Menge:1
400 Degreez [Dirty Versio... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,60
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • 400 Degreez [Dirty Version]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

400 Degreez [Dirty Version] Import

7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,88 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 3,97 10 gebraucht ab EUR 2,97

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

400 Degreez [Dirty Version] + Tha G Code + Solja Rags
Preis für alle drei: EUR 45,68

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. November 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Universal
  • ASIN: B00000DHZO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.289 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Intro
2. HA
3. Gone Ride With Me
4. Flossin Season
5. Ghetto Children
6. Follow Me Now
7. Cash Money Concert
8. Welcome 2 Tha Nolia
9. U.P.T.
10. Run For It
11. HA-Remix
12. Rich Niggaz
13. Back That Azz Up
14. Off The Top
15. After Cash Money Concert
16. 400 Degreez
17. Juvenile On Fire
18. HA (Remix)

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JazzMatazz am 28. November 2008
Format: Audio CD
Juvenile's drittes Werk "400 Degreez" ist eines der wichtigsten, wenn es um die Entwicklung des Erfolges des Dirty South Rap geht, denn außer der Rap-A-Lot Mafia, OutKast und den No Limit Soldiers hatte der dreckige Süden damals nicht all zu viel zu bieten. Gleichzeitig war diese Platte auch das erste Werk nach dem Millionen schweren Deal mit Universal, der durch die guten Verkaufszahlen von "400 Degreez" gleich gerechtfertigt wurde. Wie alles damals, produzierte Mannie Fresh auch hier die komplette Scheibe, als Gäste sind neben den restlichen Cash Money Millionaires auch noch Paparue und Jay-Z mit an Bord. Ein großes Mysterium von "400 Degreez" ist dabei, dass es Universal nicht auf die Reihe bekommen hat, in Europa die Explicit sondern nur die Clean Version zu veröffentlichen. Wer also nicht auf Schimpfworte verzichten will, muss zum Import greifen.

Nach dem üblichen Intro der Big Tymers beginnt "400 Degreez" mit der Hitsingle "HA", von der es mich heute noch wundert, wie die einigermaßen erfolgreich sein konnte, denn sie ist wirklich alles andere als gelungen. Die Produktion ist dabei zwar akzeptabel, die Raps hingegen sehr schwach, wobei das ständige Rufen von "HA" während der Strophen doch sehr nervig werden kann. Deutlich besser sind da die zwei Remixes, die man in der Mitte bzw. am Ende des Albums findet. Beim ersten sind die restlichen Hot Boys mit am Start und rappen vereint über einen deutlich besseren und düsteren Beat von Mannie Fresh. Juve macht hier einen viel besseren Job als beim Original, aber auch Turk hat es mir richtig angetan. Remix Nummer 2 klingt leider wie die ursprüngliche Version und ist nur dank Jay-Z minimal besser.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde am 21. Januar 2000
Format: Audio CD
"Four Hundred Degreez" ist ohne Zweifel das bislang beste Werk, das das Haus Cash Money Records bislang hervorgebracht hat. Meiner Meinung nach ist es außerdem auch eines der besten zeitgenössischen Rap-Alben. Zwar sind die Lyrics inhaltlich eher bescheiden, dennoch ist Juveniles Style absolut sensationell und einzigartig. Die Beats sind stets funky und abwechslungsreich, was man ja von den Alben seiner Kollegen "B.G." und den "Hot Boyz" nicht immer sagen konnte. Stücke, wie "Back that azz up", dürften jede vernünftige Party zum kochen bringen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde am 28. Juli 2000
Format: Audio CD
Das ist zwar kein sehr anspruchsvolles Rapalbum aber es ist eines der besten Partyalben die es gibt. Ein meilenstein für den süden und vor allem für cash money records. Dies ist auch das album das erstmal perfekte Mannie Fesh beats énthält. stücke wie HA oder Back that azz up sind schon klassiker in den USA. das album ist auf jeden fall ein Muss und es ist sehr viel besser als der Nachfolger G-Code.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon Bischof am 26. Februar 2004
Format: Audio CD
Hab mir diese cd letzten sommer in new orleans selbst gekauft, wo sie ziemlich hoch gelobt wird und ich ging davon aus das es eine hammer album...als ich sie mir dann anhörte holte mich die realität zurück auf den boden!! ist meiner meinung nach wirklich nur was für cash money fans, sein style gefällt dir oder er gefällt dir nicht...mir gefällt er aufjedenfall nicht so sehr...aber wer down mit dem süden ist...warum nicht!?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen