oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Inter Commerce GmbH In den Einkaufswagen
EUR 7,80 + EUR 3,00 Versandkosten
Gameshop66 In den Einkaufswagen
EUR 12,95 + EUR 4,00 Versandkosten
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 29,20  Kostenlose Lieferung. Details
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

A Game of Thrones: Genesis

von dtp entertainment AG
Windows 7 / Vista / XP
 USK ab 12 freigegeben
2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Version: Standard
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf durch Game World und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Sonstige: Internetzugang benötigt, Produktregistrierung notwendig, Steam Konto benötigt
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    A Game of Thrones: Genesis + Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer + King Arthur: The Role-Playing Wargame
    Preis für alle drei: EUR 34,55

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


    Informationen zum Spiel

     Weitere Systemanforderungen anzeigen

    Produktinformation

    Version: Standard
    • ASIN: B0057UM4IO
    • Größe und/oder Gewicht: 19,3 x 13,7 x 1,9 cm ; 141 g
    • Erscheinungsdatum: 30. September 2011
    • Sprache: Deutsch
    • Bildschirmtexte: Deutsch
    • Anleitung: Deutsch
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.523 in Games (Siehe Top 100 in Games)

    Produktbeschreibungen

    Version: Standard

    Produktbeschreibungen

    A Game of Thrones: Genesis ist die Computerspielumsetzung zu George R.R. Martins Bestseller-Romanserie „Das Lied von Eis und Feuer“. In diesem Echtzeit-Strategiespiel werden politischer Heldenmut und Tapferkeit genauso wichtig sein wie das strategische und militärische Vorgehen des Spielers.

    A Game of Thrones: Genesis versetzt den Spieler in eine Zeit voller Intrigen und Schlachten um die Vorherrschaft auf dem Kontinent Westeros. Von Nymeria’s Ankunft im Königreich Dorne bis zum Erwachen der „Anderen“ jenseits der Mauer, schickt A Game of Thrones: Genesis den Spieler auf eine epische Reise durch die Anfänge der „Das Lied von Eis und Feuer“-Saga und lässt ihn mehr als 1000 Jahre fantastische Geschichte nacherleben. So nimmt er beispielweise an der Gründung Westeros teil oder findet sich in großen Schlachten – z.B. in der Invasion Aegon des Eroberers oder im Krieg der Thronräuber – wieder.

    Über Sieg und Niederlage entscheidet in diesem epischen Strategiespiel nicht unbedingt Brutalität oder Härte. Der Spieler hat die Wahl, ob er lieber militärisch vorgehen und seine Gegner im Kampf eliminieren möchte, sie in einen wirtschaftlichen Krieg zur Aufgabe zwingen oder gar schmutzige Tricks, aber auch Diplomatie walten lassen möchte, um schließlich als Sieger aus den Konfrontationen hervorzugehen. Verrat und Betrug lauern überall, dessen sollte sich der Spieler bewusst sein.

    Neben der mit viel Sorgfalt und unter Aufsicht des Romanautors George R.R. Martin entwickelten Singleplayer-Kampagne bietet A Game of Thrones: Genesis zudem einen Multiplayer-Modus, in dem sich bis zu acht Spieler miteinander messen, um den eisernen Thron in Beschlag zu nehmen – Allianzen, Betrügereien, unfaire Taktiken und gewaltige Schlachten inklusive.


    Distant Worlds
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
    Distant Worlds
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
    Distant Worlds
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
    Distant Worlds
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

    Features:

    • Das Computerspiel zur aufregenden Fantasy-TV-Serie A Game of Thrones (ab Winter 2011 in Deutschland), basierend auf der Romanserie „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin

    • Strategische Vielfalt und Tiefe - Wählen Sie aus mehreren taktischen Vorgehensweisen: militärisch, diplomatisch oder Druckausübung über wirtschaftliche Stellschrauben

    • Entdecken Sie die Ursprünge der A Game of Thrones-Welt im umfangreichen Storymode und nehmen Sie an den größten Schlachten Westeros teil

    • Messen Sie sich mit bis zu 7 Gegenspielern: Gründen Sie Allianzen, zerschlagen Sie sie, seien Sie raffiniert und bezwingen Sie Ihre Gegner

    Minimale Systemanforderungen:

    • Windows XP SP3, Vista SP1 oder Windows 7
    • AMD/Intel Dual-Core 2.2 GHz
    • 1024 MB (XP), 2048 MB (Vista/7)
    • 256 MB DirectX 9- und Shaders 3.0-kompatible Grafikkarte (ATI Radeon X1600 XT/Intel HD/NVIDIA Geforce 6600 GT oder höher)
    • 2-fach DVD-ROM-Laufwerk
    • 10 GB freier Festplattenspeicher
    • DirectX-kompatible Soundkarte
    • Internetverbindung für Online-Mehrspielerpartien und Online-Aktivierung des Spiels

    Produktbeschreibungen

    Das Echtzeit-Strategiespiel "A Game of Thrones: Genesis" entführt die Spieler auf eine epische Reise durch die Anfänge der "Das Lied von Eis und Feuer"-Saga: Von Nymeria's Ankunft im Königreich Dorne über das Erwachen der "Anderen" jenseits der Mauer bis zur Zeit von Aegon dem Eroberer, lässt "A Game of Thrones: Genesis" den Spieler mehr als 1000 Jahre fantastische Geschichte nacherleben. In einer Zeit voller Intrigen und militärischer Konflikte rivalisieren sieben Häuser um die Vorherrschaft auf Westeros. Nur mit Hilfe mächtiger Allianzen und einer klugen Kombination aus militärischem, politischem und wirtschaftlichem Handeln kann es dem Spieler gelingen, den eisernen Thron zu besteigen, den Aegon der Eroberer einst aus den Schwertern seiner Feinde anfertigen ließ. Jede Handlung beeinflusst den weiteren Spielverlauf - es liegt also in der Hand des Spielers, ob er den Frieden aufrecht erhalten und mit Geschick und Diplomatie seine Ziele zu erreichen versucht oder vor Brandschatzung, Raub und Mord nicht zurückschreckt.
    Der Kampagnen-Modus für Einzelspieler wurde unter persönlicher Aufsicht des Erfolgsautors George R.R. Martin entwickelt, im spannenden Multiplayer-Modus können bis zu acht Spieler gegeneinander antreten.


    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    2.0 von 5 Sternen
    2.0 von 5 Sternen
    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen Gute Story - Schlechte Umsetzung 29. März 2012
    Von R. Grote
    Edition:Standard
    Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
    Ich bin durch Zufall auf das Spiel gestoßen und hab es mir auch sofort gekauft. Ich bin ein großer Fan der Eis & Feuer Reihe und hab' mich deshalb auch riesig auf das Spiel gefreut.
    Nch dem Starten habe ich mir erstmal, wie immer, das Intro angeschaut. Meiner Meinung nach ein ernüchterndes Intro, in dem nicht einmal Deutsche Sprache vorhanden war, sondern einfach das englische "Attack!" übernommen wurde. Naja, nicht schlimm hab' ich mit gedacht und sofort das Tutorial gestartet.
    Im Tutorial bekommt man alles relativ gut erklärt. Allerdings ist es sehr umständlich erklärt und es gibt auch keine Sprachausgabe. Ansonsten habe ich die Grundzüge schnell erkannt. (Bin aber auch kein Neuling auf dem Gebiet)
    Dann wollte ich mich endlich ins Getümmel stürzen und mit den Berühmten Kriegern wie Eddard Stark und Diplomaten an einem Tisch sitzen, so wie es in allen Beschreibungen des Spiels steht. Aber schnell war die Ernüchterung da... Die Missionen waren immer wieder nach dem gleichen Muster, keine Abwechslung, keine Schlachten. Kurz gesagt - Langeweile.
    Das Spiel bietet wenig Abwechslung und wartet immer wieder mit den gleichen Missionen auf - Bündnisse schließen und halten, bzw. Gegnerische Bündnisse auflösen und eigene Schließen.

    Fazit:
    Man hätte sicherlich einiges mehr aus dem Spiel heraus holen können. Man hätte es interessanter und abwechslungsreicher gestalten können. Die Story ist zwar interessant aber leider hat man wenig Lust das Ende zu erfahren, da man dafür die Missionen spielen müsste.
    Das ganze hätte durchaus schöner gestaltet werden können. Vielleicht mit einigen Zwischensequenzen mit Schauspielern?
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen Falsche Erwartungshaltung 8. März 2012
    Edition:Standard
    Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
    Ich bin ein Fan der ersten Stunde von ASOIaF (neuerdings Game of Thrones), und lege mir alles zu, was mir neues Futter verspricht.

    Dies Produkt hier ist aber ein totaler Reinfall.
    Ich hätte schon stutzig werden müssen, das es vor Release nichts, aber auch gar keine Informationen zu dem Spiel gab. Eine teaser-Seite, Produktanforderungen und das wars.

    Zum Spiel: ein Stein-Schere-Papier -Spiel auf Zeit/Geschwindigkeit. Man muss mit seinen Gesandten Städte für sich einnehmen, mit Verrätern die Gesandten zu Abtrünnigen machen und mit Spionen diese Verräter enttarnen. Zusätzlich gibt es noch ein paar weitere Dinge zu tun.

    Ein Spiel dauert etwa 15 Minuten und dann ists vorbei und eine Seite hat gewonnen.

    Ich kann nur hoffen, das der Publischer mit dem schnell verdienten Geld von Fans wie mir das nächste Produkt hochwertiger machen werden. Man kann eine Kuh zwar mehrmals melken, aber nur einmal schlachten.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen Langweilig 3. Oktober 2011
    Von Ragnarök
    Edition:Standard
    Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
    Als begeisterter Leser der Romane hatte ich mich schon sehr auf dieses Spiel gefreut.
    Inzwischen weiß ich alelrdings auch warum es zu dme Spiel nie ein gameplay Video oder eine Demo gab.
    Das Spiel ist nämlich einfach nur stinklangweilig.

    Man ist bei schlechter Grafik in etwa 20-40 Minuten pro Match dami beschäftigt Bündnisse zu schließen und tut sonst eigfentlich auch nicht viel mehr.
    Große Armeen lassen sich kaum ausheben da sie zu viel kosten und selbst wenn man sie hätte könnte man kaum damit etwas tun da ein Kampfsystem so gut wie nicht vorhanden ist. Irgendwann gewinnt man dann einfach ohne das man überhaupt weiß warum oder wie man das hätte beeinflussen können. Nach einem Spiel hat man dann auch schon so ca. alles gesehen was das Spiel zu bieten hat und hat 33€ zum fenster rausgeworfen.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen Unglaublich enttäuschend! 4. Oktober 2011
    Edition:Standard
    Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
    Als großer Fan der Bücher, habe auch ich mich riesig auf das Spiel gefreut.

    Als es ankam, habe ich es sofort installiert und mich ins Geschehen gestürzt nur um festzustellen, soviel geschieht da nicht. Das Spiel ist im Prinzip nur eine nette Landkarte des Fantasiereiches von Martin, auf welcher sich schlecht animierte Spielfiguren in immer wieder gleichen Bewegungsabläufen von links nach rechts schleppen und dem Spieler vorgaukeln, dass es sich bei dem Titel tatsächlich um ein Spiel handelt.
    In Wahrheit ist der Titel pure Langeweile, die strategischen Elemente sind so rudimentär, dass sie wohl auch ein Zirkusaffe hin bekäme, fraglich bleibt dabei allerdings, ob dieser denn zumindest Spaß daran hätte, wohl eher nicht!

    Fazit:
    Ein unglaublich schlechtes Spiel, wenn man es denn überhaupt Spiel nennen kann, denn Spaß, macht es nicht.
    Das Geld sollte sich jeder lieber sparen, oder damit stattdessen ein Feuerchen machen. Da könnte man sich dann zumindest an den Flammen erfreuen, was deutlich spannender wäre!
    Ich habe mich selten so geärgert Geld ausgegeben zu haben und hoffe ich kann diesen ÄrgerA Game of Thrones: GenesisA Game of Thrones: Genesis - Collector's Edition einigen anderen mit diesem Beitrag ersparen!
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen Schade!! Bleibt bei denn Büchern oder TV Serie. 3. Oktober 2011
    Von Everlast
    Edition:Standard
    Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
    Also ich hab mich jetzt durch denn Story-Modus gezwungen die Geschichte ist echt gut doch die Missionen sind fast immer nach muster A zu lösen 1.Denn Abgesanten in ein dorf schicken 2.Die Edelfrau
    zur Heirat um das bundniss zu festigen 3. dann noch Gardisten um das Dorf und Edelfrau vor Attentätern zu schützen neben bei Soldaten Ausbilden und die truppen des gegners zurück drängen bis mann nach 8-10 dorfern beim Feudalsitz ankommt.Schade das spiel hätte viel potenzial gehabt aber die chance ist verschenkt Ich liebe George R. R. Martins geschichte und die TV Serie ist echt Super hab das glück gehabt Season 1 zu sehn kann nur allen Fans raten wartet liebe auf die Serie die ab Dezember in Deutschland laufen soll. Habe 39.99 bei Steam Bezahlt was einwenig viel für das spiel ist aber als Buget so um 10euro kann man dann zugreifen.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    4.0 von 5 Sternen ok
    Das Spiel ist schon nicht schlecht aber man muss sich rein finden und es etwas länger spielen sonst verliert man schnell die Lust.
    Vor 5 Monaten von Roman Bagrowski veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen Schlecht
    Hey,

    ich bin beeindruckt wie ein Spiel so schlecht sein kann...
    Das Spiel ist einfach nur lächerlich! Lesen Sie weiter...
    Vor 11 Monaten von davidbwl veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Reise ins Mittelalter
    Eine wirklich faszinierende Reise ins Mittelalter. Tolle Grafik und aufregende, fesselnde Geschichte zur gleichnamigen Serie. Lesen Sie weiter...
    Vor 13 Monaten von Markus G. veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Für Fans der gleichnamigen Fantasy Serie empfehlenswert
    Gut, das Spiel hat ein paar schlechte Bewertungen aber als Fan von Game of Thrones finde ich es wirklich toll. Lesen Sie weiter...
    Vor 13 Monaten von Der Rastlose veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen Schwarz
    Das Spiel wurde installiert und dann bei Steam automatisch upgedatet. Trotzdem unspielbar, weil die Landschaft bei jeder Auflösung schwarz bleibt. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 18. April 2012 von Ulli
    4.0 von 5 Sternen Insgesamt gelungener Spielspaß
    Liebe Spielefreunde,
    da ich großer Fan von Strategie-Spielen und der Game of Thrones Saga bin, war der Kauf des ersten Games zu dem Lied von Eis und Feuer ein Muss! Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 14. November 2011 von Juls88
    1.0 von 5 Sternen Langweilig
    Ich verstehe die gute Bewertung in 4 Players nicht? So ein einfacher Schinken ist nur als Zusatzspiel bei einer zeitschrift akzeptabel.
    Veröffentlicht am 30. Oktober 2011 von August Krußholtz
    1.0 von 5 Sternen Als Spiel eine herbe Enttäuschung
    Seit ich gehört habe das es ein Spiel zu Fire&Ice geben sollte, hab ich auf das Releasedatum hingefiebert. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 1. Oktober 2011 von Caprica Devil
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
    ARRAY(0xb19b0810)

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Version: Standard
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Kopierschutz STEAM + Tages 2 29.04.2012
    Alle Diskussionen  
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden

    Version: Standard