EUR 74,95 + kostenlose Lieferung
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen. Verkauft von RADHAUSde-Ingolstadt
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 80,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Nicklaus Sicherheitstechnik GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 87,82
+ EUR 1,49 Versandkosten
Verkauft von: Preistaktik
In den Einkaufswagen
EUR 93,45
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: 1a-Handelsagentur, Deutschlandweit versandkostenfrei ab 20 Euro Warenwert, zu AGB und Widerrufsrecht
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • ABUS Faltschloss Bordo 6000/90, 90 cm
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ABUS Fahrradschloss Faltschloss Bordo 6000 schwarz

von Abus
61 Kundenrezensionen

Preis: EUR 74,95 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.
Verkauf und Versand durch RADHAUSde-Ingolstadt. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 74,95
90 cm
  • Kompaktes Schlossmaß
  • Stiftung Warentest "Gut"
  • inkl. komfortabler Transporttasche
  • Elemente sind speziell beschichtet um Lackschäden zu vermeiden
  • Made in Germany !

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Ratgeber Fahrradschlösser
Ratgeber Fahrradschlösser
Sie suchen nach dem richtige Schloss für Ihr Fahrrad? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Hinweise und Aktionen

Muster: 90 cm

Produktbeschreibungen


- Sicherheitsstufe 8
- neue Gelenkkonstruktion bietet maximale Flexibilität zum Anschluss an externe Gegenstände (z.B. Laterne)
- das kompakte Schlossmaß im Handyformat lässt Montage in Sekundenschnelle zu
- eine praktische Tasche schützt vor Verschmutzungen
- mit Universal-Rahmenhalter

Maße: 75 cm oder 90 cm
Farbe: schwarz


  • Farbe: schwarz
  • Art: Falt-Bügelschloss
  • Kabellänge: 750 / 900 mm
  • Sicherheitsstufe: 8
  • Halter: Universal-Rahmenhalter

Produktinformation

Muster: 90 cm
  • Artikelgewicht: 1,2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,2 Kg
  • Modellnummer: 39302
  • EAN/UPC: 4003318374319
  • ASIN: B000P1RO26
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. September 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 100.542 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

53 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gryphius am 17. Januar 2011
Muster: 90 cm
Entgegen der Behauptung im Kommentar zu einer anderen 1-Stern-Wertung ist das Lockpicking mittels Schlagschlüssel bei einem sogenannten Zylinder-Stiftschloss sehr wohl möglich.

Nachdem uns ein vor der Haustür angeschlossenes hochwertiges Fahrrad trotz 50 Euro teurem ABUS Faltschloss - ohne jegliche Spuren zu hinterlassen - geklaut wurde, habe ich mich mal ein wenig mit der Materie beschäftigt.

So wird z.B. der Vorstand des SSDeV im rad-forum zitiert mit der Aussage, dass sich Schlösser mit normalen Zylinderschlössern (Stiftzuhaltungen) mit der Schlagtechnik öffnen lassen.
Innerhalb des Vereins gilt es als "verpönt" mit Schlagtechnik zu picken, da nur "wenig Übung und mittelmäßiges Geschick" voraussgesetzt wird (Wikipedia Lockpicking).

Leider hat Abus erst sehr spät reagiert und stellt nun im Februar 2011 unter anderem dieses Schloss auf Scheibenzylinder um, erkennbar um Schlüssel mit langem, dünnen und runden Bart.

Man muss dazu sagen, dass das picken mittels Schlagmethode bereits vor dem zweiten Weltkrieg in den USA patentiert wurde. Schade, dass Abus erst 85 Jahre später darauf reagiert - dieser Umstand hat mich vermutlich ein 500 Euro Rad plus 50 Euro Fahrradschloss gekostet.

Noch ein Tipp für alle, die bereits das "alte" Modell von Abus erworben haben:
Der Hersteller Kryptonite hat seine Schlösser mit dem Rundschlüssel kostenlos gegen Modelle mit Drehscheibenschloss getauscht.
Und sollte Abus ein Umtauschbegehren in ein Drehscheibenschloss verwehren: die Schlagmethode ist schwerer anzuwenden, wenn das Schloss möglichst nah am Boden ist und die Schließöffnung zum Boden zeigt.

Nichts gegen Abus, es gibt sicher Hersteller, die weniger qualitative Schlösser bauen.
Andererseits gibt es Hersteller, die Drehscheibenschlösser bereits in günstige 20Euro-Teile ...
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RexLouis am 11. April 2011
Muster: 90 cm Verifizierter Kauf
Das Video zu dem Schloß ABUS BODORO "öffnen mit einem Schlagschlüssel" ist im Internet ja mittlerweile so verbreitet, dass es ja doch wohl die meisten, die sich für das Schloß interessieren, gesehen haben. (Ich leider vor dem Kauf nicht)
Das Video zeigt eindeutig, dass hier ein Produkt in punkto mangelhafter "Aufbrech-Sichereit" für viel Geld verkauft wird.
Der Knaller ist, in diesem Video wird der Schlüssel für 20.- € gleich mit angeboten und das Schloß wird nicht einmal bei der Verwendung beschädigt und man kann es anschließend wieder mit den original Schlüssel verwenden. Wenn man dann noch will. Sonst hat man einen etwas ausgefallenen "Briefbeschwerer".
Von ABUS fehlt noch immer jeder Kommentar. Mir ist zu mindest keiner bekannt.
Ich habe mir leider auch dieses teure Schloss gekauft, weil ich auf den Namen ABUS vertraut habe. Und jetzt weis ich nicht, was ich damit anfangen soll, denn zum Abschließen und Sichern eines Fahrrades ist es ja ungeeignet.
Auf Grund des Videos unbedingt nicht zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dede am 22. März 2012
Muster: 90 cm
Hier mein Brief an Abus:

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einigen Wochen besitze ich ihr Schloss und heute habe ich das Bordo
6000/90 zum ersten Mal in der Öffentlichkeit benutzt an meinem Fahrrad
(vorher ein Bügelschloss). Und heute ist mir das Fahrrad gestohlen wurden,
In Berlin, am helllichten Tag, in den drei Stunden zwischen 15.30 und
18.30, an einem stark frequentierten Fussweg vor der XXXXXX in XXXXX.
Das Fahrrad war mit Hintergabel und Hinterrad an einem im Boden
verankerten U-Träger angeschlossen. Also habe ich doch eigentlich alles
richtig gemacht.
Bevor ich mir das Schloss kaufte, hab ich den Fahrradhändler auf das auf
Youtube kursierende Video angesprochen, in welchem jemand zeigt, wie er
das Bordo ganz einfach mit einem sog. Schlagschlüssel öffnet. Der
Händler versicherte mir, dass dies hier die neue und verbesserte Version
des Bordo wäre. Das Schloss hat 73 Euro gekostet. Das Fahrrad (1,5 Jahre
alt) hatte einen Wert von 1300 Euro und ich hatte das Fahrrad mit
diversen Bauteilen auf mich persönlich abgestimmt.
Es gibt keine Anzeichen dafür, dass das Schloss dem Dieb in irgendeiner
Art und Weise im Weg gestanden hätte. Selbst das am U-Träger auf der
anderen Seite angeschlossene Rad stand noch genauso da. Der Dieb ist
einfach gekommen und hat das Schloss - so vermute ich - aufgeschlossen.
Für gewaltsames Öffnen ist der Weg zu belebt, andauernd kommen Menschen
und schließen Fahrräder an und ab.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dice8 am 19. März 2011
Muster: 90 cm
Ich kann von diesem Abus Bordo 6000 nur abraten!
Mit einem passenden Schlagschlüssel (Polenschlüssel) läßt sich das Schloß in 5 Sekunden öffnen. Das kann selbst ein Laie!
Greift lieber zum Bordo 6500 mit X-Plus Zylinder!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JSW am 11. September 2008
Muster: 90 cm Verifizierter Kauf
Mit dem Schloss befestige ich Hinterrad und Rahmen gleichzeitig an einem Mast o. ä. - also das Schloss ist lang genug.

Das Schloss ist gefaltet zwar schwer, aber es ist klein und trägt am Rad nicht auf. Auf mich wirkt es (und lt. Testberichten ist es auch) sehr robust.

Es paßt sowohl in jede Fahrradtasche und ist ganz leicht am Rahmen anzubringen.

Für mich trotz des hohen Preises eine eindeutige Kaufempfehlung für jeden, dessen Rad mehr als das 10-fache des Schlosspreises gekostet hat und entsprechend geschützt werden sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Muster: 90 cm