Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 94 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.01.2012 11:37:54 GMT+01:00
Mira meint:
Ihr besitzt ein "Modernes" Handy? Ihr habt eine Internet Flat?
Dann nutzt doch einfach diese! Durch Tethering
( http://de.wikipedia.org/wiki/Tethering )
wird euer Handy in 5-10 Sekunden zum W-Lan Hotspot und ihr könnt ebenfalls mit 3G Surfen und spielen.

Wie ihr seht, macht es genau 0 Sinn einmal 50 Euro mehr auszugeben und zusätzlich sich einen zweiten Vertrag anzulachen.(Sofern ihr eine Handy Flat habt)

LG

Veröffentlicht am 18.01.2012 16:05:37 GMT+01:00
FF-Freak meint:
Jo, zumal das Surfen auch nicht unbedingt "besser" auf der Vita ist. Ich hab n 4,3 Zoll Smartie und darauf kann ich genauso gut surfen. Online zocken unterwegs muss einfach nicht sein, das ist sowas von überflüssig, lol.

Veröffentlicht am 18.01.2012 16:21:04 GMT+01:00
keamy1989 meint:
nicht jeder hat ein smartphone ..... ich z.b hatte ein paar wochen das galaxy s2 ..
super teil aber die akkulaufzeiten bei sämtlichen smartphones sind absolut nervig... einen abend vergessen zu laden und man steht am folgetag ohne da.
ausserdem hat die 3 g variante auch gps was in sachen navigaton schon brauchbar ist ...ob das jemandem 50¤ wert ist muss man selber wissen.

Veröffentlicht am 18.01.2012 23:27:05 GMT+01:00
Nelphi meint:
Dieser Thread ist komplett Sinnfrei!!!!

Veröffentlicht am 21.01.2012 12:59:25 GMT+01:00
Tom Quindt meint:
Nur (und ich wiederhole: nur) die 3G-Version hat GPS! Ich habe das schon gefühlte 1000 mal geschrieben und trotzdem verstehts scheinbar niemand!

Veröffentlicht am 21.01.2012 14:14:03 GMT+01:00
franky273 meint:
stimmt schon, aber zum spielen brauch ich auch kein GPS, maximal fürs Navi ... und da hab ich schon ein spitzenmäßiges am Nokia N9 ;)
Das GPS kann beim near noch Sinn machen (ist nur ne Vermutung) ... und vllt. kommen mal noch ein paar Spiele die location-based Services Nutzen. Aber die Mehrheit wirds wohl nicht tun, und Kernzweck des 3G wird wohl mobiles Surfen/chatten/Facebook/usw. sein ... und das kann man eben auch am Handy ... bzw. mittels Handy WiFi HotSpot auch mit dem WiFi Modell der PSV. :-)

Veröffentlicht am 21.01.2012 21:39:02 GMT+01:00
Tejinashi meint:
@Tom Quindt Ja aber ich schätze du kannst es so oft schreiben wie du willst. Solang die Angaben bei den Händler und auch Sony, ja auch bei ihrer deutschen Seite ist das nicht als 3G exklusiv kenntlich gemacht, endlich berichtigt werden wird es weiterhin das Missverständnis geben.

Veröffentlicht am 22.01.2012 14:09:22 GMT+01:00
Kernspieler meint:
Das 3G bei der Vita ist sowieso komplett sinnfrei, da man laut Sony KEINE Online-Spiele über die 3g-Verbindung spielen kann, das geht nur über WLan.

Zudem ist die Bildschirmauflösung der Vita verglichen mit modernen Smartphones eher niedrig und der Browser kann dem iOS oder android-Browser nicht das Wasser reichen.

Veröffentlicht am 22.01.2012 14:15:00 GMT+01:00
Nelphi meint:
Ach, und das mit dem Browser weist du woher???
Übrigens sind einige Spiele sehr wohl über 3G Spielbar. Also weiter Abwarten. Ich freue mich scon auf meine 3G Vita!

Veröffentlicht am 22.01.2012 14:28:19 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 22.01.2012 14:43:16 GMT+01:00
Nelphi meint:
@Fleischmann,
gut erklärt, dass mit dem Browser! Habe ich (mal wieder) nicht darüber nachgedacht)

Vitua Tennis soll 3G auch unterstützen. Ich habe von noch mehr spielen gelesen. Ultimat Mavel vs Capcom gehören glaube ich auch dazu. Wer weiß, vielleicht auch das zukünftige MOrtal Kombat.

Veröffentlicht am 22.01.2012 14:58:37 GMT+01:00
@ Nelphi: Ja. Sowas wie VirtuaTennis oder "Ultimate Marvel vs Capcom" da kann 3G gut funktionieren. Gibts ja kaum Latenzprobleme - in den Spielen gehts nicht so um ultrakurze Reaktionszeiten. Aber ein schneller Shooter z.b. wo es um jede Zehntelsekunde ankommt - da geht 3G nicht. Jedenfalls nicht reibungslos. WLAN macht da meist schon Probleme. Man sieht z.b. an Mario Kart am 3DS auch, dass WLAN da auch oft Ärger macht, weil das Spiel eben mit seinen schnellen Rennen (wo es eben auch um schnelle Reaktionszeiten geht) manchmal Probleme bereitet. Braucht nur einer kurz den Kontakt zum Server unterbrechen oder das WLAN durch z.g. ein Glas Wasser oder ne Mikrowelle, die plötzlich angeschaltet wurde, zu stören und schon fliegt man raus und die anderen müssen warten, bis eine neue Runde gestartet wird. Auch an der Wii mit WLAN hat man das Problem. Auch bei "Super Smash Bros Brawl" damals konnte man die LAGS sehen, die durch Verzögerungen entstehen. Sowas ist einfach schlecht und mindert das Spielvergnügen. Und bei 3G sind die Latenzen noch viel höher.

Veröffentlicht am 22.01.2012 15:01:38 GMT+01:00
Kimiko meint:
soviel dummheit, das is echt nicht normal...
mal davon abgesehen das man bei einem GUTEN anbieter ne multisim OHNE ZUSATZKOSTEN im monat bekommt, mit der man die bereits vorhandene internet flat auf mehreren geräten nutzen kann, finde ich persönlich es sehr viel angenehmer das internet direkt im gerät zu haben und nicht ständig meine tether funktion einschalten zu müssen (die nebenbei bemerkt den akku schneller leer saugt als man dumme beiträge auf amazon verfassen kann).
50¤ aufpreis für eine eingebaute lösung, die den akku meines smartphones schont und ich dann noch ein eingebauts gps modul hab... also ganz ehrlich, das isses mir wert. und 50¤ ist echt nicht zu viel verlangt.

Veröffentlicht am 22.01.2012 15:16:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.01.2012 15:17:56 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 23.01.2012 10:41:01 GMT+01:00
@M. Fleischmann

D. Maier hat voll und ganz recht, man kann sich bei seinem anbieter eine Multi-Sim-Karte zulegen, diese kostet aller höchstens einmalig 30¤ und ist oft auch sogar umsonst zu haben. Wenn man sich eine Organisiert, dann hast du 2 Karten und immer noch nur einen Vertrag den du bezahlst. Also bitte einfach mal erkundigen bevor man hier reinschreibt das es sowas nicht gibt, denn ich werde genau das machen wenn ich mir die 3G-Version geholt habe...

Veröffentlicht am 23.01.2012 15:27:23 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 23.01.2012 20:36:16 GMT+01:00
Nelphi meint:
Fleischman...bei aller Ehre du kennst dich wirklich gut aus! Das will ich wirklich anerkennen! Du hast auch schon sehr viele doch sinnvolle Beiträge abgeliefert. Aber 80% deiner Beiträge versaust du dann mit irgend einem Stuss und Meinungsgelaber. Das machen die meisten, das mache ich auch. Aber du übertreibst wirklich sehr oft. Eines deiner bescheurtsten Argumente sind dein 2012 Anmerkungen. Bist du in so ner Sekte??? Es ist möglich, dass einiges auf uns zu kommt, auch 2012. Allerdings sind das keine Argumente! WEnn es zu zB eines deiner Hyperinflationen kommt, kann man sogar froh sein wenn man einen Vertrag hat, denn da sind dann die Vertraglich vereinbarten und Festgesetzten Gebühren das Billigeste was man sich antuen kann!

Das nervt ehrlich!

Veröffentlicht am 23.01.2012 23:48:54 GMT+01:00
M. Künstner meint:
Mal zur Taktrate, das Teil wird automatisch auf 800mhz getaktet..
Wenn mehr Leistung benötigt wird sind bis zu 2ghz drin..
Das Teil hat 4 Kerne, soviel dazu ;)

Dann zum Browser, das System ist auf Andriodbasis aufgebaut, warum sollte es dann nicht genauso gut laufen?!
Testberichte, Videos alles positiv..

Veröffentlicht am 24.01.2012 03:22:27 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 24.01.2012 08:17:48 GMT+01:00
franky273 meint:
Es spricht ja nichts dagegen eine 1Ghz Version auf 800Mhz runter zu takten, auch das geht und auch das spart Strom, bietet aber ggf. mehr Flexibilität. ;-)

Veröffentlicht am 24.01.2012 14:06:55 GMT+01:00
Tobias Dürr meint:
wiki sagt das zu dem cpu:

Max. CPU clock rate 800 MHz to 2000 MHz

hier der link: http://en.wikipedia.org/wiki/ARM_Cortex-A9_MPCore

Veröffentlicht am 24.01.2012 14:37:43 GMT+01:00
IH-Ca meint:
Entschuldigung, wenn ich hier eure Diskussionen unterbreche, habe auch nur eine Frage -
ist es denn eigentlich sicher, daß mit der 3G - Variante online spielen möglich ist, ich hatte eigentlich in Erinnerung,daß Sony bestätigt hat, daß das nicht möglich ist...und Vodafone schreibt aber, daß es geht.
Würde ja selbst etwas googeln - aber ich habe kein DSL, auch kein UMTS - für mich stellt sich eigentlich die Frage gar nicht, welche Variante ich mir bei der PS Vita kaufe, habe mir schon die Wifi - Variante vorbestellt, 3G kann ich ja wohl ganz vergessen...
Aber trotzdem würde mich das obenaufgeführte schon interessieren...da auch in meinem Bekanntenkreis viel darüber diskutiert wird.
Danke für eine Antwort!

Veröffentlicht am 24.01.2012 15:59:15 GMT+01:00
Tejinashi meint:
Ich kann die offizielle Quelle gerade nicht mehr finden aber das online spielen per 3G Verbindung ist bei manchen Spielen inzwischen bestätigt worden. Dabei handelt es sich aber nur um nicht zeitkritische Spiele. Das funktioniert wohl nur bei rundenbasierten Spielen wierklich gut. Zudem wird der Onlinemodus dabei auch reduziert indem zum Beispiel nur Textnachrichten von den Aktionen des Gegners angezeigt werden und die Anzahl der Spieler reduziert wird. Zudem sind Multiplayerschlachten wie bei den Shootern mit 32 Personen nicht drin da bei solchen Spielen einfach zu viele Daten in einer zu kurzen Zeit für 3G übermittelt werden müssten, ganz zu schweigen von Verbindungsschwankungen bei der Fortbewegung in Zug oder Auto. 3G hat einfach sehr hohe Latenzen im Vergleich zu DSL/Kabelinternet.
Zum Thema CPU Taktung siehe Golem http://www.golem.de/1201/89213-2.html Sie ist wohl auf maximal 1,4GHz getaktet.

Veröffentlicht am 24.01.2012 16:05:47 GMT+01:00
franky273 meint:
Es soll einige wenige Spiele geben die 3G Multiplayer unterstützen, vornehmlich welche, die keine schnelle Verbindung brauchen. Shooter oder Rennspiele werden nicht über 3G machbar sein, dazu ist 3G einfach zu lahm. Aber Minigames und Spiele die keine schnelle Verbindung brauchen sollen ggf. funktionieren. :-)

Veröffentlicht am 24.01.2012 16:42:52 GMT+01:00
Andiman meint:
Habe heute auch ohne Probleme meine 2. Simkarte von T-Mobile erhalten, KOSTENLOS.
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  36
Beiträge insgesamt:  94
Erster Beitrag:  18.01.2012
Jüngster Beitrag:  19.02.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 7 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
PlayStation Vita - Konsole 3G+WiFi (inkl. Vodafone SIM-Karte)
PlayStation Vita - Konsole 3G+WiFi (inkl. Vodafone SIM-Karte) von Sony (PlayStation Vita)
4.2 von 5 Sternen   (104)