summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More blogger wenko Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale

Kundenrezensionen

74
3,0 von 5 Sternen
A1 Nano Kratzer Polish, 2714,50 ml
Größe: UNIÄndern
Preis:14,72 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Juli 2012
Beim Reinigen meines Autos habe ich versehentlich mit einem etwas härteren Insektenschwamm (der nur für Scheinwerfer und Frontscheibe gedacht ist) auf der Motorhaube meines Autos ein paar unschöne Kratzer erzeugt. Diese waren nicht tief (nur im Klarlack) aber trotzdem deutlich sichtbar und aus einigen Winkeln wirkte das ganze "bearbeitete" Areal stumpf und reflektierte nicht mehr, wie die restlichen Partien. Eine Politur beim Lackierer erschien mir aufgrund der geringen Schwere des Schadens als übertrieben und ich wollte es trotz Laiendaseins selber versuchen auszubessern.
Aufgrund sehr unterschiedlicher Bewertungen hier auf Amazon war ich unentschlossen, ob ich dieses Produkt kaufen soll. In einem Testvergleich von der Auto Motor & Sport kam es aber gut weg und wurde als leicht benutzbar gepriesen. Ich habe mich also dafür entschieden.
Die Bearbeitung habe ich 100% nach der mitgelieferten Anleitung gemacht. (Stelle säubern, trocknen, Poliermittel mit dem mitglieferten Schwamm einpolieren (1-2min) und nach dem Eintrocknen mit dem mitglieferten Tuch auspolieren.) Das Ganze hat in Summe vielleicht 10 Minuten gedauert. Und ich muss sagen, ich war vom Ergebnis begeistert. Die Kratzer waren nahezu völlig weg, alles glänzte und es sah fast aus wie neu. - Angestachelt von dieser Wirksamkeit habe ich gleich die Behandlung wiederholt (wie in der Anleitung nahegelegt, bei Bedarf) und die Stelle ist nun (für mich als Laie) nicht mehr vom Neuzustand zu unterscheiden. Die Kratzer sind völlig weg. Es sind keine Spuren einer Bearbeitung sichtbar. Ich bin wirklich beeindruckt!
(Ich habe bei der Gelegenheit auch gleich noch einen anderen Klarlackschaden, der beim Gebrauchtwagenkauf schon dabei war, noch damit behandelt und habe nun ein Auto, dass schöner aussieht, als beim Händler auf dem Hof.)

Fazit: Ich kann nichts zu tieferen Kratzern. Kratzern bis zur Grundierung, usw. sagen. Wem allerdings das gleiche Missgeschick wie mir passiert, bei dem man sich den Klarlack nicht tief, aber doch deutlich sichtbar zerkratzt, dem sei dieses Mittel sehr ans Herz gelegt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. August 2015
Zunächst das positive: Das Nano Kratzer Polish lässt sich sehr einfach anwenden und wieder auspolieren. Die mitgelieferten Lappen und der Schwamm sind eine nette Zugabe, aber nicht mehr.
Die Wirkung des Nano Kratzer Polish entspricht dem Namen. Es entfernt nur Nano-Kratzer die man nicht sehen kann. Das Ergebnis ist schlicht und ergreifend unbrauchbar und jede deutlich preiswertere Standardpolitur ist mindestens ebenbürtig.

Ich konnte mit Nano Kratzer Polish bei meinem 3 Jahre alten gut gepflegten Fahrzeug in schwarz Metallic nicht einmal die leichten Fingernagelkratzer in den Türgriffmulden entfernen. Vollkommen überteuert für diese Wirkung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Mai 2015
Für etwas tieferer Kratzer nicht zu gebrauchen.
In den Giffmulden entfernt es die Kratzer sehr gut.
Anwendung ist einfach, für ein gutes Ergebnis aber zweimal anwenden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Juli 2015
Ich kann mich nicht beklagen. Oberflächliche Kratzer werden sehr gut beseitigt, alle erforderlichen Hilfsmittel werden mitgeliefert, die Bedienungsanleitung ist leicht verständlich.

In meinem Fall habe ich die Politur genutzt um Kratzer um den Türgriff zu entfernen und ältere Spuren von einem Reinigungsversuch mit einem Insektenschwamm zu entfernen, hat zu 95% geklappt bei 2-maliger Anwendung. Die verbliebenen Kratzer sind denke ich einfach zu tief, evtl. ließe sich da bei 2 Stunden zusätzlicher Arbeit mit 3-4 weiteren Arbeitsgängen auch noch Erfolg erzielen, aber ich bin mit dem Ergebnis so wie es ist zufrieden.

Die kratzerbeseitigende Wirkung ist meines Erachtens deutlich besser als bei herkömmlichen Polituren. Ich habe mich vor dem Kauf von vereinzelten suboptimalen Bewertungen irritieren lassen. Heute ärgere ich mich etwas über die Leute, die sich von dem Produkt mehr erhofft haben. Denn dass eine Politur keinen Lackschaden behebt sollte eigentlich jedem Erwachsenen klar sein. Solche Fälle müssen zumindest zum Smart-Repair.

Von mir gibt es 5 Sterne, ich würde das Produkt immer wieder kaufen, obwohl ich vermute, dass ich erst nach einigen Jahren wieder Nachschub brauche. Das Produkt ist sehr ergiebig wenn man nur punktuell damit ausbessert. Wer sein komplettes Auto damit behandelt sollte sich allerdings schon eine zweite Tube mitbestellen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juni 2015
Hat alle kleineren Lackkratzer zufriedenstellend entfernt, solange sie nicht zu tief sind (nur im Klarlack). Bei hartnäckigeren Kratzern muss man mehrfach polieren, bis der gewünschte Effekt eintritt. Man kann die Politur auch auf Seitenspiegeln und Scheinwerfern anwenden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Mai 2015
Funktioniert gut. Leichte Kratzer waren nicht mehr sichtbar. Gute Beschreibung auf dem Produkt. Der Preis ist relativ hoch aber das Ergebnis war es wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Juni 2015
Ideal für feine Kratzer. Bei etwas tieferen Kratzern eher wirkungslos. Trotzdem kann ich dieses Produkt nur empfehlen. Auch für Laien geeignet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Juni 2015
Ich bin nicht Zufrieden, entfernt nichtmal leichte Kratzer an Türgriffen z.B von tiefen ganz zu Schweigen, Geld kann man sich spahren..
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Mai 2015
Politur wurde zur Behandlung eines sehr gut erhaltenen 8 Jahre alten Lacks in Blaumettalic gekauft.
Es ging um kleine Flächen an der Front wo ich Insektenkörper wohl etwas zu heftig mit den falschen Materialen entfernt hatte,
was sich dann auch bei schlechten Licht optisch bemerkbar machte. Ausgesehen hat das, als wenn man mit einem feinen Schleifpapier
1-2 über den Lack gegangen ist. Keine Kratzer die man mit der Fingerkuppe gefühlt hätte oder die bis auf die Grundierung gingen aber doch deutlich sichtbar.
Um ein für mich gutes Ergebnis zu bekommen habe ich die Stellen wie in der Beschreibung 4 x ca. 1min poliert.
Nach jedem polieren habe ich dabei die Politur antrocknen lassen und dann entfernt. Alle Tücher die benötigt werden sind dabei in ausreichender Qualität.
Hat alles problemlos funktioniert, Dauer ca. 1 Std. ( habe dann doch gleich die ganze Front poliert ).
Hat mich etwa die halbe Tube gekostet.
Produkt würde ich jederzeit wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. März 2015
... aber man sollte Geduld mitbringen und sich durch mehrmaliges anwenden ran tasten.

Zu den Kratzern, mir hatte wohl jemand mit einem Gegenstand fiese Kratzer in meinem Lack gemacht die ich erst auf Arbeit und Sonnenschein bemerkte.
Zuerst hab ich die stellen mit Wasser und einem Mikrofasertuch sauber gemacht um festzustellen wie schlimm, es war zum glück nur die Oberste Lackschicht, aber schon spürbar mit dem Fingernagel, aber noch nicht bis zur Grundierung. (was man meist daran erkennt wenn ein dünner Wasserfilm auf dem Kratzer steht das man die Lackfarbe noch erkennt und nicht den Kratzer)
Zu Hause hatte ich dann eine Normale Politur, die noch rumlag, getestet und gemerkt, dass da was geht, aber die Kratzer zu Tief sind für die leichte Glanzpolitur, also dieses Produkt hier bestellt und schnell erhalten.

Der Lieferumfang überzeugt dabei und die Menge finde ich für den Preis auch Okay, denn eine Professionelle Lackreparatur kostet im vergleich immer noch deutlich mehr und schafft nicht immer bessere Ergebnisse.
Ich hab mich erstmal an die Anleitung gehalten und das Blaue Poliertuch getestet... was auch schnell wieder beiseite wanderte und der Schwamm war gefragt.
Also Strickt nach Anleitung 1 Minute lang am Kratzer Poliert, Antrocknen lassen, Nachpoliert (zwischendurch mal mit Wasser gereinigt) und er wurde immer Schwächer, glaube 5 - 6 mal habe ich pro Kratzer gebraucht bis das Ergebnis im Sonnenlicht so war das man nix mehr erkennt. Ich muss aber auch dazu sagen, da die Lackschicht angegriffen war, sieht man die Spur der Kratzer immer noch, wenn man es drauf anlegt und penibel danach sucht und die Nase schon den Lack streift, aber wer macht das schon.

Der verbrauch ist mit ca. 1/3 der Tube für die Behandlung der 3 Kratzer Okay, von mir 5 Sterne.
review image review image review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Your car, plane, or boat will never shine more, and stay clean longer!
  -  
Lackpflege von Dr. O.K. Wack. Jetzt auf Rechnung bestellen!
  -  
parkdellen, spot repair, Felgen-Reparatur