In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von 434 Tage auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
434 Tage
 
 

434 Tage [Kindle Edition]

Anne Freytag
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (135 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,90  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Ich bin sprachlos und das im besten Sinne." (LouLou_Stein)

Handlung


Anja ist erfolgreich, sie ist glücklich verheiratet, sie hat ein gutes Leben. Zumindest denkt sie das, bis sie auf einer Geschäftsreise unerwartet Julian in die Arme läuft.

In diesem Moment ahnt Anja noch nicht, dass nach diesem Wiedersehen nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie ahnt nicht, dass dieses Begegnung ihr gesamtes Leben ändern wird. Nur leider nicht unbedingt so, wie sie sich das vorgestellt hat.

Eine Auswahl an Leserstimmen


„Wenn auf diesem Buch Nicholas Sparks stehen würde, wäre es ein Millionenseller.“ (beberlin)

„wow...einfach nur wow!“ (Sybille Pail)

„Grandios. Punkt.“ (DerWildeLeser)

„Mich hat schon lange kein Buch mehr so mitgerissen! Absolut zu empfehlen!“ (Gundi Schmidt)

„Bestnote!“ (corle)

„Ich habe schon viele Liebesromane gelesen, aber dieses Buch ist eins der Besten die ich kenne.“ (cafemuc)

„Beeindruckende Schreibweise“ (BabsyTom)

„Die Autorin sollte man sich merken.“ (Dagi47)

„Soviel Realismus über Gefühle und zwischenmenschliche Verwicklungen habe ich selten in geschriebenen Worten wiedergefunden.“ (K.O.)

Über die Autorin


Anne Freytag liebt Geschichten (vor allem, die, die das Leben schreibt). Sie liebt spannende Charaktere und erschafft diesen gerne einen eigenen kleinen Kosmos.

Inspiriert vom Leben (und den Geschichten, die es schreibt), schreibt sie Geschichten die diesem gewidmet sind. Sie sagt sich gerne, dass ihre Romane Geschichten sind, die auch das Leben schreiben würde (wenn es die Charaktere wirklich gäbe).

Freytag liebt glaubwürdige und greifbare Charaktere. Das Genre ist ihr dabei egal. Ein Held muss authentisch sein. Ist er es nicht, ist er kein Held.

Es gibt noch viele Charaktere - die meisten wurden noch nicht geboren, sie rumoren lediglich als Ideen in ihrem Hirn. Anne Freytag hofft, dass einige von Ihnen im Laufe ihrer Gedanken noch spannend genug werden, um ihnen einen eigenen kleinen Kosmos zu erschaffen.

Anne Freytag liebt das Schreiben und das Eintauchen in den Kosmos ihrer Charaktere. Sie liebt jeden einzelnen ihrer Protagonisten. Ganz tief in sich drin, ist sie davon überzeugt, dass diese alle in München leben und die Geschichten genießen, die das Leben (für sie) schreibt.

Frau Freytags Romane sind bei Freytag Literatur erschienen.

Kontakt und Austausch


Ich freue mich wirklich über Rückmeldungen und den Austausch mit meinen Lesern. Hat Ihnen etwas gar nicht gefallen? Oder sehr gut? Ist Ihnen ein logischer Fehler ins Auge gesprungen? Wollen Sie ewtas loswerden? Hier finden Sie die Möglichkeit: kontakt@annefreytag.de.

Bewertungen und Rezensionen


Wussten Sie, dass die Bewertungen neben den Verkaufszahlen entscheiden, wie man bei Amazon platziert wird? Ihre Rezensionen sind also sehr wichtig. Deswegen freue ich ich mich über jeden, der sich die Zeit nimmt, meine Romane zu bewerten.

Folgen Sie mir auf Facebook


Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, finden Sie mich und viele (hoffentlich ;-)) spannende Informationen auf www.freytag-literatur.de und natürlich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/freytag.Literatur

Sind Sie auf Facebook? Wenn freytag Literatur Ihnen gefällt, freue ich mich über Ihr gefällt mir. :-)

Produktinformation


Mehr über den Autor

Bewertungen und Rezensionen
Wussten Sie, dass die Bewertungen neben den Verkaufszahlen entscheiden, wie man bei Amazon platziert wird? Ihre Rezensionen sind also sehr wichtig. Deswegen freue ich ich mich über jeden, der sich die Zeit nimmt, meine Romane zu bewerten.

Folgen Sie mir (auf Facebook)
Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, finden Sie mich und viele (hoffentlich ;-)) spannende Informationen auf www.freytag-literatur.de und natürlich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/freytag.Literatur

Sind Sie auf Facebook? Wenn freytag Literatur Ihnen gefällt, freue ich mich über Ihr "gefällt mir". :-)

Kontakt und Austausch
Ich freue mich wirklich über Rückmeldungen und den Austausch mit meinen Lesern. Hat Ihnen etwas gar nicht gefallen? Oder sehr gut? Ist Ihnen ein logischer Fehler ins Auge gesprungen? Wollen Sie ewtas loswerden? Dann schreiben Sie mich doch an unter kontakt@annefreytag.de.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundersame Wege 16. Februar 2013
Von jogginic
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Hier gibt es die Geschichte einer Dreiecksbeziehung, wie sie wirklich passiert sein kann.
Ein absolut tolles Buch, dem ich gerne 5 Sterne gebe. Menschen denken, sie hätte mit jemanden und den Gefühlen abgeschlossen, doch bekanntlich sieht man sich immer zweimal.
Das Buch ist sehr real geschrieben. Die Gefühlswelt ist exakt beschrieben. Es wird aufgeführt, wie chaotisch sie sein kann. Die wirren Gedanken, die im Kopf passieren. Hier die Eichhörnchen und die Dämonen, woanders sind es Engelchen und Teufelchen ;-) Die Schmerzen, die Liebende erleben können; super beschrieben. Der Leser leidet mit. Versteht den einen, leidet aber auch mit dem anderen und möchte in keiner Haut stecken. Fragt sich immer wieder, was in dem anderen vorgeht. Und ist erstaunt, was er zu lesen bekommt, mit dem teilweise gar nicht gerechnet wird.

Worauf jeder in diesem Buch auch wieder gestoßen wird: Wie wichtig es ist miteinander zu reden.

Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel schreiben, weil sonst zu viel verraten wird. Ich kann nur sagen: Viel Spaß beim Lesen und rechnen Sie damit, dass Sie nicht aufhören können zu lesen. :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer liebt hier wen? 2. November 2013
Von Sandra P.
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Inhalt: Das ist die Geschichte von Anja. Und die von Tobias. Aber eigentlich noch mehr von Julian… Anja ist erfolgreich, sie ist glücklich verheiratet, sie hat ein gutes Leben. Zumindest denkt sie das, bis sie nach Jahren Julian wieder trifft. Was sie in diesem Augenblick noch nicht ahnt, ist, dass diese Begegnung ihr gesamtes Leben ändern wird. Nur leider nicht unbedingt so, wie sie sich das vorgestellt hat…

Meinung: 434 Tage war das erste (und nicht letzte) Buch von Anne Freytag. Ich hatte keine Ahnung was auf mich zukommt. Doch als ich angefangen habe zu lesen, hat es mich regelrecht überrollt. Ich wollte meinen Kindle nicht mehr weglegen, ich wollte über kein anderes Buch mehr reden. Ich wollte, dass es Anja, Tobias und Julian in meiner Realität gibt und ich wollte die Geschichte live erleben. Ich war einfach nur überwältigt von 434 Tage. So überwältigt, dass ich das Buch eigentlich nicht bewerten kann. Es wäre nicht gerecht, Kritik in irgendeiner Form zu üben. Das Gesamtpaket passt und Anne hat es geschafft, eine Welt zu schaffen, die zum Greifen nah ist. Der Schreibstil ist leicht und locker, nicht aufgebauscht durch lange verschachtelte Sätze.

Da ich eigentlich kein Fan von diesem Genre bin, sondern mich in Welten mit Zauberern und Hexen begebe, war dieses Buch schon ein großer Unterschied. Ich war zu Beginn wirklich skeptisch, denn niemand (so dachte ich), könnte es mit meinen Helden wie Eddard Stark (Ein Lied von Eis und Feuer) oder Legolas (Der Herr der Ringe aufnehmen). Doch Anja ist in den Rang meiner persönlichen Helden aufgestiegen. Nicht zuletzt, weil sie es geschafft hat, sich von ihren festgefahrenen Gedanken loszureißen und sich das zu nehmen, dass sie immer wollte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein herausragendes Buch 19. März 2013
Von beberlin
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Der etwas sperrige Titel konnte mich schließlich doch nicht abschrecken - zum Glück, denn dieses Buch ist nicht nur mitreißend komponiert, sondern auch sehr gut aufgeschrieben. Man merkt, dass hier jemand mit Erfahrung schreibt. Und zwar nicht nur mit Schreiberfahrung. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal einen Liebesroman gelesen habe, der so klar und unerbittlich die Realität einfängt. Kein anderes Ende wäre möglich gewesen.

Erzählt wird die Geschichte der erfolgreichen Geschäftsfrau Anja, die auf einer Geschäftsreise zufällig ihren Ex-Freund wiedertrifft. Sie beginnt mit ihm eine leidenschaftliche Affäre, wovon Anjas Ehemann nichts ahnt. In kunstvollen Verblendungen der Zeitebenen erfährt man viel über die drei Akteure, jeweils aus der Perspektive von Anja erzählt. Das ist handwerklich so perfekt gemacht, dass man nie den Faden verliert und stattdessen die Seiten quasi in sich hinein frisst. Obwohl es eine Geschichte ist wie viele Geschichten (viele Mißverständnisse, Enttäuschungen und Sprachlosigkeiten führen schließlich ins ganz große Unglück), weiß die Autorin sie so zu erzählen, dass man völlig gefesselt ist. Und erschüttert über das Ende, gerade weil es so nah dran ist an der Realität.

Wenn auf diesem Buch Nicholas Sparks stehen würde, wäre es ein Millionenseller. Unbedingte Kaufempfehlung, mir ist schleierhaft, wieso der Buchmarkt diese Autorin noch nicht entdeckt zu haben scheint.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein schönes Buch 28. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Diese Liebesgeschichte ist schön.
Sie ist nicht ganz so einfach, sie ist sehr realistisch und sie ist bitter.

Das Buch liest sich gut und man wird hastig beim Lesen, weil es einen so "mitnimmt" und man die Seiten nicht schnell genug weglesen kann, um die Geschichte weiter zu verfolgen. Am Anfang hatte ich gehofft, dass sie bleibt. Später wollte ich, dass sie geht. Und zum guten Schluss war ich überzeugt davon, dass diese Geschichte nur so enden konnte, wie es geschehen ist.

Eine Leseempfehlung für Frauen, die nicht nur einfach gestrickte Helden-Epen lieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen So realistisch ...
Anja ist erfolgreich, verheiratet und meint glücklich zu sein, bis sie einiges Tages auf ihre Jugendliebe Julian trifft. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von J. Weis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Brilliant - bis auf den "Schluß"!!!
Dieses Buch ist wieder ein echtes "Original-Freytag/Young-Werk" und m. E. einfach nur einmalig, wunderschön, flüssig, einfühlsam und stilecht geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Literaturfan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen sehr glaubhaft und aus dem leben gegriffen
ich kenne kein buch von anne freytag habe allerdings gehört das dieses buch sehr gut sein soll. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Twinsmama veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unglaublich
Hi,

434 Tage ist mein neues Lieblingsbuch. Ich will hier nichts über die Geschichte verraten. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Nay veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Puh...
Ich bin etwas hin- und hergerissen. Auf der einen Seite finde ich die Geschichte von Anja und Julian echt toll. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Maren veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Realität pur!!
Anne Freytag zeigt mit diesem Buch, dass es nicht viel braucht, um große Emotionen zu erzeugen. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von E. JACK SPARROW veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wundervolle Erzählung
In einer wundervollen Erzählung, wechselt die Autorin zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Die Zeitsprünge fordern zum mitdenken auf, durch diese Sprünge, erfahren... Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von Susanne Bermes veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Und es passiert, was passieren muss...
Anja lebt glücklich verheiratet mit ihrem Mann Tobias in München. Sie ist beruflich erfolgreich und führt so etwas wie ein Bilderbuchleben. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von ds veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einzigartig :-)
Das Buch hat mich vom Anfang bis zum Ende gefesselt. Es bringt einen zum nachdenken und lässt ein in eine andere Welt eintauchen die alles in Frage stellt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Kiwi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein wundervolles und realistisches Buch.
Ich glaube nicht dass man dieses Buch in Worte fassen kann. Es ist einfach herrlich. So schön, dass es dich die ganze Dauer der Lesezeit über in eine andere Welt... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Meerjungfrau veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa85b27f8)