oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

AC DC Bonfire [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Sony Music
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 25,00
Jetzt: EUR 24,97 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

16. Juli 2013
Livre + 5CD Retrouvez le plus grand groupe de rock du monde dans un coffret regroupant Back in black le troisième album le plus vendu de tous les temps, et un live inédit uniquement dispo dans ce coffret.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: Omnibus Press (16. Juli 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1908709227
  • ISBN-13: 978-1908709226
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 14,2 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Führt kein Weg dran vorbei! 29. Dezember 2011
Von Jaymz
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wer sich selbst einen AC/DC-Fan schimpft und nicht im Besitz der "Bonfire"-Box ist, ist keiner. Punkt. Die hier enthaltenen Aufnahmen stellen so etwas wie den Heiligen Gral der Bon Scott-Phase für AC/DC-Jünger dar, egal, ob es sich um die alte, hübsch aufgemachte Box mit Extras wie Tattoo, Aufkleber und Schlüsselanhänger handelt oder um diese kleinere, kompaktere Version ohne Extras, dafür mit "Back In Black" als fünfte CD. Beiden gemein ist das Büchlein, das unzählige Fotos von der Band und Bon Scott sowie viele Notizen und Zitate beinhaltet und sich wunderbar zum Schmökern während des Hörens der CDs eignet.

Das gesamte Boxset widmet sich dem 1980 verstorbenen Bon Scott, der hier auf allen Aufnahmen zu hören ist - abgesehen vom Megaerfolg "Back In Black", das aber eben deshalb enthalten ist und in den Kontext passt, weil es von der Band als eine Art Tribut an Scott gedacht war und die Songs in großem Maße von Scott beinflusst waren (man höre sich nur den Text zu "Given The Dog A Bone" oder "Let Me Put My Love Into You" an - Scott in Reinkultur!). Das komplett in schwarz gehaltene Album muss man wohl nicht weiter vorstellen, es ist Teil der Rockgeschichte.

Wichtiger, oder zumindest ungleich seltener und spezieller, sind die anderen Discs, aus denen das Boxset ja auch ursprünglich bestand, bevor in der Neuauflage "Back In Black" hin zu kam. Bei "Live From The Atlantic Studios" handelt es sich um einen Livemitschnitt fürs Radio, der im Studio vor ein paar Nasen aufgezeichnet wurde. Das ist die unverfälschte, bluesige Magie von AC/DC, die locker und leidenschaftlich aufspielen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Würdigung einer Legende 27. Dezember 2011
Von MM
Format:Audio CD
Über diese Kapelle braucht man nun wirklich keine Worte mehr zu verlieren. Und auch kaum über den 1979 verstorbenen Lead-Sänger, Bon Scott. Eben jener soll mit dieser Veröffentlichung geehrt werden. Aus diesem Grund trägt dieses Package auch den Namen, den der gute Bon für ein eventuelles späteres Solo-Album im Sinn hatte: "Bonfire". Die Box enthält daher auch nur Aufnahmen, bei denen Scott die Vocals beisteuert oder zumindest von ihm beeinflußt worden sind. Im einzelnen: CD1 mit einer Live-Aufnahme aus den Atlantic Record Studio in New York, CD2 und CD3 einem Live-Konzert aus Paris während der letzten Tour von ACDC mit Bon Scott, CD4 mit raren Studio- und Live-Aufnahmen und CD5 dem "Back in Black"-Album von 1980.

In jeder Hinsicht ist diese Zusammenstellung eine Bereicherung für den Rockfan. Die Live-Aufnahmen aus den Atlantic-Studios klingen, als ob die Band im eigenen Wohnzimmer aufspielt. Unverfälschtes, authentisches Live-Feeling. Zwischen den Songs Applaus und "Lärm" von geschätzten 10 livehaftig Anwesenden. Und man wünschte man wäre dabeigewesen... CD2 und 3 sind der Live-Mitschnitt des Konzertes in Paris 1979 und ist quasi der "Soundtrack" zum Konzertfilm "Let there be Rock", der bei diesem Ereignis gedreht wurde. Hier haben wir natürlich etwas mehr Publikum als in den Atlantic-Studios und eine andere Live-Athmosphäre. Aber auch hier unverfälscht und rau im Sound. Man hört während der Pausen zwischen den Stücken, als Bon Scott mit dem Publikum plaudert und die Songs ankündigt, die Monitorboxen summen oder auch mal eine Rückkopplung vom Mikro. Das alles macht den ganzen Spaß herrlich ungeschliffen und ehrlich!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Burning Alive - Die große Kunst des Simplizismus 27. November 2009
Format:Audio CD
Damit fing alles an. Ich war 13, sollte später in jenem Sommer 1997 meine erste Band gründen, und ein Kumpel hatte "Ballbreaker". Die ersten Takte von "Hard As A Rock" ertönten aus dem Lautsprecher, dazu die coolen Comics im Booklet, und ich war AC/DC verfallen. Von irgendwoher tauchte zeitgleich "If You Want Blood" auf (wie schwer es doch manchmal ist, jene seltsam verschlungenen Pfade im Nachhinein nachzuvollziehen, die doch so prägend sind für junge Adoleszenten), jener raue Konzertmitschnitt mit Bon Scott - und so hatte ich beide Kapitel der Band mit einem Streich kennengelernt. Im Eiltempo, wie in einem Wettrüsten, legten ich und mein Kumpel uns den Backkatalog der Australier zu, und jedes neue Album, das wir uns zulegten, wurde wie eine Offenbarung gefeiert. In der Tat waren AC/DC eine der ersten Bands, die ich mir selbst erschlossen, erobert habe. Was für eine schöne, unbeschwerte Zeit.

Etliche Jahre, unzählige Live-Videos und DVDs, grottenschlechte als auch passable Bootlegs und zwei besuchte Konzerte (inkl. Händeschütteln mit Brian Johnson) später, kann ich "Ballbreaker" nun in Gesamtkontext einordnen, wobei ich nicht umhin kann, das Werk auch heute noch mit leicht verklärtem Blick zu betrachten. Und so will ich hier gar nicht behaupten, es sei das beste Album der Australier, aber es ist auf jeden Fall jenes, was mir bis heute am besten gefällt. AC/DC Originalität nachsagen zu wollen grenzt an ein Bubenstück, aber in diesem Falle drängt sich mir dieses Prädikat auf.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen :D
Eine absolut geile DVD Box im stylischen Design mit einem noch stylischerem Inhalt. Diese Band ist und bleibt für immer und ewig der Status Quo.
Vor 1 Monat von Chris E. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Musik absolut Top - Die Aufmachung lieblos und billig
Zur Musik der Ära Bon Scott will und muss ich hier sicher nicht viele Worte verlieren: AC/DC waren niemals wieder besser und die Auswahl der Musik ist größtenteils... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Bodo Ballermann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach gut
Die Sammlung ist ein Muss für jeden der auf AC/DC steht. Super Klang. Kann ich nur empfehlen, würde ich wieder kaufen.
Vor 2 Monaten von B. S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bon Scott forever
Es war anno 1979 als ich Highway to Hell das erste mal im Radio gehört habe. Ab diesem Zeitpunkt war ich glühender Fan von AC/DC - aber leider nur bis zum... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Frank V. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top Qualität
Die Qualität der CD's ist so wie sie sein sollte.
Über Musikgeschmack lässt sich jedoch bekanntlich nicht streiten, daher... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Nobody veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Heute schon ein Klassiker...
vielleicht nicht das populärste AC/DC Album, aber trotzdem ein Klassiker! Rundum ein gelungenes Werk, mit ein paar Highlights, es seien "Hail Caesar" und... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Hoppala veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Auch gut
Nicht so gut wie Back in Black in Black oder Stiff upper lips aber haben sollte sie ein AC/DC Fan schon
Vor 7 Monaten von G. Schachermeier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen AC/DC Ballbreaker
Über Geschmack lässt sich immer streiten. Mir gefällt die CD. Es kann auch nicht jeder Song ein Top-10-Song sein. Entweder ist man AC/DC-Fan oder nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Stephan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Diese Platte hält was der proletische Albumtitel verspricht
AC/DC – Ballbreaker (1995)

Nach einer ausschweifenden Tour gönnten sich AC/DC erstmals eine längere Pause und kehrten 1995 in klassischer Besetzung zusammen... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Jan Tausendsacher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ballbreaker
Top Album und für jeden AC/DC Fan ein Muss. Als Sammler von allen AC/DC Alben (zu denen ich mich zähle) sowieso.
Vor 12 Monaten von Cornholio veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar