Gebraucht:
EUR 27,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Cover Music
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sofort lieferbar !! Versand aus Deutschland !!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

A Tribute to Abba

2.3 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 2. April 2001
EUR 15,00
Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 gebraucht ab EUR 15,00

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (2. April 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Nuclear Blast Records (Warner)
  • ASIN: B00005ARPX
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.3 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 152.382 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Summernight City - Therion
  2. Thank You For The Music - Metalium
  3. Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) - Sinergy
  4. Money, Money, Money - At Vance
  5. Voulez-Vous - Morgana Lefay
  6. S.O.S. - Paradox
  7. Take A Chance On Me - Rough Silk / Hansen, Anke
  8. Chiquitita - Spiral Tower
  9. Eagle - Sargant Fury
  10. One Of Us - Flowing Tears
  11. Waterloo - Nation
  12. Super Trouper - Custard
  13. Knowing Me, Knowing You - Tad Morose
  14. Dancing Queen - Glow

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Vor einigen Jahren wäre eine solche Aktion noch hochgradig peinlich gewesen und man hätte die Mitwirkenden nur mit Gewalt ins Studio bekommen. Doch im dritten Jahrtausend trauen sich Metal-Bands hemmungslos an Abba-Songs heran. Dass der Schweden-Vierer für einige der großartigsten Momente der Popgeschichte verantwortlich ist, steht außer Frage. Und dass der "gemäßigte" Heavy Metal nicht zuletzt von Melodien lebt, ebenfalls. Also lag die Paarung Abba goes Metal letztendlich doch auf der Hand. Das sagten sich auch Nuclear Blast Records und stellten diese Kopplung mit größtenteils zuvor unveröffentlichten Abba-Covers zusammen.

Grundsätzlich ist dies gelungen, allerdings tut sich beim genaueren Hinhören ein grundsätzliches Problem auf. Abba litten oft an einer cheesigen instrumentalen Begleitung, hatten jedoch absolut erstklassigen und einmaligen Gesang zu bieten. Viele der Acts, die ihnen hier huldigen, rocken gut ab, kränkeln jedoch im Gegenzug am Vokal-Mikro. Auch das Fehlen von Rob Rocks göttlicher "Eagle"-Interpretation, die man auf seinem Solo-Werk Rage Of Creation findet, ist ein Fauxpas, denn die Version von Sargant Fury kann ihr beim besten Willen nicht das Wasser reichen. Rock ist nämlich einer der wenigen Sänger, die einen Abba-Song zu einem eigenen Stück machen und immer noch als Hommage verstehen.

Ein ganz besonders abschreckendes Beispiel für schlechten Gesang sind die hier vertretenen Paradox, deren "S.O.S." wirklich hochgradig peinlich ist. Auch die Teenie-Popper Glow hätte man sich schenken können. Unterm Strich ist A Tribute To Abba aber dennoch eine kurzweilige Angelegenheit. --Jan Jaedike

Kundenrezensionen

2.3 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich vergöttere den Metal in (fast) all seinen Variationen. Die Gruppe ABBA gehörte für auch eine nicht unbeachtliche Zeit einfach dazu wie die Luft zum Atmen.
Deshalb kann ich mit Überzeugung sagen, dass diese CD den Nerv eines Menschen trifft, der ebenso Metal mag. Aber selbst für solche, die dem Metal nicht allzu viel abgewinnen können, dürfte sich diese CD lohnen.
FAZIT:
Magst du Metal, magst du diese CD !!!!
Magst du ABBA, dann auch diese CD !!!?!!!!
Kommentar 9 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hatte die CD als ABBA-Fan einem Metal-Fan geschenkt. Ich hatte erwartet, dass die Bands mehr aus den Songs machen. Bei einigen sind wirklich spannende Versionen entstanden, die nur noch entfernt an ABBA erinnern. Mir klangen viele der Songs aber noch zu sehr nach ABBA bzw. einfach nachgesungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Für jemanden, der wie ich etwas mehr auf die krasseren Töne des Metals steht, ist Paradox (S.O.S.) das Glanzlicht dieser Zusammenstellung. ABBA, wie ich sie mir in meinen mutigsten Momenten nicht vorgestellt hätte. Positiv fallen auch noch Glow (Dancing Queen), Morgana Lefay (Voulez-Vous) und bestenfalls noch Therion (Summer Night City) auf.
Nicht gerade erwähnenswert ist der ganze Rest - statt echter Interpretationen bloß langweilige Metalversionen ... ein gesangsschwacher, unmotivierter Einheitsbrei. Am untersten Ende der Skala finden sich Nation (Waterloo) und Tad Morose (Knowing Me, Knowing You) - peinlichster Metal von Leuten, die der Zeit vor ihrem Stimmbruch hinterhertrauern.
Kommentar 3 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von John Janus am 7. Januar 2005
Format: Audio CD
Diese CD ist für Leute, die wissen wollen, wie schlecht man ABBA-Songs nachdudeln kann ein Muss. Für die, die auf den ABBA-Sound und ähnlicher stehen, ist das...
Kommentar 0 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen