In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von 595 Stunden Nachspielzeit - Humorvoller Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

595 Stunden Nachspielzeit - Humorvoller Roman [Kindle Edition]

Jo C. Parker , Marcus Hünnebeck
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 276 Seiten
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 9,90  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung


Fast 300 Seiten Gute-Laune-Lesespaß



Als der Kinderbuchautor Sven Frost an einem Herzinfarkt stirbt, werden ihm 595 zusätzliche Stunden unter den Lebenden eingeräumt. Anfangs weiß er allerdings nicht, wie er die Zeit sinnvoll nutzen soll. Doch nach einem Wochenende, das er mit einer atemberaubenden Escort-Dame verbringt, hat Sven eine Idee. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse, was nicht nur an seiner bezaubernden Nachbarin Katharina liegt …


Stimmen zum Roman:

"In dem Buch “595 Stunden Nachspielzeit” sind es die Ereignisse und die Wendungen, die immer wieder überraschen und von einer grundsätzlichen Heiterkeit geprägt sind, die sich direkt auf den Leser überträgt und so ein Gesamtwerk erschaffen, das bis zur letzten Seite vollkommen zu Recht als ‘humorvoll‘ bezeichnet werden kann." (eBookmeter.info - Das Online Magazin für eBooks & Co.)

"Das ist eine heitere Komödie im “Chik-Lit” Stil – aber wendet sich durchaus an Männer, denn Sven liebt Poker und Escort-Damen. Liest sich gut und ist professionell geschrieben!" (xtme.de)

"Humorvoller, spannender und herzerwärmender Roman ..." (Maria)

"Sehr humorvoll und erfrischend geschrieben." (Ina)

"Des Öfteren ertappte ich mich beim laut vor mich hin lachen und einem Dauergrinsen im Gesicht. Danke für diese Geschichte." (Diana E-W)

"Ich musste eigentlich das ganze Buch durch immer wieder lachen, absolute Kaufempfehlung!" (simone h)

"Eine schöne, leicht geschriebene Geschichte, die Seiten fliegen so davon." (der Bremer)

"Ein herrlich erfrischendes Buch, manchmal nicht ganz jugendfrei, aber auf jeden Fall flüssig, unterhaltsam, lesens- und empfehlenswert. Bitte mehr davon." (Vielleser)

"Das war doch mal ein locker flockiges Buch mit toll formulierter Handlung... ich hab es gern gelesen." (KJSM-T)

"Ich gestehe, ich habe mich köstlich amüsiert... Danke für dieses Buch!" (Elayne)

"Es ist durchgehend witzig und flott geschrieben und am Ende fand ich es schade, dass ich nicht mehr davon lesen durfte. Absolute Empfehlung!" (B. René)

"Ein großartiges Gute-Laune-Buch und noch viel mehr als das! Absolut lesenswert!" (Sabine Brockhaus)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 609 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 276 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HWGYCWW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.936 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Marcus Hünnebeck wurde 1971 in Bochum geboren und lebt inzwischen als freier Autor im Rheinland. Er studierte an der Ruhr-Universität Bochum Wirtschaftswissenschaften.

Im März 2001 erschien mit "Verräterisches Profil" sein erster Thriller, 2003 und 2004 folgten "Wenn jede Minute zählt" und "Im Visier des Stalkers". Dank der Möglichkeiten, die das E-Book-Publishing bietet, brachte er seine alten Thriller im Jahr 2013 als überarbeitete E-Books heraus. "Im Visier des Stalkers" erhielt aus rechtlichen Gründen den Namen "Die Rache des Stalkers" und schaffte im Juli 2013 den Sprung in die Top 10 der Amazon-Bestseller-Charts. Dem Roman "Verräterisches Profil" gelang dies im Dezember 2013. "Wenn jede Minute zählt" erreichte im Juni 2014 die Spitzenposition der Kindle-Charts. Zeitgleich erschien bei Amazon Publishing sein neuester Thriller "Kainsmal".

Unter dem Pseudonym Jo C. Parker schreibt er humorvolle Bücher.

Darüber hinaus hat er zahlreiche Kinder- und Jugendbücher unter dem Pseudonym Marc Beck veröffentlicht (Autoren-Homepage: www.marcbeck.eu).

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage www.huennebeck.eu und auf Facebook: https://www.facebook.com/MarcusHuennebeck

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein besonderes Buch 4. Februar 2014
Von Maria
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Humorvoller ,spannender und herzerwärmender Roman,über einen anfangs widerwärtigen Ekel zu einem liebevollen Mann.Ich habe mich köstlich amüsiert und öfters gelacht. Es hat wirklich Spass gemacht dieses Buch zu lesen. Der Roman triftet nie ins lächerliche oder klischehafte ab und hat überraschende Wendungen.
Kann ihn nur jedem empfehlen der das Besondere liebt
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur lustig, aber gut 8. Februar 2014
Von Elayne
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der liebe Kinderbuchautor verunglückt tödlich und bekommt eine "Nachlebenszeit" für die Stunden, die er in seinem Leben im Verkehrsstau verbracht hat....und das sind viele, denn er fuhr mal LKW.
Allein diese Idee war ja schon genial und wurde auch relativ glaubwürdig erklärt. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass der Himmelsbote leicht genervt von unserem Autor war und froh war, ihn fix wieder los zu werden. lol.

Der Erzählstil ist super, keine großen Rechtschreibfehler und irgendwie süße Ideen. Nicht nur lustige, auch ernstere und nachdenklich stimmende Themen waren dabei. Z.B. besucht er seine Ex-Freundinnen, um sich bei ihnen zu entschuldigen und man erfährt viel über sein Leben.

Am allerbesten gefiel mir aber seine Idee, nochmal Sex haben zu wollen und leider keine Frau dafür zu haben.
Also kauft man sich eine, das Konto zu überziehen tut ja nicht mehr lange weh...
Aber leider zieht der Himmelbote die Augenbraue hoch, gekaufter Sex gibt Punktabzug...
Und wie kommt unser armer Autor jetzt aus der bestellten Nummer wieder raus??? Er hat die Dame schließlich für ein ganzes Wochenende gebucht!
Ich gestehe, ich habe mich köstlich amüsiert...

Danke für dieses Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr amüsant!!! 18. Februar 2014
Von Diana E-W
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Geschichte ist toll geschrieben. Leicht und doch fesselnd. In einem Rutsch las ich dieses Buch durch und bereue es nicht es mir gekauft zu haben.
Des Öfteren ertappte ich mich beim laut vor mich hin lachen und einem Dauergrinsen im Gesicht. Danke für diese Geschichte.
Wer gerne leichte und unkomplizierte Bücher liest mit Witz und Humor, gepaart mit einer leichten brise Spannung, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Highlight 7. Februar 2014
Von B. René
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Bin zufällig auf das Buch gestoßen, dass nicht wirklich zu meinen üblichen Büchern passt (SF, Fantasy). Ich hab es aber keine Sekunde bereut. Es ist durchgehend witzig und flott geschrieben und am Ende fand ich es schade, dass ich nicht mehr davon lesen durfte. Absolute Empfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super 5. Februar 2014
Von CW
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein sehr humorvoll geschriebener Roman.
Es war sehr angenehm zu lesen und in die Geschichte kam man fix rein.
Man konnte richtig Svens Wandlung miterleben und freut sich sehr über jeden Karmapunkt mehr.
Gerne mehr davon.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer wünscht sich das nicht? 10. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sven Frost ist zu spät dran. Er muss in 1 Stunde bei einer Vorlesung sein. Der Weg nimmt aber mindestens 45 Minuten in Anspruch.
Endlich auf der Autobahn. Nicht nur das der Verkehr sich staut, nein die anderen Verkehrsteilnehmer sind der Horror. Svens Puls rast.
Alles wird schwarz. Er erwacht... dort stellt sich jemand vor... Ein Mann, eine Frau? Sein Jenseitsbegleiter!
Sven ist an Bluthochdruck gestorben.
Er diskutiert lang mit seinem Jenseitsbegleiter das er ja noch viel zu jung ist und er so viel unnütze Zeit vergeudet hat. So bekommt er 595 Stunden Nachspielzeit.

Zurück in seinem Leben überlegt Sven was er mit seinen ca 24 Tagen anstellen soll. Er erstellt sich eine To-Do Liste. Leider ist sie sehr kurz.
An erster Stelle möchte er Sex. Da er keine passende Frau hat: mit einer Prostituierten. Diese bestellt er sich auch gleich fürs Wochenende. Das Konto kann er dafür ja Gewissenlos überziehen, schliesslich stirbt er ja in 24 Tagen. Nun erfährt er aber von seinem Jenseitsbegleiter das bezahlter Sex ihm Minus Karma Punkte bringt. Da er seine Begleitung für ein Wochenende gebucht wird es ein Abenteuer für sich. Ich habe mich köstlich amüsiert, wie Sven versucht dem Sex zu entgehen.

Ausserdem merkt Sven das er sich seinen Mitmenschen gegenüber nicht immer so verhalten hat wie er sollte. Kurzerhand entschuldigt er sich für sein "Arschverhalten" bei seiner Nachbarin und ihrem Sohn. Es entwickelt sich eine Freundschaft und.... mehr?!

Eine Lustige Geschichte die viel Fantasie bedarf. Wer nur realistische Gegebenheiten wünscht ist hier falsch. Leider ist viel vom Ende vorhersehbar, aber trotz allem unterhaltsam geschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Schmunzeln und Nachdenken gut verpackt 20. März 2014
Format:Taschenbuch
Sven Frost ist ein Mensch, der in der Hektik seines Lebens irgendwie unter geht. Dazu kommt der Druck als Kinderbuchautor irgendwie keinen richtigen Schneit zu haben, zumindest sind die schlechten Rezi's immer wieder ein Thema.
Dann bekommt Sven einen Herzinfarkt und an der Pforte zum Himmel erbittet er sich eine Gnadenfrist, er möchte noch nicht sterben immerhin hat er viel Zeit nutzlos auf der Welt gebracht. Der Engel ist einsichtig und lässt ihn noch mal für 595 Stunden auf die Erde. Jedoch mit dem Hinweis, dass er darauf achten soll, dass sein Karma nicht zu viele Minuspunkte bekommt die sich dann auf seine Rückkehr in den Himmel auswirken können, dass Konto sieht nicht wirklich gut aus, war eine knappe Angelegenheit.

Wieder zurück auf der Erde sammelt sich Sven. Zum ersten mal beschäftigt er sich auch mit dem Gedanken, wie er wohl auf andere wirkt, was er auf jeden Fall noch erleben möchte und was er schrecklich vermisst. Sven beginnt zuerst bei den Ex Freundinnen, er möchte mit ihnen nochmal sprechen, was die wiederum nicht wirklich positiv sehen. Sven wird deutlich, dass es gar nicht so einfach ist, nur zu tun was man gern noch erleben möchte aber auch darauf zu achten, seinem Karma eine Chance zu geben.

Hünnebeck schafft es, ein wirklich schweres Thema, das Sterben, unglaublich humorvoll zu verpacken. Die Geschichte ist vielleicht ein bisschen sehr rosa-rot geschrieben, aber genau das hat mir in diesem Fall besonders gut gefallen. Man liest, denkt aber über vieles auch nach und dieses Buch wirkt auch noch eine Weile nach dem Lesen in einem. Denn durch Sven erkennt man, etwas verändern geht immer und in Svens Fall, mit einem Schmunzeln im Gesicht des Lesers

Sehr empfehlenswert, leicht zu Lesen, humorvoll, einfach nett. Kann ich nur empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen 595 Stunden Nachspielzeit
Der Roman gefiel mir sehr gut. Der Sprachstil ist flüssig und unkomplziert zu lesen. Die Story ist originell und spannend.
Vor 1 Monat von Pius Lechelmayr veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Leicht, spaßig, gute-Laune-machend
Ein leichtes Buch, einfach geschrieben, aber humorvoll. Gut ist die ehrliche Beschreibung der unsympathischen Eigenschaften des Hauptcharakters in der ich-Perspektive Die... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Azarias veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse!
Nach vielen Krimis, Romanen und ernsten Geschichten, stieß ich durch Zufall auf dieses Buch und bin begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Kindle-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen humurvoll par excellence
Ich hab dieses Buch einfach wunderbar witzig und doch nie absurd oder gar lächerlich empfunden.

Absolute Leseempfehlung. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Romana veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine Geschichte zum Schmunzeln
Das Buch lässt sich sehr gut lesen, man muss immer wieder schmunzeln und weiter blättern, um zu wissen wie es weiter geht!!!
Vor 4 Monaten von Germi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 595 Stunden Nachspielzeit
Als eingefleischter Krimi Fan wollte ich einmal ein anderes Genre ausprobieren.
Dass ich mir dieses Buch als E-Book ausgewählt habe, war ein Glücksfall. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für Frauen ein irreführender Titel
Anders als der Titel vermuten lässt, geht es in diesem Roman nicht um Fußball. Vielmehr wird auf wundervolle Weise dargestellt, wie ein Mann, der zusätzliche... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Gabriele H. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz lustig
Das Buch ist ja ganz lustig, aber es scheint mir etwas hingeschludert. Die Wandlung des Helden leuchtet mir irgendwie nicht ganz ein...
Vor 4 Monaten von E.H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Superidee...
mit der Nachspielzeit! Ich könnte sicherlich mehr als 595 Stunden rausschinden - bin aber auch um einiges älter als der Kinderbuchautor! Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Gudrun Lüdtke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen humorvoll
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist zwar simpel aber mit viel Witz geschrieben! Es gab viele Stellen bei denen ich lachen musste.
Vor 7 Monaten von MsDori veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden