wintersale15_70off Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen9
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. April 2014
So, das Ding ist jetzt mehrere Wochen in Betrieb. Meine Erfahrungen bis jetzt: Abstuerze 0 (Null!). Bild und Ton sehr gut. Umschaltzeiten mit etwa 1 Sekunde tolerabel. Bedienbarkeit sehr gut. Hat sich auch auf Anhieb mit meinem Mediatomb UPnp-Server angefreundet und startet Filme von dort zuegig und erlaubt Vor-/Rueckspulen mit beliebiger Geschwindigkeit (was der Samsung-Fernseher auch nach dem 10ten Firmware-Update nicht schafft). Dasselbe gilt fuer eigene Aufnahmen.
Wermutstropfen: es verschwinden immer wieder mal die EPG-Eintraege einzelner Sender obwohl sie ne Minute vorher noch komplett einschliesslich der naechsten Stunden da waren. Und: bei einigen Sendern schafft die Kiste erst nach erneutem Umschalten Bild und Ton sauber zu synchronisieren, bei einigen wenigen Sendern stottert das Bild alle paar Minuten kurz um Bild und Ton wieder zusammenzukriegen. Die mitgelieferte Doku ist weitgehend unbrauchbar aber zum Glueck erledigt der Installationswizard alles zur Zufriedenheit. Lediglich die Eingabe der Unicable-Slots ist etwas seltsam. Das Menue bietet nur einige feste Frequenzen, die nur in der Naehe der gebraeuchlichen liegen. Das Forum empfiehlt einfach diejenige zu waehlen, die am dichtesten dran ist - was auch wunderbar tut.
Fazit: fuer den fruehen Zustand der Firmware schon wunderbar stabil - die stabilste, die mir in den letzten 5 Jahren untergekommen ist (einschliesslich der sogenannten deutschen Markenfabrikate mit ihrer chinesischen Firmware von der Stange). Die kleinen Kinderkrankheiten kriegt der Hersteller sicher auch noch raus.
Also, von meiner Seite unbedingt empfehlenswert.
0Kommentar9 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2016
So vom umschalten ging er flott,aber jetzt kommt das aber wenn man bei Aufzeichnungen springt um die Werbepausen zu überbrücken hängt sich die Kiste auf und bei 2 Aufzeichnungen geht diese auch nicht mehr zudem hat mich sehr!! gestört wo keiner anspricht das laute Lüftergeräusch wo man an manchen Tagen mein da wäre ein Fön sarkastisch gemeint drinne,und zudem die Wärmentwicklung ist wirklich extram zu anderen Geräten wo nur lau sind.Die Verbedienung mit der sogenannten 2 Bedienfläche auf der Rückseite konnte ich auch kaum nutzen und liegt dann ungünstig in der Hand im Vergleich zu anderen ist nur eine ausgesponnene Spielerei,genauso das mit dem EPG das funktioniert genau nach Zeit wenn der Receiver online ist ansonsten stimmt bei Offline das EPG je nach Zeiumstellung nicht ist dann z.B. um eine Stunde komplett verschoben dann.Also istdies kein stand allone Gerät wo offline laufen kann das braucht als Referenz die Internet Time was ich schwach finde.Habe das Gerät leider bei Ebay gekauft und die Umtauschzeit ist auch rum versuche nun es bei Ebaykleinanzeigen los zu werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2015
Besonders bei zwei gelichzeitigen Aufnahmen oder Video Wiedergabe von einem NAS, hängt sich der Receiver gerne auf.
Ansonsten schönes Gerät.
Die Umschaltzeiten könnten etwas schneller sein, 2 Sekunden hört sich nicht viel an, nervt beim durchzappen aber schnell.
Wer Lust hat sich etwas mehr mit der Konfiguration zu beschäftigen, dem würde ich raten lieber einen Xtrend ET9200 oder ähnliche zu kaufen. Dort hat man noch mehr Möglichkeiten und die Umschaltzeiten sind wesentlich besser.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2015
Nachdem meine erste Lieferung leider defekt war bekam ich innerhalb von 2 werktagen eine ersatzbox-danke amazon 😊

mittlerweile sind die Images sehr stabil - schnelle Umschaltzeiten

leider läuft die interne festplatte bis man den Receiver ausschaltet - warum auch immer?!

habe eine nas Netzwerkfestplatte diese wird hervorragend unterstützt

preis Leistung ziehe ich diese box der Dreambox vor-ist allerdings nur meine Meinung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2016
Das Gerät ist in der Benutzerführung nicht ganz selbsterklärend. Von daher wäre eine gute Bedienungsanleitung sehr hilfreich. Ansonsten kann es
fast alles, was ein Festplattenrecorder können muß.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2015
Perfect product and also deliveried in time without any delay. Totally satisfied from the service and support. Recommended for everyone
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2015
Von mir gibt es 5 Sterne
Mein Einsatz gebiet:
Nur Resiever, mit schöner Obefläche ide Leicht zu benienen ist. Möglichkeit um Mediatheken Zugriff zu erweitern. Um z.b. ORF Stream zu sehen

Vorteile:
+ Linux
+ Billig
+ Einfache Oberfläche dank xbmc

Nachteile:
- Videotext kein Caching bei Seiten die aus mehren Seiten bestehen
- XMBC nicht Kodi, damit ALT
- Plugins für XBMC kommen von Prismcube, nicht aus Kodi.tv damit ist die Auswahl eingeschränkt
11 Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Ich habe mir die Prismcube Ruby bei einem großen Lieferanten der sich auf Sateliten Anlagen und Zubehör im Norden Deutschlands spezialisiert hat gekauft.
Es gibt ein Installationshandbuch !!!
Allerdings ist die Erklärung und die Realität teilweise weit auseinander.
Es werden Parameter abgefragt. die in der Anleitung nicht besonders erkärt sind.
Ich habe meinen NB zu Hilfe genommen und mir die Informationen gegooggelt.
So weit so gut, ich habe die Kiste ans Laufen bekommen.
Sie ersetzt meinen alten Technisat receiver der langsam seinen Geist aufgibt.
Hier könnten sich die Kollegen einen Anleihe nehmen, wie man sehr einfach eine Anlage ans Laufen bekommt, ohne 1000 parameter einzustellen.
Ich hatte nach dem Sendersuchlauf eine Programmliste von ca. 500 Programmen (ohne verschlüsselt)
Wie sich herausstellte sind trotzdem einige verschlüsselt.
Beim Sortieren die Programme in der LIste (z.B. von Platz 475 nach Platz 25) hat sich die Kiste mehrmals aufgehängt.
Ich habe dann zuerst alles was ich nicht brauche gelöscht.
Danach sind noch ca. 225 übrig geblieben. Jetzt funktionierte es auch mit dem Listenmanagement.
Als Tipp kann ich sagen, dass es im Menue einen Eintrag "Hilfe" gibt. Dort bekommt man etwas mehr Informationen zu verschiedenen Themen.
Ich bin immer noch nicht so weit, den Zugriff auf mein NAS ans Laufen zu bringen.
Handbuch ????? Fehlanzeige.
Nur zur Klarstellung: Ich bin kein Handbuchfanatiker, aber wenn ich nicht einmal Basics irgend wo nachlesen kann,
dann muß ich sagen: 6 setzen !.
Wohlgemerkt, ich arbeite seit vielen Jahren in der IT und auch wenn viele schreiben man brauch Linux kenntisse, dann habe ich davon bisher ncihts benötigt.
Jetzt zum Bild. TOLL !!! ich bin begeistert und habe das Erste Mal ein richtig und sagenhaft gutes Bild bei den HD Programmen.
Selbst 3d effekt ist sicht bar. Ich hatte nicht geusst, dass meine Fernseher solch gute Leistung bringt.
Ton ist ebenfalls OK.
Bis jetzt habe ich auch noch keine Artefakte im Bild wie bei meinem Technisat Receiver.
PIP ( Bild in Bild) Nett, aber wenn ich zum nächsten Programm weiter steppe, dann gibt es Sprünge (z.B. von 26 nach 180)
Es hat sich bisher nicht erschlossen woran das liegt und wie ich das beheben kann.
Next:
Ich wollte eine App installieren. Da bekomme ich die Mitteilung dass ich eine Festplatte einbauen soll.
Ich bin begeistert. Nicht dass die paar Euro das Thema sind, aber ich habe mir das Sytsem ohne Festplatte gekauft, weil ich meine NAS nutze. Jetzt muß ich nachrüsten um weitere Apps zu installieren.
HALLO LEUTE !!! Wisst Ihr was man unter PROFESSIONALITÄT versteht ?
Und.... wie baue ich eine Festplatte ein wenn ich kein Handbuch habe ??
Next: Die Fernbedienung ! Sie hat auf der Rückseite eine vollständige Minitastatur. Genial.
Leider habe ich sie noch nicht einsetzen können. Einen Nummernblock auf der Vorderseite zur eingabe der sendernummer vermisse ich sehr. Das geht nur schnell wenn man das EPG benutzt. ansonsten schaltet man sich von 2-200 durch.
Falls jemand weis wie es besser geht.... ich nehme gerne jeden Rat an.

So, und 3 Sterne gibt es, weil das Bild ein Hammer ist
Drei Sterne abgezogen weil ich mich irgendwie alleingelassen fühle.
Ach.., ich habe 1 Stunde nach Foren gesucht. Nix gescheites gefunden.
Ein paar Filmchen bei You duup.

Ich werde weiter berichten.
11 Kommentar3 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Bild sehr gut, Start bis Bild schnell, leider dann noch nicht umschaltbar, da noch im Hintergrund geladen wird.
Umschaltzeiten leider teilweise 2-3sek (bei sky)

Probleme mit epg leider noch vorhanden

Hallo m babylon

Ich verstehe die Kritik mit dem nicht vorhandenen Handbuch

Man kann aber auch ohne hdd plugins installieren (auch wenn die Meldung kommt)

Hdd einbauen einfach von unten vier schrauben lösen

Netzwerk mit NAS einbinden über xbmc, Dateien (Protokoll wie cifs oder smb auswählen) und dateipfad suchen

Kann es sein das Sie nicht die Sender richtig sortiert haben, sondern evtl die Favoriten? Denn dann kommt das mit den Sprüngen (es gibt z.b. Editierer für den pc, einfach senderliste vom tv auf den pc laden, per drag-and-drop verschieben und wieder überspielen). Dann hat man auf jeden Fall Sender 1 auf 1 und Sender 10 auf 10. So wie man das will.
0Kommentar0 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen