AD(H)S und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
AD(H)S: Symptome - Psycho... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ausverkauf
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Wir versenden spätestens am folgenden Arbeitstag mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,33 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

AD(H)S: Symptome - Psychodynamik - Fallbeispiele - psychoanalytische Theorie und Therapie Taschenbuch – 14. September 2006

1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 23,00
EUR 23,00 EUR 17,48
61 neu ab EUR 23,00 2 gebraucht ab EUR 17,48

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

AD(H)S: Symptome - Psychodynamik - Fallbeispiele - psychoanalytische Theorie und Therapie + Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen: Diagnose, Indikation, Behandlung + Psychische Störungen in Kindheit und Jugend: Symptome - Psychodynamik - Fallbeispiele - psychoanalytische Therapie
Preis für alle drei: EUR 82,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles für die Schule
Alles für die Schule
Entdecken Sie eine große Auswahl an Produkten rund um das Thema Schule. Schulbücher & Lernhilfen, Schulbedarf & Schreibwaren, Schultaschen sowie vieles weiteres Schulzubehör. Hier klicken.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 196 Seiten
  • Verlag: Kohlhammer (14. September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3170190822
  • ISBN-13: 978-3170190825
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 4,7 x 23,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 517.874 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Evelyn Heinemann lehrt Allgemeine Sonderpädagogik an der Universität Mainz. Dr. Hans Hopf ist Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Meier am 26. Mai 2010
Format: Taschenbuch
Rezension

AD(H)S

Symptome
Psychodynamik
Fallbeispiele
Psychoanalytische Theorie und Therapie

Evelyn Heinemann
Hans Hopf
Kohlhammer Verlag 2006
ISBN-10: 3-17-019082-2
Preis: 23,00

Fachbuch (193 Seiten), das die psychoanalytische Sichtweise für Kinder mit Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsproblemen darstellt.

Ziele des Buches

Zu den häufigsten Diagnosen im Kindes- und Jugendalters zählt die Aufmerksamkeits-Defizit-Störung mit und ohne Hyperaktivität AD(H)S.
Die Autoren untermauern mit Zahlen und Fakten den feststellbar überhöhten Gebrauch dieser Diagnose und wehren sich gegen die gesellschaftliche Tendenz, dafür ausschließlich hirnorganische Ursachen in Erwägung zu ziehen. Ferner wird die alleinige Behandlung der Betroffenen mit Stimulanzien wie Ritalin sehr stark kritisiert.
Ziel der Herausgeber ist es, die veränderten soziokulturellen Verhältnisse (Einfluss auf Erziehungsstile und Familiendynamiken) genauer zu untersuchen, indem sie AD(H)S als hyperkinetisches Störungsbild verstehen und psychoanana-
lytisch darlegen, inwiefern spezifische intrapsychische und interpersonelle Konflikte sowie Strukturdefizite die Auslöser sind.
Sowohl im pädagogischen Alltag in Familie, Schule und sozialem Umfeld als auch in der psychoanalytischen Behandlung kann AD(H)S erfolgreich behandelt werden, wenn es gelingt, die Aushandlung des Rahmens, die Arbeit an Strukturdefiziten, sowie die Entwicklungsförderung zu gewährleisten.

Inhalt

In insgesamt 11 Kapiteln wird die hyperkinetische Störung" aus differenzierten Blickwinkeln betrachtet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen