Gebraucht kaufen
EUR 3,95
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Smart-DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

ADAC Reiseführer, Berlin Taschenbuch – Mai 2004

9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Mai 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 8,50 EUR 0,01
3 neu ab EUR 8,50 39 gebraucht ab EUR 0,01

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: ADAC; Auflage: 10., neu bearb. Aufl. (Mai 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3870037261
  • ISBN-13: 978-3870037260
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 12 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 773.045 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. August 1999
Der Reiseführer Berlin vom ADAC Verlag ist wirklich super. Vor allem das Preis - Leistungs - Verhältnis ist einmalig. Mit wunderschönen Bildern von Berlin und gut lesbaren Texten über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist dieser Reiseführer sehr zu empfehlen. In einem ausführlichen Stichwortverzeichnis findet man immer sofort den gesuchten Begriff. Die Sehenswürdigkeiten sind durchnumeriert. Die Zahlen findet man dann auf dem Stadtplan im Innendeckel des Umschlags wieder, so daß man sofort weiß, was man gut auf einer Route erledigen kann. Im Anhang gibt der Reiseführer noch gute Hinweise bezüglich Unterkunft und Restaurant etc. Das handliche Format ist sehr praktisch - es paßt gut in jede Jackettasche oder Handtasche. Die Texte sind gut geschrieben und nicht zu lang. Insgesamt also ideal, um sich auf einem Kurztrip gut in Berlin zurechtzufinden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas W. am 13. September 2007
Der ADAC Reiseführer Berlin beschreibt nach einigen Seiten Einführung alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Berlin teilweise sehr ausführlich. Auch viele die in anderen Reiseführern nicht erwähnt werden sind beschrieben. Die Sehenswürdigkeiten sind durchnummeriert damit man sie in den kleinen ausklappbaren Karten am Anfang und Ende des Buches findet. Die hinteren Seiten des Buches sind Tipps zu Kultur, Unterkunft, usw. gewidmet.
Leider fehlen bei den Sehenswürdigkeiten Angaben zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen. In der Karte sind zwar U-Bahn Stationen eingezeichnet, jedoch ohne deren Namen, was die Karte wenig brauchbar macht. Wenigstens sind bei den Beschreibungen meist die U-Bahn und deren Stationsname angegeben. Ausserdem hat mich sehr gestört das die Sehenswürdigkeiten nach Stadtteil und nicht nach Typ kategorisiert sind und man damit nicht schnell Orte überspringen kann die einem nicht interessieren bzw. erst etwas rumsuchen muss bis man etwas nach seinem Geschmack findet.
Bei aller Kritik muss man aber auch sagen das die Texte und (großen) Fotos sehr schön gemacht sind. Auch das Layout gefällt. Der Reiseführer gewährt tiefen Einblick in die Geschichte und Hintergründe bekannter Orte in Berlin.
Aufgrund der beschriebenen Mängel kann ich jedoch nur maximal 4 Sterne vergeben, weil es für mich mehr ein gutes Nachschlagewerk als ein Reiseführer war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von helmut seeger am 3. November 2005
In 16 Kapiteln werden für unter 5 Euro qualitativ hochwertig bebilderte 145 (!) Sehenswürdigkeiten vorgestellt - das sind mehr als 3 mal so viele wie für ganz Sizilien. Da reicht ein Kurzurlaub nicht mehr aus, um alles zu bewältigen. Mindestens eine Woche braucht man wohl, um der Fülle des Materials seightseeingsmäßig einigermaßen gerecht zu werden. Das Kartenmaterial ist wie immer gut brauchbar und mit den eingezeichneten Sehenswürdigkeiten kann man sich die Besichtigungszeiten einwandfrei einplanen.
Begrüßenswert ist auch das zusätzliche Kapitel über Potsdam und Babelsberg, das eine sehr gute Ergänzug darstellt und einen eigenen kleinen Führer für Potsdam erspart.
Auch die große Schwäche der ADAC-Reihe - die oft staubtrockenen und allzu leblosen Texte - tritt hier durch vielerlei zeitgenössische Bezüge nicht zu stark in den Vordergrund.
Kurz: das Preis-/Leistungsverhältnis ist hier schlicht nicht mehr zu toppen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Kollmann am 26. August 2007
Ich hatte den ADAC-Reiseführer Berlin eigentlich nur als "praktische" Ergänzung zum DuMont-Kunstreiseführer gekauft. Es zeigte sich aber, daß ich mit dem ADAC-Reiseführer wirklich gut bedient war. Natürlich deutlich weniger ausführlich als der DuMont-Führer, führt der Reiseführer die wichtigen Sehenswürdigkeiten sehr übersichtlich auf und gibt kurze, gute Hinweise dazu (und zu den praktischen Fragen der Öffnungszeiten etc.). Für die Planung und für die verschiedenen Besichtigungsgänge was das ausgezeichnet.

Für die großen Museen muß man sich sowieso anderweitig bedienen - da hilft auch der DuMont-Kunstreiseführer nicht weiter (was aber auch gar nicht erwartet werden kann, bei einer solchen Masse an Museen und Ausstellungsstücken).

Das einzige, was man beim ADAC-Reiseführer generell noch ergänzen könnte, wäre ein Hinweis auf die (Normal-)Eintrittspreise. Denn dann kann man u.a. besser abschätzen, ob sich der Erwerb der 3-Tages-Karte für Museen wirklich lohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 13. Mai 2005
Der "ADAC Reiseführer Berlin" stellt nach einer Einleitung und einem Überblick über Geschichte (Chronologie), Kunst und Kultur in vierzehn Kapiteln (Stadtvierteln) die Sehenswürdigkeiten der Bundesdeutschen Hauptstadt und vor. Ein fünfzehntes Kapitel befasst sich mit Potsdam, der Hauptstadt des Bundeslandes Brandenburg. 140 bedeutende und sehenswerte Gebäude, Monumente, Museen usw. sind durch alle Kapitel nummeriert und auf zwei aufklappbaren Stadtkarten zu Beginn und Ende des Buches wiederzufinden. Jedes Kapitel weist ausführliche Beschreibungen der nummerierten Sehenswürdigkeiten , dich sich auch auf den beiden Stadtkarten und einem Plan der Berliner Außenbezirke und Potsdams wiederfinden, vor. Darüber hinaus sind im gesamten Reiseführer sogenannte "Topp Tipps" mittels eines roten Pfeils gekennzeichnet und auf den umklappbaren Rückseiten der Stadtkarten unter Rubriken zusammengefasst.
Interessant und von besonderer Information sind die im Inhaltsverzeichnis unter "Dies und Das" eingefügten, farblich beige abgesetzten, Rubriken, z. B. über "Die Spur der Steine" - Reste der Berliner Mauer, "Endstation Sehnsucht" - der Bahnhof Schlesisches Tor, "Parade der Liebe" - Technoszene, "Paradiesische Zustände" des Großen und Kleinen Müggelsees, brandenburgisch-preußische "Schlossgeschichten". Auf den letzten 34 Seiten gibt es mit "Berlin Aktuell A-Z" weitere praktische Reisehinweise, für die Reisevorbereitungen, sowie viele Anregungen für den Aufenthalt vor Ort. Neben "Einkaufen", "Essen und Trinken", "Feste und Feiern", "Nachtleben" und "Sport" sind hier die Bereiche "Kultur Live" und "Museen, Galerien und Bibliotheken" mit mehr als 4 Seiten besonders ausführlich gestaltet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen