A Show of Hands ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,91
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Movie4U
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: The Music Warehouse
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,59

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • A Show of Hands
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

A Show of Hands

11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,92 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Smart-DE und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 3,50 31 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

A Show of Hands + Exit Stage Left + All the World's a Stage
Preis für alle drei: EUR 27,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. Januar 1989)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sammel-Lab (Universal Music)
  • ASIN: B000001FPA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 325.020 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Intro
2. The Big Money
3. Subdivisions
4. Marathon
5. Turn The Page
6. Manhattan Project
7. Mission
8. Distant Early Warning
9. Mystic Rhythms
10. Witch Hunt
11. The Rhythm Method
12. Force Ten
13. Time Stand Still
14. Red Sector A
15. Closer To The Heart

Produktbeschreibungen

1 x CD Album
Germany 1989

1Intro0:53
2The Big Money5:52
3Subdivisions5:19
4Marathon6:32
5Turn The Page4:40
6Manhattan Project5:00
7Mission5:44
8Distant Early Warning5:18
9Mystic Rhythms5:32
10Witch Hunt (Part III Of Fear)3:55
11The Rhythm Method (Drum Solo)4:34
12Force Ten4:50
13Time Stand Still5:10
14Red Sector A5:12
15Closer To The Heart4:53

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von guitar am 22. Mai 2009
Format: Audio CD
das dritte live-album von rush ist eine retrospektive ihrer arbeiten in den (mittleren) achtziger jahren. songschreiberisch war das meiner ansicht nach die aufregendste und beste zeit von rush.

auffällig: schon wieder sind sie eigentlich eine andere band. nach dem bluesrock der frühzeit und dem classic-rock rund um 1980 (beides immer aus der sicht des progrock aus betrachtet) sind sie jetzt beinahe beim pop angekommen. diese songs bieten unendlich viele hoch infektiöse hooklines, im gesang, aber auch in den instrumentalteilen. und songs wie "marathon" oder "mission" oder "force ten" sind eigentlich im kern pophits - ganz großes melodienkino. trotzdem wirken sie niemals billig oder anbiedernd. alex lifesons hier perfektioniertes flächiges, aber scharfes gitarrenspiel verortet die musik im rock, neil pearts großartige, weil beim aller virtuosität nie eitle grooves verorten sie im prog, und geddy lees hohe, hier aber sehr kraftvoll klingende stimme verortet sie ... bei rush.

sehr spannend: die keyboards. die getriggerten oder mit den füßen eingespielten synths sind hier erstmals gleichberechtigt neben gitarre, bass und schlagzeug stehende, ja manchmal sogar dominante klangfarben. geddy lee spielt auch weniger noten auf dem bass, die akzente setzt er eher mit synth-parts. das alles mischt sich zu einer hinreißenden, packenden, eiskalt strahlenden musik - die, erstmals bei rush, mit wirklich niemandem mehr vergleichbar ist.

die kälte des sounds, aber auch manche melodieführungen sind offenbar noch ein fernes echo des post-punk, jedenfalls für meine ohren. also ist das eigentlich popnewwaveprogrock.

ein großartiges, fast zu perfektes livealbum.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Boris Theobald am 19. September 2002
Format: Audio CD
Ende der Achtziger kommen Rush mit dieser Livescheibe an, die genau das wiederspiegelt, was die drei Kanadier stets an ihren Instrumenten und in Sachen Songwriting und Performance ausgezeichnet hat: Perfektion und höchstes Niveau.
Hier gibt es keine Spielfehler, schlechten Sound oder Probleme im Live- Zusammenspiel. Lee, Lifeson und Peart bieten eine Lehrstunde für alle Rockmusiker. Glasklarer Sound und makellose Abmischung gehen auch auf das Konto von Paul Northfield, der bereits den besten Queensryche- Alben mit einem Supersound den letzten Schliff verliehen hat.
"A Show of Hands" setzt sich vor allem aus dem damals aktuellen Stoff der beiden Mitt- Achtziger- Alben "Power Windows" und "Hold Your Fire" zusammen. Wem besagte Alben zu "poppig" vorkommen, dem ist die Livedardietung des entsprechenden Materials sehr zu empfehlen! Rush präsentieren die Songs mit spielerischer Euphorie und Drum- Legende Neil Peart beweist mit fantastischen Variationen und Fills seine Klasse. Nicht viele Bands haben das geschafft, was Rush hier vollbringen: Sie klingen live noch einmal (!) viel genialer als auf den Studioaufnahmen.
Alle Rush- Fans, alle Drummer, Bassisten, Gitarristen und Mikrofon- Akrobaten: bedenkenlos zugreifen; diese CD ist eine magische Live- Performance zum Vorzeigen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Oktober 2001
Format: Audio CD
Die Jungs von Rush zeigen hier mal wieder auf ihre einzigartige Art und Weise, daß ihre Live-Mitschnitte in der Qualität kaum einen Unterschied machen zu den Studioaufnahmen. Wäre zwischenzeitlich kein Publikum zu hören, könnte man auch auf eine Studio-Scheibe tippen. Was die Drei auf der Bühne veranstalten gleicht fast einem ganzen Orchester. Sie beherrschen ihre Instrumente und es gibt keine Fehler.
Selten habe ich eine CD so oft gehört wie diese. Für Rush-Fans ein Muß!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frasemahn am 22. August 2008
Format: Audio CD
Mit diesen Livemitschnitten beweist RUSH ihre Zugehörigkeit zur Spitzenklasse dieses Genres. Auffällig ist mir die Performance von "Mission", hier kann der Amp gar nicht genug Dezibel rausschieben!Die anderen Stücke stehen dem aber in nichts nach, und so kann es schon mal Ärger mit dem Nachbarn geben. Erstklassig arrangiert, gespielt und live abgemischt - super Spaßfaktor.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Child in time am 29. November 2006
Format: Audio CD
Die "Show Of Hands" von 1989 wurde auf der "Power Windows"- Tour und der "Hold The Fire"- Tour aufgenommen und ist ... perfekt! Einfach phantastisch, was die 3 hier abziehen.

Das Album bietet einen phantastischen Überblick der 80er-Jahre Alben dieser Ausnahmeband. Für mich war es die beste Phase der Kanadier.

Anspieltipps kann ich beim besten Willen nicht abgeben, da a l l e Songs einfach genial sind und teilweise noch besser als die Studioversionen.

5 Sterne für die Show von Rush.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Pohl VINE-PRODUKTTESTER am 2. März 2005
Format: Audio CD
Super Songs, perfekt gespielt. Typisch Rush eigentlich. Besonders gut gefaellt mir die Version von Closer to the heart, wo es am Ende nochmal abgeht. Leider kommt auch hier die Live Atmosphaere nicht richtig rueber, weil aus mehreren Konyerten zusammengeschnitten. Deswegen 1 Stern Abzug. Empfehlenswert ist das Video dazu. Ein kompletter Gig, und es macht richtig Spass.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen