Gebraucht kaufen
EUR 5,42
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

ABBA. The Music Still Goes On. Die Story zu jedem Song Broschiert – 1. Oktober 2004

3.2 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. Oktober 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 5,42
8 gebraucht ab EUR 5,42

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Zu allererst: Finger Weg von diesem Buch, Sie werden es bereuen! Mit großen Erwartungen habe ich dieses Buch gekauft und musste feststellen, dass ich noch nie eine Anschaffung so bereut habe. Ich bin großer ABBA-Fan und als solcher bin ich natürlich immer an Neuerscheinungen (egal ob CD, DVD, Buch etc.) interessiert. Leider musste ich feststellen, dass es sich bei diesem Werk" um geschwätzigen, schlecht recherchierten Klatsch-Journalismus der untersten Schublade handelt. Es gaukelt dem Leser vor, als chronologische Zeitreise durch die Entstehungsgeschichte von ABBAs Alben konzipiert worden zu sein und einen sachlichen und musikalisch wertvollen Überblick über die einzelnen Songs zu bieten. Tatsächlich handelt es sich um nichts anderes als eine Anhäufung verbaler Attacken und unsachgemäßer Kommentare. Anstatt ABBAs musikalisches Schaffen neutral zu beschreiben und nachzuvollziehen, wird hier alles in den Dreck gezogen und aus allem ein großer Witz gemacht. Unglaublich unprofessionell. Dieses Buch bietet keinerlei neue Informationen. Holt euch lieber die Biografie von Carl Magnus Palm, das ist die ABBA-Bibel.

Es hat sich mal wieder bestätigt, dass es zwei Arten von Büchern über diese Band gibt: Erstens: Der Autor nimmt ABBA ernst und zweitens: Der Autor nimmt ABBA nicht ernst. Die Bücher der ersten Sorte sind stets sehr sachlich und gut recherchiert. Es gibt viele Fakten, die zu 100% der Wahrheit entsprechen und die Geschichte der Band wird einer sachlichen Berichterstattung gemäß vorgetragen, ohne sie in den Himmel zu loben, aber auch ohne sie in den Dreck zu ziehen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 35 von 36 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
In einer kurzen Einleitung fasst er den Werdegang der vier Musiker zusammen und berichtet davon, was sie gemacht haben, bevor sie sich zu der Erfolgsband zusammengefunden haben. Benny und Björn waren schon befreundet, bevor an ABBA überhaupt zu denken war, und die ersten Songs mit Frida und Agnetha waren noch so aufgebaut, dass es lediglich weibliche Backgroundstimmen gab.

Scott führt jedes Album extra auf. Am Anfang eines Kapitels sieht man eine Auflistung der enthaltenen Songs, inklusive der Bonustracks der Neuveröffentlichungen. Daneben stehen noch Informationen zur Produktion, den Aufnahmezeiten und 'studios sowie den Musikern, die an dem Album beteiligt waren. Dann stellt er das komplette Album und seine Geschichte vor, um dann jeden Song einzeln anzugehen. Wir erfahren, dass "I saw it in the mirror" drei Jahre bevor es auf "Ring, Ring" erschien, eine B-Seite war, dass Pete Townshend "S.O.S." einen der besten Popsongs nannte, die je geschrieben wurden oder dass Björn der Anfang von 'Take a chance on me' beim Joggen eingefallen ist. Hauptsächlich nimmt der Autor sich allerdings der Ausarbeitung der Songs an. Er beschreibt, wie diese umgesetzt wurden, welche Instrumentierung verwendet wurde, wo die Inspirationen herstammen und wer sich wiederum von ABBA hat inspirieren lassen. Dabei lobt er nicht jeden Titel, sondern übt auch durchaus harsche Kritik. Vergleiche mit Schlagern oder eine Aussage wie, dass die Musik 'so unterhaltsam wie ein Luftröhrenschnitt' sei, sind da keine Seltenheit. Es gibt nicht viele Werke, die die Musik von ABBA so unverblümt und ehrlich zerlegen und bewerten. Scotts Buch ist gut recherchiert und man merkt, dass er das Metier gut kennt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ist der hammer. Für echte abba fans ein muß.ein muß für alle die ihre Musik lieben und es immer wieder hören/lesen wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieses Buch sollte ein "richtiger ABBA-Fan" sicher gelesen haben. Viele neue Infos rund um die einzelnen Titel werden detailliert geschildert.
Allerdings finde ich persönlich manche Anmerkung des Autors sehr hart und negativ. Da ist z.B. die Rede von "der ganze Track klingt, als sei er in und von einer Betonmischmaschine aufgenommen", oder "der männliche Gesang klingt unerträglich blutarm", oder "Frida singt wie eine gelangweilte Nonne".
Ich denke dies hätte man etwas angenehmer ausdrücken können, denn die vier von ABBA wissen selbst, dass nicht alles, was sie veröffentlich haben immer der größte Hit werden konnte. Man weiß, dass gerade Björn und Benny zumindest in den späteren Jahren von ABBA äußert kritisch ihre Titel betrachteten und vieles verwarfen, dass ihnen nicht gut genug erschien.
Dennoch, ich bin sehr froh dieses Buch gelesen zu haben und kann es nur empfehlen.
Kommentar 1 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden