Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

ADAC Reiseführer Harz: Goslar, Halberstadt, Quedlinburg, Wernigerode Taschenbuch – 2. Juni 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,50 EUR 2,17
4 neu ab EUR 6,50 6 gebraucht ab EUR 2,17 1 Sammlerstück ab EUR 12,00
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 143 Seiten
  • Verlag: ADAC Verlag, Vertrieb durch TRAVEL HOUSE MEDIA; Auflage: 2008 (2. Juni 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899055292
  • ISBN-13: 978-3899055290
  • Größe und/oder Gewicht: 12,2 x 1,1 x 21,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 545.173 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Axel Pinck, Diplom-Volkswirt, geb. 1948, arbeitet als Buchautor und Journalist für führende Buchverlage, Magazine und Zeitungen sowie für Rundfunk und Fernsehen. Er hat weit über 30 Bücher, darunter einige über die USA und die Inseln der Karibik publiziert, wurde mehrfach in andere Sprachen übersetzt und hat Wettbewerbspreise für seine Reportagen gewonnen.
Axel Pinck lebt zwischen seinen Reisen in Hamburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 25. Januar 2009
Format: Taschenbuch
Der bereits im Mai Februar erschienene "ADAC Reiseführer Harz" stellt nach einer Einleitung "Harz Impressionen" und einem Überblick über Geschichte (Chronologie), Kunst und Kultur in seinem Hauptteil "Unterwegs" die Sehenswürdigkeiten (Kirchen, Schlösser, Museen, Höhlen etc.) der "sagenhaften Gebirgslandschaft im Herzen Deutschlands" in fünf Gebietskapiteln (geographischen Regionen) und den zwei Autotouren (mit Karte) "von Goslar bis zum Kyffhäuser" (Seite 118) und "Zu den Zeugen des Mittelalters" (S. 126) vor. Ihrer historischen Bedeutung entsprechend, wurden die Schwerpunkte mit 11 Seiten auf Goslar und 7 Seiten auf Quedlinburg gelegt.

40 sehenswerte Gebäude, Monumente, Museen usw. sind durch alle Kapitel hindurch nummeriert und auf zwei aufklappbaren Landkarten zu Beginn (Westen) und Ende (Osten) des Buches wiederzufinden. Jedes Kapitel weist ausführlichen Beschreibungen der nummerierte Sehenswürdigkeiten und außerdem mittels einem roten Pfeil gekennzeichnete "Topp Tipps" vor. Alle Örtlichkeiten sind in die Rubriken Geschichte, Besichtigung von Sehenswürdigkeiten und Museen, sowie Praktische Hinweise, zu denen Informationen über Örtliche Adressen, Flughäfen, Hotels, Camping, Restaurants, Tourismuszentralen, Camping und kulturelle Events, gehören, gegliedert.

Örtliche Sehenswürdigkeiten sind auch auf den Stadtplänen von Goslar (S. 20), Wernigerode (S. 42), Halberstadt (S. 46), Quedlinburg (S. 53), Nordhausen (S. 77), Clausthal-Zellerfeld (S. 99) und Osterode (S. 110) eingezeichnet. Eine breite Palette unterschiedlicher Themen bieten neun, in hellblau farblich abgesetzte "Spotlights" ("Harz Kaleidoskop") in denen u. a. "1000 Jahre Bergbau" (S.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zeneca am 13. Mai 2011
Format: Taschenbuch
Anfangs war ich erstaunt, dass doch auch kleine Orte erwähnt und beschrieben werden. Bei der Reise mußte ich aber feststellen, dass der Reiseführer nichts an nützlichen Insider-Infos enthält. So wäre zum Beispiel ein Hinweis auf die Hammerpreise der Brockenbahn (eine Haltestelle um die 20 Euro pro Person) doch für Touristen eine nützliche Information. Oder ein Hinweis, dass der Hexentanzplatz doch nicht unbedingt ein Besuch wert ist und es dort mehr Souvenirstände und Fressbuden gibt, als alles andere. Ich war teilweise echt enttäuscht, da die Sachen im Reiseführer echt nach mehr klangen.
Die Wandertouren sind zahlreich und klingen im Reiseführer ganz gut, jedoch beim Versuch diese nachzuvollziehen stößt man leicht an Grenzen.
Im Großen und Ganzen enthält das Buch oberflächlich viele Informationen, aber wenn man die Orte selbst erkundet stellt man fest, dass vieles an wichtigen Details fehlt. Für den schmalen Preis und niedrige Ansprüche okay.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schlau Bär am 20. April 2009
Format: Taschenbuch
Der Reiseführer ist sehr handlich und übersichtlich. Er bietet viel für sein Geld.Wir haben mit und durch ihn einen schönen Urlaub gehabt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von BK am 1. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Schon beim Lesen zu Hause bekommt man Lust die Gegend zu erkunden und kann es kaum erwarten auf Reise zu gehen. Übrigens ist Quedlinburg, Wernigerode etc. wirklich eine Reise wert. Der Kurzurlaub über Ostern hat uns sehr gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen