Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: New*Star*Media
In den Einkaufswagen
EUR 9,30
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: berlinius
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

3faltig


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch Topbilliger und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
45 neu ab EUR 5,89 10 gebraucht ab EUR 1,27
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

3faltig + Soloalbum - Der Film + Kammerflimmern
Preis für alle drei: EUR 24,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Christian Tramitz, Matthias Schweighöfer, Roland Düringer, Adele Neuhauser, Alfred Dorfer
  • Komponist: Lothar Scherpe
  • Künstler: Thomas Oláh, Manfred Banach, Murmel Clausen, Karin Schmatz, Judith Limberger, Thomas Kiennast, Andreas Kamm, Paul M. Sedlacek, Kurt J. Mrkwicka, Bertram Reiter, Andreas Fallscheer, Oliver Auspitz, Iris Müller, Herman Bräuer, Sebastian Brummer, Harald Sicheritz
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 6. September 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0056YTZ9C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.700 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Es ist die Geschichte von Hage (Christian Tramitz), dessen strahlende Tage als Heiliger Geist nur noch matt im Antlitz der christlichen Devotionalien glitzern, die er inkognito auf Weihnachtsmärkten unters Volk bringt. Doch sein irdisches Dasein soll schon bald unter einem besseren Stern stehen. Hage steht kurz vor der Ur-Aufführung seines Musicals "Holy Spirit Megastar" in der Tanzbar seines Freundes Friedl (Roland Düringer) - mit der entzückenden Tänzerin Mona (Julia Hartmann) in der Hauptrolle.

Doch über seinen Plänen schwebt der Sohn Gottes, der leibhaftig in der Gestalt von Christl (Matthias Schweighöfer) am Heiligen Abend unerwartet in sein Leben platzt. Und Christl hat keine frohe Botschaft im Gepäck: Im Auftrag Gottes (Michael Schweighöfer) soll er die Apokalypse ankündigen, die für Silvester im göttlichen Kalender steht. Hage ist entsetzt - am Silvesterabend soll sein Musical Premiere feiern! Er zeigt Christl, wie schön das Leben ist, und nimmt ihn mit zur Probe für die Aufführung. Christl ist schwer beeindruckt und verliebt sich in die schöne Tänzerin Mona. Nun ist auch er überzeugt, dass die Apokalypse aufgehalten werden muss. Aber lassen sich die Pläne Gottes so einfach durchkreuzen?

VideoMarkt

Der Heilige Geist, der auf den klingenden Namen Hage hört, fristet auf Erden ein kümmerliches Dasein. Ein Musical, dessen Uraufführung in der Tanzbar von Friedl am 31. Dezember ansteht, soll das Blatt wenden. Dummerweise erscheint ausgerechnet jetzt Christl, der Sohn Gottes, und eröffnet Hage, dass er gekommen ist, um die Apokalypse vorzubereiten. Das gilt es zu verhindern. Hage versucht Christl mithilfe der Go-Go-Tänzerin Mona von der Menschheit zu überzeugen. Damit nimmt das Unheil seinen Lauf.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Guido Meier TOP 500 REZENSENT am 20. Februar 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Zum Film will ich jetzt gar nicht so viel sagen, das haben ja schon andere getan und wie man sieht fallen die Urteile sehr gegensätzlich aus. Eines ist sicher: Die meisten Gags sind (flotter geschnitten) schon im Kinotrailer zu sehen. Sehr viel mehr Lacher hat der Film leider nicht zu bieten. Nichtsdestotrotz habe ich mich unterhalten gefühlt. Aber nicht die beiden Hauptdarsteller Tramitz und Schweighöfer haben das zu verantworten sondern die beiden österreichischen Originale Adele Neuhauser und Roland Düringer als turtelndes Paar. Köstlich. Was für zwei grandiose Darsteller!

Ich gehe hier mal etwas mehr auf die Blu-ray ein, denn ganz ehrlich: Hätte ich diese Informationen gehabt, vielleicht hätte ich mich vom Kauf abhalten lassen. Über diese Blu-ray musste ich mich nämlich ärgern. Das schlimmste ist das Bildformat. Es ist nämlich nicht wie auf dem Cover angegeben das Originale Bildformat 2,35:1 sondern ein seitlich beschnittenes Format in exakt 1,85:1 (nicht das fernsehoptimierte 1,78:1). Wäre es durch Open Matte geöffnet könnte ich noch damit leben aber seitlich abgeschnitten, das ist das allerletzte. Stellen Sie sich vor man würde von der Mona Lisa einfach mal den Rand an der Seite um ein paar Zentimeter abschneiden! Oh, da wäre die Empörung aber groß. Bei einem Film erlaubt sich das Label sowas einfach und besitzt noch die Frechheit auf dem Cover trotzdem das richtige Format hinzuschreiben. Man muss allerdings dazu sagen, dass erstaunlicherweise in diesem Fall keine wichtigen Inhalte verloren gehen. Es scheint so als wäre der Film absichtlich so konzipiert gewesen, dass am Rand nur unwesentliches zu sehen ist. Das ist aber keine Entschuldigung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gunterli am 2. Mai 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Entweder man liebt diesen Humor oder eben nicht. Bei zweiterem würde ich vom Kauf abraten. Wer sich über die österreichischen "Filmschmankerln" totlachen kann, dem kann ich den Film nur empfehlen. Für mich 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Gansterer am 11. September 2011
Format: DVD
Ehrlich gesagt ging ich ein wenig voreingenommen (nichtsdestotrotz neugierig) in diesen Film.
Und ich wurde entlohnt: Man darf endlich auch über Gläubiges lachen, ohne schalen Beigeschmack.
Wenn ER Filme schauen würde, wird IHM wohl auch ein Lächeln ins Gesicht getrieben werden.
Erstaunlich nur, daß scheinbar Hardliner wiederum an Allem etwas auszusetzen haben - denn hier wurde zwar auf ein gläubiges Thema eingegangen, ohne aber den Glauben mit Füßen zu treten.
Und genau diese Vorgehensweise finde ich beachtlich - und gelungen!
Meine Empfehlung richtet sich dezidiert auch an Gläubige, die den heiteren Blick nicht verloren haben ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Violinspiel am 22. Februar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sehr hintergründig und witzig gemacht. Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass dieser Film von einigen " Strenggläubigen"
in der Aussage nicht verstanden wird und eher provzierend wirken könnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Wilplinger am 7. April 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Also zugegeben, wenn man 3faltig nicht gesehen hat, hat man auch nicht viel versäumt. Kurzweilige Unterhaltung ohne großen Anspruch aber auch nicht zum Schlechtreden. Schade nur, dass die Bluray von der Bildqualität bestenfalls mit einer DVD mithalten kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Münchnerin am 24. August 2011
Format: DVD
Ich habe den Film letztes Jahr im Testscreening gesehen und fand ihn herrlich komisch. Für eingefleischt Gläubige ist er wohl nicht unbedingt etwas, es sei denn sie haben eine gute Portion Humor und nehmen nicht alles bierernst. Einzig das Ende fand ich etwas misslungen, aber hier gehe ich davon aus, dass es in der finalen Version noch geändert wurde. Ich werde es feststellen, sobald der Film auf DVD erschienen ist.

Was ich noch anmerken möchte ist, dass der Film leider von den "Kritikern" völlig verrissen wurde. Ich kann so gar nicht verstehen warum! Dadurch kam es wohl auch, dass der Film in Deutschland nur sehr kurz lief und in München ohnehin nur in der Spätvorstellung. Somit habe ich es leider auch nicht geschafft die finale Version im Kino zu sehen. Ich habe von niemandem eine schlecht Kritik gehört, der den Film gesehen hat. In Österreich war dieser übrigens ein sehr großer Erfolg.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl-Heinz Mohacsi am 16. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Leichte Unterhaltung die vom Inhalt her viel Spaß macht.
Gute Wahl der Schauspieler, vorallem die Umsetzung des Thema's
hat uns gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Berenhard H. am 29. April 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein unglaublich witziger Film, der dem Schuh des Manitu um nichts nachsteht. In bekannter Manier
wird hier die Dreifaltigkeit aufs Korn genommen, also für strenge Katholiken: Finger weg, wer den
Film gesehen und darüber gelacht hat, kann nicht mehr in den Himmel kommen !!!"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden