ANSMANN 5207463 Powerline... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 41,12
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Mobil-Energy
In den Einkaufswagen
EUR 44,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: techstar24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • ANSMANN 5207463 Powerline 5 Zero Watt Energiesparendes Tisch Ladegerät für Micro AAA, Mignon AA, Baby C, Mono D und 9V E-Block-Akkus
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ANSMANN 5207463 Powerline 5 Zero Watt Energiesparendes Tisch Ladegerät für Micro AAA, Mignon AA, Baby C, Mono D und 9V E-Block-Akkus

von Ansmann
67 Kundenrezensionen

Preis: EUR 41,14 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Vorbesteller-Preisgarantie Weitere Informationen.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
47 neu ab EUR 41,12
  • Tisch-Ladegerät für 1-4 Micro AAA / Mignon AA / Baby C / Mono D und 1 9V E-Block Akkus, automatische Ladestromanpassung
  • Zero-Watt Funktion, Gerät trennt sich automatisch vom Stromnetz sobald alle Akkus vollständig geladen sind
  • LCD-Display zur Anzeige des Ladezustand in 25%-Schritten, der Betriebsart (Ladung / Entladung) sowie den Status (Akku geladen / Akku defekt)
  • 3 Jahre Herstellergarantie durch ANSMANN Deutschland
  • Lieferumfang: Ladegerät Powerline 5, Bedienungsanleitung

Wird oft zusammen gekauft

ANSMANN 5207463 Powerline 5 Zero Watt Energiesparendes Tisch Ladegerät für Micro AAA, Mignon AA, Baby C, Mono D und 9V E-Block-Akkus + ANSMANN 5035352 maxE 4500mAh Baby C 2er Pack vorgeladene Power Akkubatterie geringe Selbstentladung + ANSMANN 5030642 Mono D Typ 10000 hochkapazitiv Profi/Vielanwender Digital Foto Akkubatterie 2er Pack
Preis für alle drei: EUR 83,63

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 7,6 x 26,7 cm ; 621 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 630 g
  • Modellnummer: 5207463
  • ASIN: B003D8TMCS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 20. März 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Intelligentes Ladegerät mit 0W Stromverbrauch im Standby-Betrieb

Das mikrocontrollerüberwachte Ladegerät der Powerline-Serie kommt ohne jegliche Bedienelemente aus und bietet dank vollautomatischer Steuerung eine übersichtliche und einfache Handhabung. Es können alle fünf wichtigen Batteriegrößen geladen werden, auch gemischt. Der Akku-Ladestand vor Ladebeginn ist dabei ohne Bedeutung. Das Ladegerät ist für sämtliche Markenakkus (NiMH/NiCd) und Akkubatterien geeignet.



Highlights des ANSMANN Powerline 5 ZeroWatt

ANSMANN Ladegerät Funktionsbeschreibung laden icon
1. Akkus laden

Lademöglichkeit für 1-4 Micro AAA / Mignon AA / Baby C / Mono D, 1 9V Block NiCd/NiMH-Akkus.

ANSMANN Ladegerät Funktionsbeschreibung Automatische Abschaltung
2. Automatische Abschaltung

Modernste mikroprozessorgesteuerte Ladetechnik mit mehrfachem Überladeschutz garantiert optimal geladene Akkus und ein schonendes Ladeverfahren.

ANSMANN Ladegerät Funktionsbeschreibung Schnelladung icon
3. Schnellladung

Das Powerline 5 ZeroWatt ermittelt automatisch den optimalen Ladestrom für die eingelegten Akkus und lädt diese mit bis zu 1000mA im Schnellladeverfahren.

ANSMANN Powerline 5 ZeroWatt Ladegerät
ANSMANN Ladegerät Funktionsbeschreibung Einzelschachtüberwachung icon
4. Einzelüberwachung

Beim Powerline 5 ZeroWatt kann jede Rundzelle (egal welcher Größe) in einen beliebigen Ladeschacht eingelegt werden. Jeder Akku wird während des Ladevorgangs einzeln überwacht und individuell bis zur maximalen Kapazität geladen.

ANSMANN Ladegerät Funktionsbeschreibung LCD icon
5. LCD-Display

Zeigt den momentanen Ladezustand in 25%-Schritten sowie den Status (Akku geladen / Akku defekt) der eingelegten Rundzellen an.

ANSMANN Ladegerät Funktionsbeschreibung ZeroWatt icon
6. ZeroWatt Technologie

Das Ladegerät trennt sich automatisch vom Stromnetz, sobald alle Akkus vollständig aufgeladen sind und verbraucht keinen Strom mehr, auch wenn es in der Steckdose verbleibt.


Intelligente Ladesteuerung

Sobald ein Akku vollgeladen ist, wird der Ladevorgang automatisch beendet und auf Impulserhaltungsladung (Pufferladung mit Stromimpulsen) umgestellt. Nachdem der letzte aller eingelegten Akkus geladen ist, wird die Erhaltungsladung nach einer Stunde für alle Akkus automatisch abgeschaltet (vorausgesetzt es wird kein 9V Akku geladen). Das Ladegerät trennt sich dank der intelligenten ZeroWatt Technologie vollständig vom Netz und verbraucht keinen Strom mehr, auch wenn es in der Steckdose verbleibt. Das schon nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt! Die ideale Kombination sind Akkus mit geringer Selbstentladung.

Zusätzlich zu dem LCD-Display zeigt eine übersichtliche LED-Anzeige für jeden Ladeschacht separat den aktuellen Programm-Modus an. Sollte einmal aus Versehen eine nicht wieder aufladbare Batterie eingelegt werden oder ein Akku defekt sein, wird dies über eine rot blinkende LED bzw. das LCD-Display angezeigt.

Das Powerline 5 ZeroWatt ist für den weltweiten Einsatz konzipiert.



Folgende Kombination wird empfohlen

Powerline 5 ZeroWatt mit ...

ANSMANN maxE 2500 Akkus Mignon AA

Premium-Akkus mit maxE-Technologie sind für die meisten anspruchsvollen Anwender die optimale Lösung: Diese Akkus haben eine hohe Kapazität und trotzdem eine sehr geringe Selbstentladung.

ANSMANN Energy Check LCD

Das kompakte und bedienerfreundliche Testgerät überprüft innerhalb kürzester Zeit den Energiegehalt von Akkus und Batterien jeglicher Bauart.

ANSMANN maxE 800 Akkus Micro AAA

Premium-Akkus mit maxE-Technologie sind für die meisten anspruchsvollen Anwender die optimale Lösung: Diese Akkus haben eine hohe Kapazität und trotzdem eine sehr geringe Selbstentladung.



ANSMANN Ladegeräte

Die schonendste Art Ihre Akkus zu laden und zu pflegen

Ladegeräte aus dem Hause ANSMANN garantieren dem Anwender größtmöglichen Produktnutzen und optimales Handling. Die Produkte werden von erfahrenen Spezialisten am Stammsitz des Unternehmens im baden-württembergischen Assamstadt entwickelt und erfüllen höchste Qualitätsansprüche. Ob klassischer Rundzellenakku, Kameraakku, Smartphoneakku oder Autobatterie – ANSMANN hat von einfachen Dauerladern bis hin zu intelligenten Multifunktionsladegeräten für jede Anwendung die passende Stromversorgung. Neben Ladegeräten für herkömmliche NiMH- und NiCd-Akkus sowie Li-Ion-Akkupacks bietet ANSMANN auch eine Reihe von Ladegeräten für die verschiedensten USB-Applikationen wie z.B. Smartphones (von Apple, Samsung, HTC, LG, Nokia etc.), Tablets oder Navigationsgeräte an – für alle, die viel unterwegs sind, auch für’s KFZ. Ladegeräte für Bleiakkus runden das Sortiment ab. Eines haben alle Ladegeräte gemeinsam: Hervorragende Funktionalität und intuitive Bedienbarkeit.


Produktübersicht ANSMANN Ladegeräte
ENERGY-Serie
High-End-Systeme
POWERLINE-Serie
Profi-Systeme
PHOTOCAM-Serie
Ladegeräte
ENERGY XC3000
ENRGY 16plus
Energy 8plus
Powerline 8
Powerline 4PRO
Powerline 4LIGHT
Photocam V
Photocam IV
Photocam III
Für:
1-8 Micro AAA/
1-8 Mignon AA/
1-4 Baby C/
1-4 Mono D/
1-2 E-Blocks/
Lithium Akkus
1-12 Micro AAA/
1-12 Mignon AA/
1-6 Baby C/
1-6 Mono D/
1-2 E-Blocks
1-6 Micro AAA/
1-6 Mignon AA/
1-4 Baby C/
1-4 Mono D/
1-2 E-Blocks
1-8 Micro AAA/
1-8 Mignon AA
1-4 Micro AAA/
1-4 Mignon AA
1-4 Micro AAA/
1-4 Mignon AA
1-4 Micro AAA/
1-4 Mignon AA/
1-4 Baby C/
1-4 Mono D/
1 E-Block
2/4 Micro AAA/
2/4 Mignon AA
2/4 Micro AAA/
2/4 Mignon AA
Max. Ladestrom
Rundzellen
2000mA
1000mA
1000mA
500mA
1800mA
450mA
800mA
500mA
500mA
Kürzeste Ladezeit
für Mignon AA 1000mAh
0,6h
1,2h
1,2h
2,4h
0,6h
2,6h
1,5h
2,4h
2,4h
Abschalt-Verfahren
-DeltaU
✔ (bei Rundzellen)
Temperaturüberwachung
-
-
-
-
-
-
Sicherheitstimer
✔ (bei Rundzellen)
Anzeige
Advanced
Info-Display
Multi-LEDs
Multi-LEDs
Multi-LEDs
Advanced
Info-Display
LCD Display
LEDs
LCD Display
LEDs
Einzelschachtüberwachung
✔ (bei Rundzellen)
-
-
Entladefunktion
-
-
-
-
-
-
Refresh-Funktion
✔ (autom.)
✔ (autom.)
-
-
-
-
-
Akku-Defekt-Erkennung
✔ (bei Rundzellen)
Kapazitäts-Schnelltest
-
-
-
✔ (bei Rundzellen)
-
-
Weitere Merkmale
USB-Ladebuchse
-
✔ (2x)
-
-
-
-
Weltweit einsetzbar
Gewicht (g)
1600
1240
880
450
310
300
430
280
280

FAQs

Können Batterien ohne weiteres durch Akkus ersetzt werden?

Grundsätzlich ist ein Austausch möglich und aus Kosten- und Umweltgründen sinnvoll. Im Normalfall haben Akkus mit einer Zellspannung von 1,2V im Vergleich zu Einwegbatterien mit 1,5V keinerlei Nachteile.

Können NiCd- und NiMH-Akkus bedenkenlos gegeneinander ausgetauscht werden?

Beide Akkutypen können beliebig gegeneinander ausgetauscht werden, da beide Zelltypen die gleiche Basisspannung haben. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass nur Zellen eines Akkutyps sowie eines Herstellers im Gerät verwendet werden. Mischbestückungen von Zellentypen (NiCd/NiMH) sollten vermieden werden.

Wie lange dauert es bis ein handelsüblicher Akku voll aufgeladen ist?

Das kommt ganz auf die Kapazität des Akkus und den Ladestrom des Ladegerätes an. Je höher die Kapazität, desto länger die Ladezeit bei gleichem Ladestrom. Eine Beispielrechnung anhand eines Mignon AA Akkus mit der Kapazität von 1.000mAh ist in der obigen Tabelle zu finden.

Was bedeutet die Refresh-Funktion bei der ENERGY-Serie?

Bei der Refresh-Funktion handelt es sich um ein Akkupflegeprogramm, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern und die Leistungsfähigkeit zu steigern.

Können verschiedenste Akkus gleichzeitig geladen werden?

Ja. Ladegeräte mit einer sogenannten Einzelschachtüberwachung (vgl. Tabelle) können Akkus mit verschiedensten Eigenschaften gleichzeitig und individuell angepasst laden. Es ist möglich, Akkus in unterschiedlichen Ladeständen (halb voll, leer), Größen, Technologien (NiMH/NiCd) und Kapazitäten (800mAh, 2100mAh) gleichzeitig zu laden. Jede Zelle kann selbstverständlich in jeden beliebigen Schacht eingelegt werden.

Warum können beim PHOTOCAM III und IV nur paarweise, gleiche Akkus geladen werden?

Dieses Gerät ist optimiert für die Ladung von Akkus, welche im gleichen Endgerät (z.B. Digitalkamera) benutzt werden und somit immer den gleichen Lade- bzw. Entladestand haben. Für eine einzelne Ladung eignet sich optimal unsere POWERLINE-Serie.

Kann man Akkus unbegrenzte Zeit im Ladegerät lassen?

Ja. Die in der Tabelle aufgeführten Ladegeräte besitzen alle eine intelligente Ladesteuerung. Somit schalten diese Geräte nach erfolgter Aufladung automatisch auf Impuls-Erhaltungsladung um. Die Zellen werden somit im eingesteckten Gerät bei 100%-iger Leistung gehalten und eine Selbstentladung verhindert.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PFe am 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Das Powerline 5 von Ansmann ist recht kompakt und gewohnt vernünftig verarbeitet.
Das Zero-Watt-Feature (komplette Abschaltung bei Nichtgebrauch/Ende des Ladevorgangs) funktioniert zuverlässig. Akkus werden sehr ordentlich "voll" geladen. Leider gibt es auch ein paar kleine Nachteile, die erst nach dem Kauf deutlich werden.

Pro
- modernes Gerät mit ordentlicher Ladefunktion
- Zero-Watt Abschaltung
- kompakte Bauweise

Contra
- das Gerät riecht recht stark nach Petrolchemie (lässt hoffentlich bald nach)
- max. Ladekapazität für 9V Block leider nur 280mAh (dies ist nur dem Handbuch zu entnehmen und steht sonst nirgendwo - ist allerdings auf der Ansmann Homepage als PDF verfügbar) /schade, dass man das nicht auf die Packung druckt, für aktuelle Typen anderer Hersteller könnte das ggf. nicht ausreichen oder die Ladung extrem verlängern
- der Ladestrom beträgt bei diesem Modell nur 15mA für 9V Blöcke, was entsprechend lange Ladezeiten bedeutet (bei anderen Ansmann Geräten sind da 60 oder 70mA verfübar)
- der 9V Block Schacht ist nur zu verwenden, wenn die 2 direkt daneben liegenden Schächte für Rundzellen nicht gleichzeitig genutzt werden

Mit diesen Fakten sollte man vielleicht im Marketing etwas offener umgehen und die maßgeblichen Spezifikationen nicht in mikroskopisch kleiner Schrift im beigepakten Handbuch, das kaum einer liest, verstecken. Bei einem Gerät der Premium-Produktlinie sind das deutliche Nachteile. Deshalb 3 Sterne.
Für meinen Bedarf ist das Gerät (zu dem hier angeboten Preis) in Ordnung aber eben nicht top oder "Premium" und mit einigen Restriktionen bei 9V verbunden. Die max.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hubert Berberich am 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Das Gerät ist völig einfach zu bedienen. Man legt die Akkus ein und drückt auf den Einschalte-Knopf. Die betreffenden LEDs leuchten rot. Das Laden wird zudem per Display-Animation angezeigt. Wo die LED grün leuchtet, ist der Akku geladen. Eine Stunde nach dem letzten Ladevorgang schaltet das Gerät sogar selbständig ab, so dass kein Standby-Strom verbraucht wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver F. am 15. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Positiv:

- rasche Ladezeiten (leere „Mono D“ in rund 14 Stunden)
- alle Akkugrößen sind aufladbar
- übersichtliche Digitalanzeige
- Einzelladung möglich (nicht wie bei einigen anderen Modellen, wo mindestens paarweise eingelegt werden muss)
- Energiesparmodus (Vollabschaltung nach beenden des Ladevorgangs)
- Einfache Handhabung
- Erkennung von defekten Akkus

Negativ:

- Kunststoff dünstet geruchsstark aus (hoffe, dass vergeht noch)
- das Gerät kann nur laden - und leider nicht entladen
- es hat keine Temperaturüberwachung, d.h. die Batterien können sehr warm werden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M.D. am 15. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Verpackung:
Das Produkt ist in einer Plastik Verpackung untergebracht, diese ist mit zwei Klebern verschlossen.
Verpackung ist in meinen Augen völlig ausreichend und ansprechend.
Qualität des Produkts:
Auf den ersten Blick wirkt das Plastik sehr billig. Die Plastikteile sehen durch ihre Strucktur aus wie Teile von einem Spielzeug. Das es aber die Funktion nicht beeinträchtigt und das Gerät bei mir nicht in einer Vitrine steht :) völlig unwichtig.
Funktion:
Ich hatte vorher ein anderes älteres Ladegerät,Akkus voll geladen laut Gerät, habe sie dann in den Powerline 5 gelegt und siehe da nicht mal halbvoll.
Gut ist auch das man jeden Ladeplatz einzeln benutzen kann. Bei anderen Geräten sind zb zwei Ladegeräte miteinander verbunden.
Led's funktionieren einwandfrei und die Ladeanzeige kann man sehr gut ablesen. Man bekommt es grafisch sehr gut angezeigt.
Vollgeladen: Die grüne Led leuchtet, im Display ist der Ladebalken voll und es steht ein OK daneben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Mieller am 12. Januar 2011
Das ist mal ein tolles Ladegerät!!
Ich hatte mir schon vor etwas längerer Zeit ein Ladegerät Aufgrund der Bewertungen und einiger Test Ergebnisse "Testergebnisse NICHT von Amazon" bei Amazon gekauft, aber das von ANSMANN ist doch um einiges besser.
Endlich werden die Akkus so geladen wie es sein soll, sie sind VOLL!!!!!
Auch sehr gut ist die "Zero Watt" Funktion die das Ladegerät nach dem Ladevorgang komplett vom Netz trennt, so das wirklich kein Strom mehr gezapft wird.
Die Erkennung von defekten Akkus und die Erkennung von Batterien, die nicht geladen werden sollten bzw können, ist auch sehr gut.
Alles in allem absolut zu Empfehlen.

Ich bin jedenfalls echt zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter am 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Bin bis jetzt sehr zufrieden da sich dieser Lader nach Beendigung des Ladevorgangs komplett abschaltet, also keinen Standbystrom verbraucht. Kann mir über die Qualität des Ladezustandes der Akkus noch keine urteile bilden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg Wagner am 12. Januar 2015
Verifizierter Kauf
Ein ordentlicher Akkulader zu einem vernünftigen Preis. Die Zero-Watt-Funktion ist ein sehr sinnvolles Feature, das Gerät wird wirklich vollständig vom Netz getrennt.
Kleines Minus: Für mich persönlich könnten die verschiebbaren Kontakte, die die Akkus andrücken, leichtgängiger sein. Beim Einsetzen verkanten und haken diese Schieber gern ein wenig. Das ist allerdings überhaupt kein Grund, das Gerät nicht zu kaufen.
Was mir fehlt, ist eine Möglichkeit, die Kapazität existierender Akkus in einem Lade-Entlade-Lade-Zyklus zu vermessen. Das lässt sich aber zusammen mit der Zero-Watt-Funktion natürlich nicht so einfach umsetzen, da das Gerät hierbei nach dem Zyklus zum Ablesen eingeschaltet bleiben müsste. Geräte die das können kosten außerdem das Doppelte bis Dreifache (und haben dann auch kein Zero-Watt).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen