Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €5.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

A Bit of What You Fancy Original Recording Remastered


Preis: EUR 13,11 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 7,69 2 gebraucht ab EUR 14,00

Quireboys-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Quireboys

Fotos

Abbildung von Quireboys
Besuchen Sie den Quireboys-Shop bei Amazon.de
mit 18 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

A Bit of What You Fancy + Well Oiled + Beautiful Curse
Preis für alle drei: EUR 46,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (18. Februar 2011)
  • Erscheinungsdatum: 21. Februar 2011
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: EMI Gold (EMI)
  • Spieldauer: 71 Minuten
  • ASIN: B003EHPY9I
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.473 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. 7 O'Clock 3:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Man On The Loose 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Whippin' Boy 4:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Sex Party 2:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Sweet Mary Ann 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. I Don't Love You Anymore 5:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Hey You (Live) 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Misled 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Long Time Comin' 3:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Roses & Rings 4:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. There She Goes Again 2:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Take Me Home 4:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. 7 O'Clock (Demo) 2:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Man On The Loose (Demo) 2:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. I Don't Love You Anymore (Demo) 4:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Hey You (Demo) 2:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Misled (Demo) 2:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Long Time Comin' (Demo) 3:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Roses & Rings (Demo) 2:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Take Me Home (Demo) 4:22EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Asphaltwolf am 6. Oktober 2013
Format: Audio CD
Die englischen Quireboys wurden oft als "britische Guns N'Roses" oder als "englische Antwort auf Guns N'Roses" bezeichnet. Eben aufgrund solcher Kritiken hatte ich damit begonnen, mir die Alben der Quireboys anzuschaffen, und mein Start war "A Bit Of What You Fancy", seinerzeit noch auf Vinyl. Den Vergleich mit Guns N'Roses kann ich eigentlich nur insofern nachvollziehen, da die Quireboys zu einer Zeit auftauchten, in der Guns N'Roses unheimlich erfolgreich zu werden begannen.

Es mag sicherlich gemeinsame Einflüsse und gewisse Ähnlichkeiten beider Bands geben, aber der Sound der Quireboys ist viel mehr in den 70igern verhaftet, er ist trotz Spikes Whiskey-getränkter Reibeisenstimme nicht ganz so schmutzig, transportiert nicht so viel Energie, ist weitaus bluesiger, und - natürlich - britischer. In diesem Zusammenhang habe ich auch oft zu lesen bekommen, die Quireboys seien "sowieso nur nie mehr als eine schlechte Kopie der Faces" gewesen. Man kann die Quireboys durchaus prima mit den Faces vergleichen, aber ich finde nicht, dass sie in etwa nur eine schlechte Kopie wären. Solch ein Vergleich drängt sich natürlich vorallem auch durch Spikes Gesang, der dem von Rod Stewart recht ähnlich ist, auf.

Die Quireboys entspringen vielleicht den 80iger Jahren, aber ich finde, dass sie das 70iger-Jahre-Rock-Feeling auf "A Bit Of What You Fancy" ziemlich gut, aber etwas härter und ein wenig den frühen 90igern angepasst, rüberbrachten. "7 o'clock" startet, getrieben von einem Bar-Piano und feinem Rock N'Roll-Gitarrenspiel, schwungvoll ins Album, "Man On The Loose" weist, wie auch "Hey You", eine leichte Sleaze-Rock-Schlagseite auf, bleibt aber in erdigeren Gebieten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen