ABUS 455513 Einsteckschlo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 61,78
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Superbaumarkt
In den Einkaufswagen
EUR 62,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: baumarktdiscount
In den Einkaufswagen
EUR 64,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Nicklaus Sicherheitstechnik GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • ABUS 455513 Einsteckschloss TKZ40 R/L ER silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ABUS 455513 Einsteckschloss TKZ40 R/L ER silber

von Abus
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 75,50
Preis: EUR 61,78 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 13,72 (18%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 61,78
  • Automatisch verriegelndes Einsteckschloss für Wohnungs-Abschlusstüren in Verbindung mit Korridortür-Beschlägen und Profilzylinder
  • mit Anti-Panik-Funktion (von innen mit dem Drücker zu öffnen)
  • Stahlriegel mit 22mm Ausschluss
  • Stulp 20mm abgerundet, Dornmaß 55mm, Entfernungsmaß 72mm, für DIN-linke und DIN-rechte Türen
  • Farbe edelstahl
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

ABUS 455513 Einsteckschloss TKZ40 R/L ER silber + ABUS 84287 Schutzbeschlag Typ KLZS714 F2 EK + ABUS 195457 Profilzylinder Typ XP2SN 30/35 vs.
Preis für alle drei: EUR 172,76

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer455513
Artikelgewicht680 g
Modellnummer455513
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003LPUW7W
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.617 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung680 g
Im Angebot von Amazon.de seit11. Mai 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Einsteckschloss mit automatischer Verriegelung, für Korridortüren in Verbindung mit Korridortürbeschlägen

Das Einsteckschloss wird durch den Türzylinder betätigt – unsichtbar, aber doch mit einer Schlüsselfunktion. Denn so, wie man einen Motor ohne Anlasser nicht starten kann, schließt auch keine Tür ohne Einsteckschloss. ABUS bietet ein breites Einsteckschloss-Programm mit Lösungen für unterschiedlichste Bedürfnisse, z.B. für Feuerschutztüren oder Türen mit schmalen Profilen. Das Einsteckschloss ABUS TKZ40 ist verwendbar für Wohnungs-Abschlusstüren mit einem Entfernungsmaß von 72 mm und hat einen abgerundeten Stulp mit einer Breite von 20 mm. Das Dornmaß beträgt 55 mm. Die Maße entsprechen der deutschen Norm DIN 18251 Klasse 3. Sofern Sie das Einsteckschloss in einem anderen Land einsetzen möchten, prüfen Sie bitte vor dem Kauf die Eignung für die vorgesehene Tür. Besonders praktisch ist die Anti-Panikfunktion, die das automatisch verriegelnde Einsteckschloss von innen ohne Schlüssel öffnen lässt.

Technologie

  • Nach DIN 18251 Klasse 3 geprüftes Einsteckschloss für Korridortüren
  • Automatische Verriegelung beim Zuziehen der Tür. Öffnen der Tür von innen mittels Drücker
  • Entfernung zwischen Nuss und Profilzylinder-Lochung 72 mm
  • Einheitliche Ausführung für DIN-rechte oder DIN-linke Türen

Maße

Länge 235 mm
Breite 83 mm
Höhe 20 mm

ABUS Level

9.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meik W. am 31. Oktober 2011
Im Gegensatz zu meinem Vorredner keinerlei Probleme, eingebaut und funktioniert. Klar muss man die Klinke etwas kräftiger drücken, man betätigt ja nicht nur die Falle sondern auch den Riegel. Ist aber mehr Gewohnheit als eine Funktionseinschränkung. Auch beim öffnen per Schlüssel kein Problem, man muss aber auch hier von der Funktion eben ganz aufschliessen damit der Riegel einrastet. Wenn die Klinke untenbleibt sollte man eher mal die Gängigkeit vom Beschlag prüfen, das Problem hatte ich anfangs auch. Lag aber an unsauberer Montage des Beschlages.

Dafür nie wieder vergessen "richtig" abzuschliessen, von innen braucht es keinen Schlüssel mehr, stabiles Schloss und das zu dem Preis -> von mir klar 5 Sterne. Praktisch auch beim Gang zum Briefkasten eben den Auslöser antippen, der Riegel schnappt aus und die Tür kann hinter einem nicht mehr zufallen. Danach zumachen geht wieder schlüsselfrei per Türklinke von innen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten R. am 22. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Bisher habe ich das Schloss nicht eingebaut. Ich kann aber schon einmal folgendes dazu sagen:

1) Hier wird immer wieder ein Hinweis auf eine Anleitung gegeben, die man befolgen soll. Aber bei meinem Schloss war keine Anleitung dabei. Mein Schloss wurde eingeschweißt in einem Plastikbeutel geliefert! Auch die in einer anderen Rezension erwähnte Unterlegscheibe gibt es bei mir nicht!

2) Eine der Schrauben am Schlossgehäuse war nicht richtig eingeschraubt. Dadurch stand das Blech des Gehäuses am oberen Ende ab.

3) Der innere Abstand zwischen Falle und Riegel beträgt bei diesem Schloss nur 48mm. Bei meinem alten Schloss sind es aber 51mm! Aus diesem Grund kann ich nach dem Einbau den Riegel nicht schließen. Dieser passt nicht in das Loch des Schließbleches am Rahmen, denn der Riegel steht jetzt 3mm zu hoch!
Ich kann mich daher jetzt entscheiden ob ich a) die Schlosstasche in der Tür 3-4mm tiefer fräse oder b) das Loch im Schließblech aufbohre. :/

NACHTRAG: Ich muss das Schloss zurück senden. Der Grund ist, der Abstand zwischen dem Türblatt und dem Rahmen ist zu groß. Dadurch wird der Riegel nicht ausgelöst und die Tür schließt sich nie ab. Darauf muss man also auch achten! Der Abstand zwischen Tür und Rahmen im geschlossenen Zustand sollte nicht mehr als 3mm betragen!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GUDU am 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Umbau auf linken Türanschlag und Einbau ohne Probleme. Am Anfang ließ sich der Türgriff etwas schwer öffnen hat sich nach kurzer Zeit Zeit gebessert als wenn sich das Schloß erst einarbeiten müsste. Es entspricht meinen Vorstellungen sieht hochwertig aus .Kann ich nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lutz Bielefeld am 24. November 2013
Verifizierter Kauf
Das ewige Abschließen von Türen ist Geschichte! Das Schloss funktioniert einwandfrei. Auch das Wechseln von links nach rechts ist in 2 Minuten erledigt. Ab sofort ein beruhigendes Gefühl beim Verlassen der Wohnung. Es gibt aber nur 4 von 5 Sternen, da beim Schließen etwas lautere Geräusche entstehen. Dies ist aber wohl bei allen selbstverriegelnden Schlössern so. Vielleicht kann man hier ja noch nachbessern. Ansonsten sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Maassen am 2. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Letzte Woche bestellt, eingebaut - Verschlussriegel ging immer raus. Die einzige Chance, die Tür zuzuziehen war, den Riegel bei geöffneter Tür um die 20mal im Futter zu halten, bis er denn mal drin blieb - dann lieber mit Schlüssel zuziehen.

Da das aber ja den Sinn des Schlosses ad absurdum führt habe ich einfach noch eins bestellt, siehe da: funktioniert genau so, wie es soll.

Wenn man denn eins erwischt, was funktioniert: super. Da das aber ja zumindest hier bei den Bewertungen öfter mal vorkommt ist das für den Preis nicht tragbar, daher nur 3* - wenn man ein gutes erwischt tolle Haptik, sehr wertig, funktioniert.

Vielleicht melden sich hier nur die Montags-Modell-Besitzer aber die darf es bei "Abus - Made in Germany - Sicherheitsstufe 9/10" so nicht geben, da kommt der Verdacht auf: Herstellung China, vielleicht noch in Deutschland verpackt oder verzinkt.

Zum Glück macht Ama da nie Ärger - nur ne Stunde habe ich jetzt schon ein und ausgeschraubt, da hätte ich mir auch wen kommen lassen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Einbauen und es funktioniert. Aufgrund das Regel und Falle gleichzeitig betätigt wird muss die Klinke etwas kräftiger drückt werden, was aber keine Funktionseinschränkung ist sondern bei Haustieren (Katzen) ein Vorteil ist da diese die Tür nicht öffnen können. Beim öffnen per Schlüssel wird Regel und Falle gleichzeitig betätigt und die Tür geht leicht auf. Großer Vorteil ist das die Tür immer verschlossen ist und auch elektrische Zylinder verwendet werden können. Das bedeutet Sie müssen von innen niemals zuschließen da ja die Tür schon verschlossen ist. Bei der Montage ist darauf zu achten das die Klinke leicht Gängig ist, da sonst ein Verschießen nicht möglich ist.
Wollen Sie das die Tür offen bleibt, so lösen sie den Auslöser in der Mitte aus und der Riegel fährt aus, bis sie die Klinge drücken oder per Schlüssel aufschießen.
Top preis-leistungs-verhältnis, da andere Firmen deutlich mehr verlangen

Ich habe es nur durch Zufall gefunden und schon lange im Einsatz, Topteil
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen