Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More reduziertemalbuecher designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

LG 55LM615S Helle Ecken bei schwarzem Bild


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-13 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.12.2012 11:17:59 GMT+01:00
D. Behring meint:
Hallo Zusammen,

ich habe extrem helle Ecken, die vor Allem bei einem dunklen Bild ins Auge stechen. Erst hat es mich nicht so gestört aber nun denke ich übers zurückschicken nach. Haben noch andere Erfahrungen damit gemacht? Ist das bei dieser Größe normal?

Veröffentlicht am 10.12.2012 17:34:29 GMT+01:00
Basti_1986 meint:
Guten Abend,

Ich habe genau das gleiche Problem mit den weißen Ecken jedoch hatte ich vorher nie einen LED TV daher weiß ich auch nicht ob das normal ist...jedoch finde ich es gerade bei 3D sehr störend. Ist das jetzt ein Produkt Fehler oder ist das immer so bei LED's!?

Veröffentlicht am 10.12.2012 19:50:20 GMT+01:00
D. Behring meint:
Ich habe es jetzt schon sehr oft im Netz gefunden (auch hier bei Amazon), und anscheinend wird es auch von den Herstellern nicht als Fehler gesehen. Bei mir gibt es keinen Unterschied zwischen 2D und 3D. Übrigens fallen die hellen Ecken unter den oft verwendeten Begriff clouding wie ich mittlerweile rausbekommen habe.

Veröffentlicht am 12.12.2012 08:08:20 GMT+01:00
Gamersandor meint:
Das hängt am Prinzip des sog. "edge led" - also sozusagen bauartbedingt. Ich habe dies auch bei meinem Gerät (cybermonday Aktion vor einigen Tagen). Das ist kein Fehler des Gerätes im eigentlichen Sinne. Bei "edge led" sind die LEDs an den Seiten angebracht und beleuchten von dort aus das Bild. Im Gegensatz zu den full led TVs, die quasi von hinten an dem Schirm angebracht sind, heißt das aber, dass diese "edge = Ecken" heller sind. Bei der Preisklasse ist in der Größe kaum oder kein full / direct LED TV zu bekommen.
Liegt ein Signal an - also TV Bild, BluRay, XBox und Co., so fällt das kaum auf und auch bei Filmen mit dunklen Szenen ist das nur minimal ersichtlich. Etwas Abhilfe schafft die Reduktion der "Beleuchtung" (s. Bildmenü) sowie den Kontrast etwas zu minimieren. Full LED TVs kämpfen aber manchmal mit leichtem Bildflimmern und können solche "clouds" auch mittem im Bild oder verteilt auf dem Schirm produzieren.

Veröffentlicht am 12.12.2012 08:15:10 GMT+01:00
Basti_1986 meint:
Danke für die gute Erklärung!! Hatte mir sowas schon gedacht...aber der TV gefällt mir immer besser, hab gestern mal das Bild mit dem Assistent eingestellt und man sieht die Ecken jetzt garnicht mehr außer wenn kein Signal anliegt weil der LG dann automatisch das Bild aufhellt...kann man das eigentlich abstellen? Denn selbst auf Energie sparen hoch hellt er das Bild wieder auf im Menü, Teletext und wenn kein Signal anliegt...

Veröffentlicht am 12.12.2012 13:52:11 GMT+01:00
Gamersandor meint:
Diese Automatik regelt glaub ich nur im Bildmodus von "intelligent sensor" - ich würde mal versuchen, ein Modus wie "Spiel" oder "Film" abzuändern auf die eigenen Wünsche. Von "Energie sparen" würde ich komplett abraten - also bei Plasmas schon, aber net bei LED TVs. Diese Programme zum Energie sparen schalten viele Dinge aus und greifen mir pers. zu sehr ein. Zudem die Edge-Beleuchtung hier meines Wissens gar nicht berührt wird - sondern nur Dinge wie Helligkeit/Kontrast, selbständiges Abschalten etc. . Ich habe es noch nicht getestet, doch es könnte sein, dass dieses Aufhellen inkl. der hellen Ecken ohne Signal am TV nicht abstellbar ist - was aber auch nicht so sehr stören würde, kommt ein Bild, ist es ja fast nimmer da oder gar ganz weg.

Veröffentlicht am 12.12.2012 16:47:19 GMT+01:00
D. Behring meint:
Ebenfalls noch ein Danke für die gute Erklärung. Ich kann mich wohl nun auch damit anfreunden, wobei ich sicher auch etwas mehr Glück hätte haben können. Meiner wird vermutlich einer von der etwas schlechteren Sorte sein, aber bei dem Preis (auch Cyber Monday) und der Gefahr keine Verbesserung zu erzielen, werde ich wohl vom Zurückschicken absehen. Ich werde die Tage noch etwas mit der Einstellung rumprobieren, die hellen Ecken beim Umschalten sind meiner Meinung nach nicht relevant.

Veröffentlicht am 16.12.2012 01:20:44 GMT+01:00
ragna2k meint:
habe auch bei der cyber monday aktion beim 615s zugeschlagen und bin leider nicht wirklich zufrieden..

die schwarzwerte wären ja ganz in ordnung, aber es nervt mich extrem, dass zB. in filmen bei welchen weiße schrift auf schwarzem hintergrund gezeigt wird (zB im titelbild) dann wird der schwarzwert rundherum um die weiße schrift so sehr angehoben, dass es dort ins grau geht. das nervt mich extrem.. gibt es nirgends eine option wie man das ausschalten kann?

wenn ich den pc anschließe und dort ein rein schwarzes bild aufrufe dann sieht man diesen effekt auch, wenn man den mauszeiger über die dunklen stellen bewegt ..
hab jetzt schon alle settings auf so dunkel eingestellt, dass die farben langsam verloren gehen..

hat jemand erfahrungen, ist dieser effekt bei den full-led geräten auch bekannt oder ist das bild dort besser? (55lm640 gibts ja auch für unter 1100 atm)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.12.2012 18:13:15 GMT+01:00
Gamersandor meint:
Also ich hab die Ecken minimiert mittlerweile und einen guten Kompromiss zw. Kontrast/Beleuchtung und "Ecken" erhalten. Aber mir war schon vorher eben klar, dass ich diese "Ecken" sehen würde. Wer das nicht will muss wirklich tiefer in die Tasche langen - rd. 850 Euro für nen LED TV mit wirklich super 3D Bild und auch sonst gutem Bild ist einfach nahezu unschlagbar mit 55 Zoll. Der 960V mit Nano-LED und local diming ist natürlich state of the art aber eben nicht unter 2300 Euro zu erhalten.
p.s. dazu sind die Foren ja da, dass man möglichst gute Infos sich gegenseitig weiter gibt m.E. Gern geschehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.12.2012 18:20:18 GMT+01:00
Gamersandor meint:
Ich denke, du hast auf intelligent sensor als Bildmodus. Ich würde mir ein Modus aussichen (z.B. Standard) und entsprechend abändern. Zudem die Stromspareinstellungen auf aus stellen.

Der 640 ist full led inkl. diming - jedoch liest man da auch von sog. "Wolken" und falschen Regulierungen ab und an. Der Effekt müsste bei diesen Geräten ebenso auftauchen, wenn die Elektroniksteuerung dieselbe ist.

Veröffentlicht am 08.01.2013 15:45:40 GMT+01:00
D. Behring meint:
Ich meine, dass die hellen Ecken mittlerweile stark abgenommen haben. Ich sehe sie jetzt nur noch beim Umschalten und sie stechen nicht mehr so ins Auge. Komisch aber anscheinend entspannt sich das Gehäuse etwas mit der Zeit, oder woran es auch immer liegen mag. Das ich mich einfach nur daran gewöhnt habe, kann ich mir nicht vorstellen.

Veröffentlicht am 02.03.2014 13:02:31 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 02.03.2014 13:03:12 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 02.03.2014 13:05:40 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 02.03.2014 13:19:10 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  5
Beiträge insgesamt:  13
Erster Beitrag:  10.12.2012
Jüngster Beitrag:  02.03.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen