8 Mile
 
Größeres Bild
 

8 Mile

19. Februar 2014

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
1
Lose Yourself (Soundtrack Version (Explicit)) Eminem
5:20
2
Love Me (Soundtrack Version (Explicit)) 50 Cent
4:30
3
8 Mile (Soundtrack Version) [Explicit] Eminem
5:59
4
Adrenaline Rush (Soundtrack Version (Explicit)) Obie Trice
3:48
5
Places To Go (Soundtrack Version (Explicit)) 50 Cent
4:14
6
Rap Game (Soundtrack Version) [Explicit] D-12
5:53
7
8 Miles And Runnin' (Soundtrack Version) [Explicit] Jay-Z
4:08
8
Spitshine (Soundtrack Version (Explicit)) Alvin "Xzibit" Joiner
3:39
9
Time Of My Life (Soundtrack Version) MacY Gray
4:21
10
U Wanna Be Me (Soundtrack Version) [Explicit] Nas
3:50
11
Wanksta (Soundtrack Version (Explicit)) 50 Cent
3:38
12
Wastin' My Time (Album Version) Boomkat
3:37
13
R.A.K.I.M. (Soundtrack Version) [Explicit] Rakim
4:23
14
That's My Nigga Fo' Real (Soundtrack Version (Explicit)) Young Zee
4:45
15
Battle (Soundtrack Version (Explicit)) Gang Starr
2:53
16
Rabbit Run (Soundtrack Version (Explicit)) Eminem
3:10

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Universal Music International
  • Copyright: (C) 2002 Universal Studios, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:08:08
  • Genres:
  • ASIN: B001SQJUZG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.846 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Große Klasse 10. Juli 2003
Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT
Format:Audio CD
Über die Person Eminem lässt sich immer hervorragend streiten. Doch vorab einige Informationen zu seinem von der Kritik gelobten Filmdebüt. Zum einen ist er an ca. der Hälfte der Tracks beteiligt, die er auch noch gekonnt in reduzierter Form selbst produzierte. Daraus folgt, dass überraschend sein allgegenwärtiger Mentor Dr. Dre nichts mit diesem Soundtrack zu tun hat. Damit stellt Eminem nachhaltig unter Beweis, dass er eben nicht nur eine Marionette des Dr.`s ist. Denn auch ohne ihn kreierte er den Hit "Lose Yourself" - mit eindeutigen Reminiszenzen an Survivors "Eye Of The Tiger". Und natürlich bringt er seine Boys aus der Neighbourhood aus Detroit wie D12 oder Obie Trice mit ins Geschäft, mit denen den Titelsong "8 Mile" oder "Rabbit Run" anstimmt.
Weitere gute HipHop-Tracks von Jay-Z, Xzibit oder Nas komplettieren diesen Soundtrack, während Macy Grays "Time Of My Life" und Boomkats Ballade "Wasting My Time" den Soundtrack etwas auflockern. Herausragend ist noch der Auftritt von Rakim mit "R.A.K.I.M.". Über einem für ihn eigentlich untypischen elektronischen Beat zeigt er der restlichen HipHop-Welt seinen unschlagbaren Flow. Große Klasse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Kompletter" Soundtrack !! 27. Dezember 2002
Format:Audio CD
Da sind wir nun angelangt am Jahresende und Herr Mathers hielt es für nötig einen autobiographisch angehauchten Film auf den Markt zu schmeißen. Doch damit nicht genug. Nach seinem Album "The Eminem Show", dass dieses Jahr rauskam, erfreute er Rap-Fans um die ganze Welt mit dem Soundtrack zu angesprochenem Film.
8 Mile ist gespickt mit Hochkarätern was die Feature-Liste angeht. Jay-Z, Nas, Xzibit, D12, Macy Gray, Gangstarr und natürlich Slim Shady himself verleihen dem Soundtrack eine hohe Vielschichtigkeit. Die 5 Tracks mit Eminems Beteiligung sind alle hörenswert. Allen voran das allseits bekannte "Lose Yourself" von Marshall selbst produziert. "Love Me" welches, gefeaturet von Em's Shady-Records-Family (Obie Trice, 50 Cent), durch seine soften Vocals in Richtung Ballade geht, ist ein weiterer Beweise der Vielschichtigkeit Eminems. Der Titelsong des Albums "8 Mile" ist da eher der Gegensatz zu "Love Me". Schnelle Beats und Raps verdeutlichen Eminems unbestrittenes Raptalent.Genauso "Rabbit Run" welcher das Ende der CD beschließt und es nochmal so richtig krachen läßt. Eminem rappt über 3 Minuten ohne die Hilfe eines Refrains oder sonstigem. Rap par excellence !
"Rap Game" von Ems Posse D12 ist keine große Überraschung. Klarere Beat und angereihte Raps der Crewmitglieder - siehe Devils Night. Nennenswerte Tracks wären noch das von der Roc-A-Fella-Crew, Jay-Z und Freeway, performte "8 Miles and Runnin'" welches typisch Roc-A-Fella und vergleichbar mit der Jay-Z/Eminem -Kollaboration "Renegade" ist.
Eine Überraschung auch der durchaus gelungene Beitrag von Macy Gray.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geile Platte! 11. Dezember 2002
Von Noctim
Format:Audio CD
Obwohl ich normalerweise wenig Hip Hop höre, muss ich sagen, dass diese Scheibe mehr als geil ist.
Natürlich sticht Eminem mit seinen Liedern absolut hervor. "Lose Yourself", "8 Mile" und "Run Rabbit Run" haben so geile Beats, dass man echt nur noch mitrocken kann. Faszinierend ist auch die perfekt passende Satzrhytmik. Da soll mal einer sagen, dass Hip Hopper keine Musiker/Künstler wären, denn das kann diese Platte mit fast jedem Track wiederlegen.
Positiv fällt auch 50 Cent auf, von dem ich als Normalo bisher noch nie was gehört hab. Er rappt seine Texte zu fast genauso geilen Beats wie Eminem. So gehören auch "Places To Go" und "Wanksta" zu den Highlights der CD obwohl sie sich wesentlich "schwärzer" anhören, vielleicht auch wegen der markanten Stimme ;)
D-12 steuert mit "Rap Game" auch einen sehr geilen Track dazu!
Allerdings dreht sich einem bei R.A.K.I.M. fast der Magen um! Das Lied ist echt scheußlich!
Ansonsten muss ich sagen, dass der Rest zwar nicht schlecht aber irgendwie langweilig ist. Doch die oben genannten Lieder sind so spektakulär, dass die CD trotzdem 5 Sterne verdient hat :D
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester Soundtrack 23. November 2006
Format:Audio CD
Dieses Album verdient 5 Sterne. Alle Lieder hauen einen um, leider befinden sich aber auch 2 Lieder auf dem Album, die überhaupt nicht zum Rest der Lieder passen, nämlich "Wasting My Time" und "Time Of My Life". Das Beste Lied der CD ist "Lose Yourself", mein persönlicher Lieblingstrack von Eminem. "8 Mile" und "Rabbit Run" sind sehr energie- und wutgeladen und überzeugen mit jeweils gutem Beat, als auch sehr gutem Text. Obie Trice ist auf den Tracks "Love Me" und "Adrenaline Rush" gut, gibt aber auch weitaus besseres von ihm. "Places To Go" von Fifty gefällt mir eher weniger. Es lohnt sich auf jeden Fall, dieses Album zu kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... und schon wieder Eminem!! 1. November 2002
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Nur ein paar Monate nach dem Erscheinen von "The Eminem Show" gibt's schon wieder was neues von Slim Shady. Und diesmal ist er nicht alleine. Nicht nur, dass die üblichen Verdächtigen wie Dre, Xzibit, D-12 oder Obie Trice dabei sind, nein es kommen noch einige andere dazu. Die Namen hat man zwar noch nie gehört aber trotzdem gehen sie richtig ab. Z.B. 50 Cent der gleich öfter auf dem Album drauf ist und mit "Places To Go" einen Hammer-Track abliefert.
Die besten Lieder sind meiner Meinung nach:
1. Eminem - Lose Yourself
2. D-12 - Rap Game
3. 50 Cent - Place To Go
4. Obie Trice - Adrenaline Rush
5. Xzibit - Spit Shine
Doch auch ein paar schlechtere Lieder sind auf der Cd, wie z.b. Eminems "Rabbit Run" und die Lieder von Macy Gray ("Time Of My Life") und Boomkat ("Wasting My Time") zerstören die schöne Rap-Atmosphere. Doch im Ganzen gesehen ist es mal wieder ein Meisterwerk von Dre und Eminem.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Gelungen, aber. . .
Die Musik ist gut organisiert und voller Soundkraft.
Etwas mehr Vielfalt wäre hilfreich- die Songs hören sich sehr ähnlich an.
Vor 5 Tagen von Elke Gruber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klassiker
Wem der Film "8 Mile" gefällt, sollte sich auf jeden fall diese CD kaufen. Nicht nur Hip-Hop Fans kommen auf ihren Geschmack. Tolle Tracks von Eminem. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von rainer schmidt veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen War leider nicht mein Geschmack!
Leider traf die CD nicht wirklich meinen Geschmack. Doch ich denke das eingefleischte Fans hier auf Ihre Kosten kommen werden!
Vor 2 Monaten von Michael Hoffmann veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen 8 Mile Mix
Achtung: Hierbei handelt es sich leider um eine Mix-CD mit verschiedenen Interpreten und nicht wie erwartet um eine reine Eminem-CD. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Axel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Alt aber Geil...
Das Album ist nach wie vor Top, Liererung hat etwas gedauert, da es aus UK kam. Die Schutzhülle ist nicht mehr die frischeste, hätte etwas sauberer sein können, aber... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von daboet veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geschmackssache
Wie immer bei Musik, ist es einfach absolute Geschmackssache. Ich mag die Musik und kann die CD daher voll und ganz empfehlen! ;-)
Vor 12 Monaten von KimD veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 8 mile OST
In den seltensten Fällen kauft sich jemand ein album um alle Songs rauf und runter zu hören, hab mehr als 50 Alben zu Hause und bei keinem einzigen kann ich jedes Lied... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Hablowetz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen It's the 8 Mile Road!
Mit 8 Mile hat Eminem seinen Halbautobiografischen Film herausgebracht, welcher es tatsächlich schaffen konnte, der Welt die Hip-Hop-Kultur etwas näher zu bringen und... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Thomas M. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolle CD aber....
Ja eine sehr gute CD gefällt mir wirklich sehr gut! Aber leider zu wenig Eminem drauf! Cd kann ich trozdem weiter empfehelen jeder der hip Hop liebt wird sie mögen ;).
Veröffentlicht am 6. April 2010 von Ephraim Beck
3.0 von 5 Sternen Nicht wirklich ein Soundtrack
Eigentlich sind solche Soundtracks wie dieser hier totaler Quatsch. Keiner der Songs hat Bezug zum Film 8 Mile bis auf das fantastische "Lose Yourself" von Eminem das im Abspann... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Dezember 2009 von Ananasfighter89
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa2fac5f4)