Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

37 Days (CD+Dvd) CD+DVD


Preis: EUR 18,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 13,55 2 gebraucht ab EUR 14,58

Hinweise und Aktionen


Beth Hart-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Beth Hart

Fotos

Abbildung von Beth Hart

Biografie

BETH HART

„Baddest Blues“, der erste Song auf Beth Harts neuem Album „Bang Bang Boom Boom“, steht stellvertretend für vieles, was die 40-jährige Kalifornierin ausmacht: Er beginnt mit einem einfühlsamen Piano-Intro, ehe ihre Stimme ertönt – diese Stimme: einfühlsam wie kraftvoll, ausdrucksstark, voller gelebtem Leben. Dann setzt die ... Lesen Sie mehr im Beth Hart-Shop

Besuchen Sie den Beth Hart-Shop bei Amazon.de
mit 15 Alben, 8 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

37 Days (CD+Dvd) + Seesaw (Limited Edition) + Bang Bang Boom Boom
Preis für alle drei: EUR 53,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (7. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • Label: Eastzone Records (rough trade)
  • ASIN: B005JFY0G6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.409 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Good As It Gets
2. Jealousy
3. Beautiful Child (new song)
4. One Eyed Chicken
5. Sick
6. Face Forward
7. Soul Shine
8. Forever Young
9. Easy
10. Heaven Look Down
Alle 17 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Good As It Gets (DVD)
2. Jealousy (DVD)
3. One Eyed Chicken (DVD)
4. Over You (DVD)
5. Sick (DVD)
6. Face Forward (DVD)
7. Soul Shine (DVD)
8. Forever Young (DVD)
9. Easy (DVD)
10. Heaven Look Down (DVD)
Alle 14 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Der Albumtitel "37 Days" bezieht sich auf die Zeitspanne, die Beth Hart brauchte, um das Album in den Kasten zu kriegen. 16 Songs in 37 Tagen inklusive Mix. Das soll ihr erstmal jemand nachmachen. Vor den Aufnahmen war die Sängerin mit ihrer Band ausgiebig auf Tour und die Power der Live-Performance nahm sie mit ins Studio. Die 17 Songs sind von unglaublicher Dichte, Vitalität und Eindringlichkeit. Harte, ungeschliffene Rockkracher wechseln sich mit eindrucksvollen Balladen ab. Die DVD zum gleichnamigen Album "37 Days" ist eine Art "Making of", das man nur ganz selten zu hören und zu sehen bekommt. Die Studioaufnahmen erfassen die vollständige Energie eines Live Auftritts ohne Einschränkungen. Man spürt die vollständige Energie, Beth Harts ausgefallene, knallharte, kompromisslose Kunst Ein unbedingtes Muss für jeden Beth Hart Fan.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
21
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 22 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Hein am 21. Dezember 2008
Format: Audio CD
Irgendwann vor unzähligen Jahren wurde Beth Hart im deutschen Fernsehen von Jürgen von der Lippe vorgestellt. Schon damals war ich fasziniert von dieser kraftvollen Powerstimme. Alle Alben und DVDs habe ich mir im Laufe der Jahre zugelegt und meine Hochachtung vor diesem außergewöhlichen Stimm- und Musikwunder ist seither immer weiter gestiegen. Das gilt auch für die neue CD "37 Days", die ich mir ohne vorher reingehört zu haben "blind" gekauft habe und bis heute ca. 10 x genussvoll reingezogen habe. Bei jedem neuen Hören findet man neue Nuancen und Details, die zusammen genommen die excellente Qualität und Vielseitigkeit dieser kaum irgendeiner Stilrichtung zuortbaren CD ausmachen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Advokat am 14. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Warum hat diese Frau nicht den Durchbruch, den sie verdient? Weil sie Junkie war? Weil sie grobe Tatoos wie'n Kerl hat? Weil sie Klamotten trägt, die Sackähnliches an sich haben?

Nein, weil sie einfach viel zu gut ist.

Sie ist kein Mainstream, sondern bringt mit Klavier, Band und ihrer fulminant vielseitigen Stimme, die von zartem Gesang über bluesiges Timbre zu kraftvollem Schreigesang alles im sekundenschnellen Mehrfachwechsel drauf hat und immer voller Inbrunst (ein so altes Wort, aber es trifft es am besten) ist, lauter kunstvolle facettenreiche Klang- und Stimmungswunder zustande.

Das Studio-Konzert: Einlegen und so staunen, wie es die Bandmitglieder auch in Kurzinterviews machen. Lasst Euch entführen.

Und dann besorgt noch den Höhepunkt: Joe Bonamassa und Beth Hart mit der Scheibe "Don't Explain". Der Titel ist Programm: Musik, die sich nicht mehr erklären lässt. Balladen zum Chillen (Hang around), Songs zum Abrocken, Blues vom Feinsten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von helmfried von eisenstein am 27. Oktober 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ein album zum wieder und wieder und wieder hören. abseits des mainstream, unangepasst und trotzdem eingängig. beth bringt die gesamte bandbreite ihrer stimme ein. und man nimmt ihr ab, was sie singt. und wenn sie dann noch eine bühne hat und menschen, die ihr zuhören, dann enststeht in kürzester zeit eine einheit. beth ist nicht teil eines trends, beth ist eine eigene kategorie.........
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Jokisch am 13. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Beth Hart ist meiner Meinung nach auf der Bühne besser als im Studio. Auf dem Musiksilberling rockt sie ab, auf dem Bildersilberling gibt es ein intimes Studiokonzert. Höhepunkt? "Souldshine" von Warren Haynes. Kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kölsche Jeck am 8. Oktober 2010
Format: Audio CD
Mein Gott - BETH HART , welche Worte soll man für sie und ihre Musik benutzen? Man muß sie LIVE erleben.
4 x hab ich es bisher geschafft und im Dezember dann mein 5.Mal. Ich bin fasziniert von dieser Frau, die sich vor jedem Konzert in einer noch so kleinen Spelunke vorher stundenlang einspielt und warm singt. Ich hab es beobachten können. Immer und immer wieder.... Und sie hat es verdient dass ihrem Album 37 days mit der gleichen Konzentriertheit und Ernsthaftigkeit begegnet wird. Leute, diese Frau ist .....
Ach, verflixt hört sie Euch an!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Schroedel am 5. Dezember 2008
Format: Audio CD
In der Zeitschrift "Rocks" stieß ich zufällig auf den Namen Beth Hart. Nach kurzem Probehören bei "Amazon" habe ich spontan die CD bestellt. Ich muss zugeben, ich war von der Qualität der Musik, die auf dem Album geboten wird überrascht. 17 Songs voller Intensität und Klasse, man wünschte sich, die CD hätte kein Ende - Suchtgefahr!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blues-Purist am 9. August 2007
Format: Audio CD
Die neue CD der Blues-Göttin, ein Muss für Janis-Joplin-Fans. Wer sie gesehen hat, weiß wovon ich spreche;-)). Sie setzt ihren einschlagenen Weg von "Leave a light on" und "Live at Paradiso" fort. Kann ich nur empfehlen! Habe sie vorab im Web gehört und warte darauf, das die CD ausgeliefert wird!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Steffen am 2. Oktober 2012
Format: Audio CD
Ein Album und eine DVD - dazu unzählige gute Songs und diese Stimme, die natürlich an die Rockröhren der alten Zeiten erinnert. Den ein oder anderen Song hätte man weglassen können, aber dann wären ja wieder weitere Special Editions erschienen, so hat man alles und kann auch mal weiter drücken am Player. Die "Live"-Aufnahmen sind amerikanisch, heißt, der eine oder andere Studiotrick und die liebevolle Editierung sind erfolgt, richtig live ist anders, da nehmen wir vielleicht dann mal die Cowboy Junkies mit ihrem CD/DVD-Paket, aber es ist gut und ohne Firrlefanz und wer mal youtube geschaut hat, der freut sich auch, dass Beth Hart wieder ein paar Kilo mehr auf der Rippe hat, tut der Stimme gut, sieht besser aus und lässt uns auf weitere Alben hoffen. Anspieltipps: Soul Shine und Leave the Lights on - und immer bitte diese Edition kaufen, man wird es brauchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
jetzt gibts was auf die ohren...... 0 15.09.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden