseitiger Sprachführer "Kroatisch für die Reise" mit den wichtigsten Begriffen und Redewendungen zur Verfügung gestellt.

Zu kritisieren ist der ungenaue Stadtplan von Pula (S. 50), der sowohl eine Orientierung, als auch das Finden von Sehenswürdigkeiten nicht gerade leichter macht. Das Stadtmuseum von Umag (S. 20) ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. Farbenprächtige und beeindruckende Fotos bieten jedoch Anregungen zu Besichtigungen und Unternehmungen.

Reisenden, die in ihrem Urlaubsort jedoch gerne Ausflüge unternehmen, sei der im Februar 2006 erschienene "gelbe" "ADAC Reiseführer plus Istrien und Kvarner Golf" empfohlen, der für einen kleinen (Auf)Preis von 2,45 Euro zusätzlich noch mit einer detailreichen Straßenkarte (1:200.000) und einem Ortsverzeichnis, sowie einer Übersicht der im Reiseführer beschriebenen Sehenswürdigkeiten ausgestattet ist. Während sich das Navigon bei der Anfahrt zur Ausgrabungsstätte "Nesactium" verabschiedete, bewährte sich die vorgenannte Straßenkarte!

4 Amazonsterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. Juni 2013
Wenn man mit dem Auto unterwegs ist und Sachen anschauen will, ist es bestimmt gut, aber für Bade-Buchten oder für Infos für Familien eher nicht geeignet. Die Haupt-Highlights deckt es ab.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Dezember 2014
sehr guter Reiseführer des Gebietes, sehr zu empfehlen, danach kann man gut reisen und die Sehenswürdigkeiten kennenlernen, die Karte ist sehr nützlich
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen