Jetzt eintauschen
und EUR 8,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

500 Ideen für kleine Gärten und Terrassen [Gebundene Ausgabe]

Andy Sturgeon
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

11. Januar 2011
Nicht jeder hat das Glück einen großen Garten zu haben. Doch auch diejenigen, die nur einen kleinen „grünen Raum“ im Freien besitzen, schätzen diesen ruhigen Ort, der den Stress des Alltags vergessen lässt. Die wenigen Quadratmeter wollen optimal genutzt sein. Lösungen für verschiedene Gartentypen und -stile, Ideen für Bepflanzung, Beläge, Licht, Wasser, Möbel und alle entscheidenden Elemente im Garten liefert der Autor anhand vieler praktischer Checklisten und Tippkästen. Dieses Buch ist ein Muss für alle Besitzer kleiner Gärten und Terrassen, die den „großen“ in nichts nachstehen wollen!

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Callwey, G; Auflage: 3 (11. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3766718223
  • ISBN-13: 978-3766718228
  • Originaltitel: Big Plans, Samll Gardens - Minimum Space Maximum Living Garden
  • Größe und/oder Gewicht: 26 x 21 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 304.966 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Autor Andy Sturgeon ist ein englischer Gartendesigner, der dafür berühmt ist, in seinen Gartenlandschaften zeitgemäßes Design und natürliche Materialien miteinander in Einklang zu bringen. Er hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten und feiert mit seinen Büchern in seiner Heimat große Erfolge. Zudem ist er für wichtige englische Gartenmagazine als Autor tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Edle, moderne kleine Gartenräume 21. April 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Suchen Sie Anregungen für das Wohnen und Leben im Freien? Sollten Sie sich auch noch von klaren Grundformen angesprochen fühlen, so ist dieses Buch eine wahre Augenweide. Der Garten wird zum Wohn- und Lebensraum. Der freie Himmel und die verwendeten Pflanzen zeigen an, hier ist außen wie innen. Die Natur folgt der Form des modernen Leben. So entstehen edle, moderne Garten-(t)-räume. Hier verdient das Sachbuch die Bezeichung Edel, fast kontemplativ, modern und somit eigentlich eine Benotung von 5 Sternen.
Für eine 1 zu 1 Umsetzung jedoch braucht es einen gut gefüllten Geldbeutel und einen Gartenarchitekten.
Die Checklisten zu den einzelnen Themen dienen der Anregung der Eigenreflektion. Für die Denkanstöße "Bedenken Sie" braucht es ein wenig Zeit zum Lesen. Informationen zu den verwendeten Materialien, Pflanzpläne mit genauer Pflanzenbezeichnung sucht man allerdings vergeblich. Deshalb insgesamt nur 4 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inspirationsquelle 24. Februar 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Wer, wie mein Vorredner schon erwähnt hat, auf klare Formen und modernes Design steht, hat ein schönes Buch zur Hand mit einigen Ideen. Allerdings bekommt dieses Buch für mich nur 3 Sterne, da es ein paar Widersprüche vereint: Das Design und die Umsetzung dieser Dachgärten benötigt den schon erwähnten, gut gefüllten Geldbeutel. Auch die Rede von "kleinen Gärten und Terrassen" lässt auf Leser schließen, die eine 30 qm Dachterrasse als klein titulieren würden. Für diese Art von Klientel ist das Buch jedoch nicht wirklich hochwertig genug gestaltet und mit einigen Fehlern versehen. So gibt es diverse Fehler in der Zuordnung der Fotos und Untertitel. Auch die Gestaltung als solche ist keine reine Augenweide. Die Texte sind nicht klar strukturiert und gewisse Hinweise wiederholen sich sehr oft und nerven ein wenig.
Ansonsten sei noch gesagt, dass dieses Buch NICHT geeignet ist für reine Hobbygärtner, die tolle Beispiele für Bepflanzungen suchen. Pflanzen werden eher rudimentär behandelt und auch sehr in Frage gestellt durch die Probleme, die sich durch die Bewässerungsmöglichkeiten ergeben. Allerdings ist es natürlich auch richtig und wichtig darauf hinzuweisen.
Alles in allem blättere ich gerne durch dieses Buch, habe einige Anregungen bekommen und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt soweit. Ich kann es also allen empfehlen, die sich etwas inspirieren lassen wollen :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für sich allein genommen, zu speziell 6. Mai 2012
Von DieBuchpiraten TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Neben zwei weiteren, für meinen Geschmack auch etwas hilfreicheren Handbüchern zum Thema "Gestaltung kleiner Freiräume", fand ich in diesem zwar viele, viele schöne Anregungen, die jedoch recht stylisch, sehr modern, edel und exklusiv sind und zumeist nur mit einem etwas dickeren Budget umsetzen lassen. Joe Swifts Urbane Gärten: Modern, fantasievoll, pflegeleicht und John Brooks Kleine Gärten - große Wirkung: Gestaltungsideen für Wohngärten, Terrassen und Innenhöfe (meine persönliche "Minigarten-Bibel") boten mir detailliertere Informationen und mehr Anstösse für eigene Konzepte.

Da man aber zur Lösungsfindung besser eine kleine Ideen-SAMMLUNG zu Rate ziehen sollte, da der jeder Autor andere Schwerpunkte betrachtet, hat auch Andy Sturgeons ästhetisches 155-Seiten-Handbuch seinen besonderen Stellenwert. Auch er beginnt mit der Analyse "Welcher Gartentyp bin ich", erklärt Fallbeispiele (Balkone, Dachterrassen, Atriumgärten und Innenhöfe, Souterrain und Lichtschächte, Ein- und Durchgänge) und zeigt letztlich zeitgemäßes Design und Gestaltung im Detail (nach Funktion). Manches, sofern es gefällt, lässt sich mit Fantasie auch preiswerter z.B. mit anderen Materialien anpassen. Material und Design sind Hauptaugenmerk des Autors, die Bepflanzung kommt leider eher zu kurz.

Wer nicht nach einer Bauanleitung zur Umsetzung für den individuellen Freiraum sucht, die es 1:1 umzusetzen gilt (wer will das schon?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Viele gute Anregungen! 27. November 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Es hat Spaß gemacht, sich mit de, Buch zu beschäftigen. Es gibt eine Reihe von guten Ideen, die ich bei der Terassenplanung umsetzen werde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar