EUR 21,48 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von M & L aus Deutschland

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

A Hole in My Heart (MediaBook)

Thorsten Flinck , Bjorn Almroth    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 21,48
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch M & L aus Deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

A Hole in My Heart (MediaBook) + Ex Drummer + Antares - Studien der Liebe
Preis für alle drei: EUR 45,25

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Thorsten Flinck, Bjorn Almroth, Sanna Brading, Goran Marjanovic
  • Künstler: Gunnar Carlsson, Hans Møller, Malin Fornander, Lars Jönsson, Michal Leszczylowski, Tomas Eskilsson, Jesper Kurlandsky, Lukas Moodysson, Peter Aalbæk Jensen, Karl Strandlind
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Schwedisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: EuroVideo Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B005G16ZKC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.768 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

A Hole in my Heart ist brutal, niederschmetternd und schonungslos offen. Die explizite Drastik, mit der Lukas Moodysson, Regisseur von Kinoerfolgen wie Raus aus Åmål und Zusammen!, die Geschichte dieser Menschen erzählt, schockiert mit nie gesehenen Bildern der Verzweiflung und sorgte bei Veröffentlichung für hand feste Skandale. Dennoch ist A Hole in my Heart, fernab jeder Provokation, zuallererst ein Film über die Liebe und die ewige Suche danach. Rickard ist ein Loser. Durch und durch. Seine Frau ist tot, sein Sohn Eric hasst ihn. Tagsüber hängt er mit Kumpel Geko, einem ebenso großen Versager, in der Wohnung ab: Meistens wird gezockt, Blödsinn geredet oder man dreht Amateurpornos mit Tess.

Tess ist 21 und träumt – seit sie zwölf ist – davon, Sexfilme zu drehen. Zu diesem Zweck hat sie sich eigens die Vagina verkleinern lassen. Eric sitzt im abgedunkelten Zimmer und hört Noise-Musik, sinniert über die Welt oder widmet sich seiner Würmer-Zucht. Als die beiden Männer Tess mit Motorradhelm, Skimaske und Baseballschläger zu immer härteren Pornos treiben, verlässt das völlig verängstigte Mädchen fluchtartig die Wohnung. Doch schon am nächsten Tag kehrt sie mit jeder Menge zu essen und zu trinken zurück, denn die Welt da draußen ist einfach zu langweilig. Auch Eric kann Tess nicht dazu bewegen, zu gehen...

Bladerunner
Bladerunner
Bladerunner
Pressestimmen:
„ ... mit Abstand ein Gewinner auf ganzer Linie.“ dasmanifest.com

VideoMarkt

Loser Rickard verdient sein Junkfood mit Homemade-Pornos, die er daheim im schwedischen Hochhaus-Appartment mit seinem Kumpel Geko und der 21jährigen Überzeugungstäterin Tess kurbelt. Nebenan hockt Rickards volljähriger Sohn Eric in seinem abgedunkelten Zimmer, hört Black Metal und träumt davon, seinem Erzeuger in den Schädel zu schießen und mit Tess in den Sonnenuntergang zu reiten. Nach einer simulierten Vergewaltigung scheint Tess die Nase voll zu haben, doch tatsächlich geht sie nur einkaufen.
Alle Rezensionen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mutig, aber verrückt! 14. Januar 2012
Von profun TOP 500 REZENSENT
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Dies ist ein Film, den man wirklich nicht anschauen muss, es entgeht einem dabei nichts.

Ort des Geschehens ist ein Art Asi-Wohnung mit zwei etwas niveaulosen Typen, die einen Porno mit einer jungen Frau drehen wollen. Der Sohn von Rickard, dem Besitzer der Wohnung, ist ein verstörter und auf seine Art ebenfalls gestörter Junge, der sich mit Black Metal Music volldröhnt und in seinen Fantasien schwelgt: seine Hasspläne gegen den Vater und seine Sehnsucht hin zu Tess, der Pornodarstellerin.

Viel an Inhalt hat der Film nicht zu bieten, doch eine Menge Ekligkeiten, Entweidungen, Erbrochenes, Gewalt, perverses Gerede etc.

Der Sex ist simuliert und wird von männlicher Seite her "unerregt" durchgeführt, doch wenigstens haben die Darsteller keine Scheu vor Nacktheit, was ja in den letzten Jahren zum größten Tabu in den meisten Filmen (französiche ausgenommen) geworden ist. Somit ist wenigstens ein ganz klein wenig Authentizität mit im Spiel.

Also, wie bereits erwähnt, entgeht einem nichts, wenn man den Film nicht gesehen hat. Gut - er ist nicht langweilig, aber etwas sinnlos.
Ich bewerte einen Film jedoch nicht ausschließlich nach dem Inhalt, sondern auch nach dem Wagnis und dem Mut, den die Filmemacher an den Tag legen, und heben die sich deutlich von dem gewohnten Mainstream ab, so fällt die Wertung, trotz recht bescheidenem Inhalt, auch mal besser aus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa825e924)
 

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar

Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren oder Feedback zu den Produktabbildungen geben?