EUR 22,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
4000er Alpen: Die Normalr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

4000er Alpen: Die Normalrouten auf alle Viertausender der Alpen. Über 70 alpine Bergtouren auf die höchsten Berge der Alpen in einem kompakten Tourenführer; vom Piz Bernina bis Matterhorn Taschenbuch – 29. September 2014

4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99
EUR 22,99 EUR 17,51
66 neu ab EUR 22,99 6 gebraucht ab EUR 17,51

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • 4000er Alpen: Die Normalrouten auf alle Viertausender der Alpen. Über 70 alpine Bergtouren auf die höchsten Berge der Alpen in einem kompakten Tourenführer; vom Piz Bernina bis Matterhorn
  • +
  • Hochtouren: Alles zu Technik, Taktik, Ausrüstung und Training für Hochtouren und Eisklettern mit Expertentipps zum Bergsteigen von der viermaligen ... Technik und Sicherheit (Outdoor Praxis)
  • +
  • Leichte Hochtouren in den Alpen: Die 36 schönsten Touren in Fels und Eis. Ein Hochtourenführer mit Hochtouren-Highlights wie Dachstein, Großvenediger, Weißseespitze; ideal geeignet zum Einsteigen
Gesamtpreis: EUR 62,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. phil. Richard Goedeke (Jahrgang 1939) studierte Geografie, Englisch und Pädagogik. Im Spagat zum gern ausgefüllten Lehrerberuf ist er seit Jahrzehnten als Allround-Bergsteiger unterwegs, mit Vorliebe für steilen Fels und große, ursprüngliche Berge – und der Freude, darüber zu schreiben (u.a. DAV-Kletterführer Dolomiten, 4000er – Die Normalrouten, „Augenblicke oben“).



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieser erste Führer mit allen nötigen Informationen zu Besteigungen aller 4000er der Alpen in einem handlichen Buch ist seit über 20 Jahren beliebt und bewährt. Dafür spricht auch, dass er im Laufe der Jahre in ein Dutzend andere Sprachen übersetzt wurde und entsprechend den Veränderungen am Berg auch immer wieder verändert worden ist. Natürlich macht die Fülle der Information Konzentration auf das Wesentliche nötig, aber trotzdem werden auch prägnante Charakterisierung der Berge ebenso wie Seitenblicke auf die alpine Geschichte dieser Berge gegeben. Mit dieser 15. Auflage ist dieses gediegene Büchlein wieder einmal auf den neuesten Stand gebracht worden. Und wer eine der älteren Auflagen hat, wird rasch merken, dass die Veränderungen umfangreich sind und für den praktischen Gebrauch schon nützlich ist, die jeweils neueste Ausgabe zu haben.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Von einer überarbeiteten Neuauflage erwartet man eigentlich, dass die aufgeführten Routen auf den aktuellsten Stand gebracht wurden. Das ist in diesem Buch leider nicht immer der Fall. Ich besitze ebenfalls die Ausgabe von 2004 und musste auf diversen Touren feststellen, dass die tatsächlichen Routenverläufe mit den dort beschriebenen häufig nicht mehr viel gemein haben. Aus diesem Grund habe ich mir nun die aktuellste Ausgabe zugelegt. Umso grösser ist nun die Enttäuschung, dass die betroffenen Touren 1:1 in die neue Ausgabe übernommen wurden. Das Buch ist somit aus meiner Sicht als "Tourenführer" - so wird es ja bezeichnet - unbrauchbar. Für eine grobe Übersicht über die verschiedenen Routen an allen 4000ern aber nach wie vor ganz nett.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der 4000er Tourenführer von Richard Goedeke beschreibt auf seinen gut 200 Seiten die Normal-Anstiegsrouten aller 4000er Gipfel in den Alpen.
Die Ziele sind sowohl in der Gesamtschwierigkeit (F für leicht bis ED extrem schwierig) als auch nach der Kletterschwierigkeit laut UIAA Skala bewertet, das heißt die Gefahren sind für alle Ziele zuverlässig einschätzbar.

Der Autor geht bei jedem Gipfel ausführlich auf die entsprechenden Mühen und Gefahren des Anstiegs ein, beschreibt aber auch rücksichtlos ehrlich die Freuden oder Nichtfreuden bei Aufstieg oder Hüttenübernachtung. So weist er mit deutlichen Worten auf langweilige Gipfelhatscher oder allzu überlaufene Ziele hin.Im Textteil geht der Autor auch kurz auf die Besteigungshistorien ein, beschreibt die Anreise zum Ausgangspunkt und erläutert die Gefahrenstellen der Aufstiegsroute.

Alles im allem ein aktueller Gipfelführer mit realistischen Zeitangaben und wichtigen Hinweisen zu den Besonderheiten der Ziele. Die zusätzlichen Hinweise auf Kartenmaterial und ergänzender Literatur komplettieren den durchweg positiven Eindruck des Tourenführers.
Kommentar 10 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von BF am 17. Dezember 2015
Format: Taschenbuch
Alle zwei Jahre eine Neuauflage. Das sagt bereits einiges aus. Aktuell halten wir bei Auflage Nummer zehn. Sehr beachtlich. Der vorliegende Führer über die Normalrouten auf die 4000er der Alpen vermittelt einen schönen Überblick, wiewohl er nicht ganz aktuell ist. Zu rasch ändern sich einfach die Verhältnisse, werden Routen, die einst begangen wurden, zu gefährlich, auch unpassierbar.

Wer sich freilich grundsätzlich über die leichtesten Anstiege auf die Viertausender informieren möchte, der oder dem sei dieses feine Büchlein empfohlen. Frech und unterhaltsam geschrieben, mit bemerkenswerten statistischen Zahlenspielereien, groben Routenkarten und auch fein-klein-praktisch zum Einstecken. Was leider immer noch fehlt ist hingegen eine allgemeine Übersichtskarte. Mal schauen was die nächste Auflagen bringen ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden