Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SellFix GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter Zustand mit leichten Gebrauchsspuren. Bitte besuchen Sie auch unsere weiteren Angebote im Bereich Videogames, DVD und BluRay. Kombinieren Sie mehrere Artikel für versandkostenfreien Versand ab 20 Euro Warenwert via Amazon.de (ausgenommen USK/FSK18-Artikel).
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,71
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 7,81
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SchwanHM
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

A Happy Man


Preis: EUR 7,71 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 2,48 9 gebraucht ab EUR 0,04

LOVEFiLM DVD Verleih

A Happy Man auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 9 Tage Schnäppchenfinale.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

A Happy Man + Und jetzt das Ganze nochmal von vorn + Der Tolpatsch mit dem sechsten Sinn
Preis für alle drei: EUR 28,19

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Pierre Richard, Sylvie Testud, Rémy Girard, Philippe Agéde, Vincent Bilodeau
  • Regisseur(e): Robert Ménard
  • Komponist: Sébastien Souchois
  • Künstler: Henri Grangé, Pierre Mignot, Claude Bonin, Guy Bonnier
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Laser Paradise/DVD
  • Erscheinungstermin: 9. Dezember 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 102 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B006K83H74
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.152 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Als Quantenphysik-Professor Pierre erfährt, dass seine Tante Jeanne gestorben ist und ihm ein kleines Hotel in Quebec hinterlassen hat, freut er sich innig darauf, dort ein Jahr lang zu wohnen denn dann winkt ein Erbe von einer Millionen Euro. Mit seiner sauertöpfischen Tochter Catherine reist er von Paris in das winterliche Kaff am Ende der Welt, um die Herberge zu beziehen, auf die es auch der habsüchtige Bürgermeister abgesehen hat, der eine Allianz bildet, die Fremden mit allen miesen Tricks rauszuekeln.

VideoMarkt

Als Quantenphysik-Professor Pierre erfährt, dass seine Tante Jeanne gestorben ist und ihm ein kleines Hotel in Quebec hinterlassen hat, freut er sich innig darauf, dort ein Jahr lang zu wohnen - denn dann winkt ein Erbe von einer Millionen Euro. Mit seiner sauertöpfischen Tochter Catherine reist er von Paris in das winterliche Kaff am Ende der Welt, um die Herberge zu beziehen, auf die es auch der habsüchtige Bürgermeister abgesehen hat, der eine Allianz bildet, die Fremden mit allen miesen Tricks rauszuekeln.

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bill am 2. Januar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Etwas vorab:
Nach vielen bekannten Kino-Klassikern, wie "Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh", "Das Spielzeug", "Die Regenschirmmörder" etc.. die meist aus den 70iger Jahren stammen, gab es viele gute nachfolgende Filme (80iger bis 2011) mit Pierre Richard leider meist nur noch in der französischen Sprache.

Die Sammler warten aber immer noch auf weitere 70iger Kinoklassiker im DVD-Format, wie: "2 Kamele auf einem Pferd", "Ich weis von nichts und sage alles", "Ich bin schüchtern aber in Behandlung" (= Und jetzt das ganze nochmal von vorn). Diese einstmaligen Kinoklassiker im deutschen Kino, wo es sowieso schon eine deutsche Tonspur gibt, gibt es bis jetzt auch nur in der französischen Sprache.
Eine große Bitte im Namen aller Sammler: Diese Filme nun endlich auch als Box rauszubringen. Die Zeit ist reif dafür!

Um so mehr erfreut es mich, das es nun endlich wieder mal einen Film ins deutsche Tonformat geschafft hat.
Dafür als jahrelanger Sammler bereits 5 Sterne von mir, für diese seltene Perle.

Zum Film:
Gleich zweimal:
Den Film "A happy Man" im deutschen Tonformat gibt es dafür auch gleich zweimal, es ist exakt derselbe wie: "Willkommen in Saint-Simone du Nord", nur mit anderen Cover. Ich habe beide und kann das deshalb so sagen.
Der Film hat 4 Auszeichnungen bekommen, die oben im Cover von "Willkommen in Saint-Simone" zu sehen sind.

Der Film erzählt die Geschichte eines Quantenphysikers (Pierre Richard) der eine Erbschaft in Kanada macht.
Es handelt sich um eine Herberge seiner verstorbenen Tante.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Philologos am 23. Juli 2014
Format: DVD
"Bill" hat ja schon kurz den Inhalt des Films zusammengefasst. Im Gegensatz zu ihm kannte ich Pierre Richard noch nicht und war entsprechend auch nicht schon Fan von ihm. Ich habe den Film in der Fassung "Willkommen in Saint-Simone-du-Nord" in einer Buchhandlung gefunden und ihn aufgrund des Versprechens auf dem Cover "Der saukomische Lacherfolg" gekauft.

Sorry, der Film ist nicht lustig. Nicht ein einziges Mal. Er ist auch nicht spannend noch sonst irgendwie unterhaltsam. Hölzerner Klamauk mit völlig überzeichneten Charakteren, dazu ein unrealistisches Drehbuch mit Brüchen. Ich kann nicht verstehen, wieso man so etwas produziert und dann auch noch verkauft. Warum der Film erst ab 12 Jahren zugelassen ist, ist mir schleierhaft; vielleicht ist es ein Marketingtrick, denn selbst Kinder würden den Film wahrscheinlich langweilig finden. Schade ums Geld und um die Zeit, in der man immer hofft, dass der Film irgendwann noch die Kurve kriegt (was er nicht tut).

Wer einen Film mit einer entfernt ähnlichen Hintergrundstory (Familie verschlägt es in einsame, weit entfernte Gegend und muss lernen, dort zurechtzukommen) und einem ähnlichen Setting (nordisch, kalt) sehen will, der sich aber m. A. n. lohnt, dem sei Gnade empfohlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte am 21. Februar 2012
Format: DVD
Ich kenne Pierre Richard noch aus den "Großen Bloden"-Filmen, dann ist er (zumindest für mich) jahrelang in der Versenkung verschwunden.
Jüngst bin ich auf diesen Film aufmerksam geworden.
Die Handlung klang viel versprechend und ich freute mich auf das Wiedersehen mit Pierre Richard.

Er sieht mit dem grauen Vollbart ein wenig gewöhnungsbedürftig aus. In diesem Film habe ich schließlich gemerkt, dass er kein wirklich guter Schauspieler ist, denn es ist keine plumpe Slapstick-Komödie, sondern eine Tragik-Komödie, und die fordert schon ein wenig mehr von den Schauspielern.

Pierre Richard wird hier von seiner Film-Tochter mühelos an die Wand gespielt.

Die Handlung ist zwar gut, die Ideen auch, aber irgendwie fehlt der Pepp. Vielleicht mangelt es an der Umsetzung, die ein wenig spritziger sein könnte. Ich möchte nicht soweit gehen, dass der Film langweilig ist, aber er hat seine Längen.

Dennoch ein guter Film mit Unterhaltungswert: 3,5 Punkte.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus k. am 20. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Fan und "Kenner" aller (alten) Filme von Pierre Richard kann nur davon abraten. Es hat gar nichts mit dem altbekannten Tolpatsch zu tun. Zeitweise sorgt hier gar die Filmpartnerin für mehr (müdes) Lächeln als der Meister selbst. Diesen Film kann niemand ernsthaft gebrauchen. Er ist schlicht überflüssig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Torchalla am 16. August 2012
Format: DVD
Ich bin ein wirklich sehr großer Fan von französischen Filmen und kenne daher natürlich auch den Klassiker "Ein Tollpatsch kommt selten allein" (/"Der Hornochse und sein Zugperd")! Das (mehrfache) Angucken dieses Kult-Streifens reichte bei mir schon aus um auch Pierre-Richard-Fan zu werden! Da hab ich mich natürlich gefreut, diese DVD hier zu entdecken, in deren Film Pierre Richard bereits ein "alter Mann" ist! Habe den Film dann mit relativ hohen Erwartungen gekauft, welche auch teils erfüllt wurden! Aber (leider) nur teils!! Die Komödie hat eine wirklich witzige Handlung, wie eine umgekehrte Art von "Willkommen bei den Schtis" und es gibt auch wirklich viele lustige Momente und auch der typisch französische Charme ist wieder dabei! Jedoch finde ich, dass man noch etwas mehr aus dem Film hätte herausholen können! Mehr Witz und auch noch ein kleiner Hauch mehr Charme, dann wäre "A happy Man" ein wirklich toller Film, während er so "nur" eine nette, abendfüllende Komödie ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden