35 Kilo Hoffnung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 7,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von 35 Kilo Hoffnung auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

35 Kilo Hoffnung: Hörspiel für Kinder. Zweisprachig: CD 1: Deutsch / CD 2: Französisch [Audiobook] [Audio CD]

Anna Gavalda , Ursula Schregel , Angeli Backhausen , Pierre Boulanger , Davide Brizzi
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 5,00  
Audio CD, Audiobook --  

Kurzbeschreibung

Februar 2005
Sitzen bleiben, schimpfende und streitende Eltern und weiteres Schulversagen – ein Teufelskreis aus dem es keinen Ausgang gibt! Oder doch? Anna Gavalda beschreibt den Weg eines Jungen, den fast alle schon aufgegeben hatten...
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Der Audio Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Februar 2005)
  • Sprache: Deutsch, Französisch
  • ISBN-10: 3898134261
  • ISBN-13: 978-3898134262
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 12,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 449.118 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Traurig, heiter, melancholisch, leicht: Die Titel von Anna Gavaldas Büchern klingen eher schlicht. "Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet", hieß z. B. ihr erster Erzählband aus dem Jahre 1999, der sofort ein großer Erfolg wurde. Bis sie sich hauptberuflich dem Schreiben widmete, studierte sie Literaturwissenschaften an der Pariser Sorbonne, arbeitete in diversen Jobs - sie schrieb z. B. fiktive Heiratsanzeigen - und unterrichtete Französisch. Anna Gavalda wurde 1970 in Boulogne-Billancourt bei Paris geboren und lebt heute mit ihren Kindern im Department Seine-et-Marne. Ihr 2005 erschienener Bestsellerroman "Zusammen ist man weniger allein" wurde - mit Audrey Tautou in der Hauptrolle - verfilmt.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"35 Kilo Hoffnung" ist das ideale Buch, um auch die Schüler von der letzten Bank zu begeistern." (Elle) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anna Gavalda wurde 1970 in Boulogne-Billancourt geboren. Bis zu dem überwältigenden Erfolg ihrer ersten Erzählungssammlung, Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet, für die sie im Jahr 2000 den Grand Prix RTL-Lire erhielt, arbeitete sie als Lehrerin. Auch ihr zweites Buch, der Roman Ich habe sie geliebt, eroberte sofort die Bestsellerlisten. 35 Kilo Hoffnung ist ihr erster Jugendroman. Anna Gavalda lebt mit ihren zwei Kindern als freie Autorin in Paris. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
64 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend zum Thema Schulversagen 2. März 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Seit Toto den ersten Schritt in eine Schule gemacht hat, ist sein bis dahin glückliches Leben zu einem freudlosen Dasein geworden. Er kann gut basteln und tüfteln, unter seinen Händen entstehen die wunderbarsten Dinge, nur lernen kann er nicht. Eine wohlmeinende Lehrerin, die einzige, die ihn je verstanden hat, hat über ihn geschrieben." Er hat ein Gedächtnis wie ein Sieb, aber Hände wie eine Fee, da müsste sich was draus machen lassen."
Seine Eltern machen sich gegnseitig für das Versagen ihres Sohnes verantwortlich, einzig durch seinen Großvater erfährt er positive Verstärkung, denn der weiß, was in ihm steckt und ermutigt ihn, seinen Platz zu suchen, eine Schule, in der er sein handwerkliches Talent entfalten kann und in der die Theorie nur auf das Notwendigste beschränkt bleibt.
Toto schreibt an den Schulleiter: " Es schreiben ihnen 35 Kilo Hoffnung....
Dann wird der Großvater sehr krank; Toto muss es für eine Weile allein schaffen und wächst für den Großvater und sich selbst über sich hinaus...
Anrührend, aufrüttelnd und aus der Sicht des Jungen gut geschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klassenclown mit der Bananenschälmaschine 1. August 2005
Format:Audio CD
Wie in ihren anderen Romanen, beweist Anna Gavalda auch mit "35 Kilo Hoffnung" wieder, dass sie ein Händchen für ihre lebensnahen Figuren hat und ein nicht minder ausgeprägtes Talent, Geschichten auf so menschliche Art und Weise zu erzählen, dass einem warm ums Herz wird. Wie von Anna Gavalda gewohnt, unterstreicht sie ihre Erzählung mit einer feinen Poesie und einem zarten, feinfühligen Humor. In gewisser Weise ist "35 Kilo Hoffnung" damit typisch Gavalda, auch wenn die eigentliche Zielgruppe Kinder ab etwa 10 Jahren sein dürften. Aber "35 Kilo Hoffnung" ist ein Hörspiel, das jung und alt Freude bereiten dürfte.
Beachtenswert ist dieses 51-minütige Hörspiel schon deswegen, weil es zweisprachig produziert wurde. CD 1 enthält die deutschsprachige Fassung, CD 2 die französische. Die Produktion weiß Anna Gavaldas Erzähltalent sehr schön erlebbar zu machen. Besonders die dezente und gefühlvolle musikalische Untermalung prägt sich ein. Der Erzählung bleibt viel Platz, sich zu entfalten und auf den Hörer zu wirken. Auch die Sprecherleistungen bieten keine Gelegenheit zur Kritik. Die Stimmen passen wunderbar zu den Figuren. Das gesamte Hörspiel erscheint ähnlich gefühlvoll inszeniert, wie die Geschichte geschrieben ist.
Der französische Teil ist in exakt gleicher Weise inszeniert, wie die deutschsprachige Variante. Dialoge, Musik, Geräuschkulisse - alles ist komplett analog zur deutschen Fassung. Das hat den Vorteil, dass sich das Hörspiel beim mehrmaligen Hören recht gut zum Aufpolieren eingerosteter Französischkenntnisse eignet. Selbst wer nicht bzw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
49 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sympatischer Schulhasser 13. März 2006
Von Ein Kunde
Format:Broschiert
David ist dreizehn. Mit fünf war sein Leben noch in Ordung - aber dann fing der Horror an: SCHULE!!! Schon immer hatte er Dinge mit den Händen viel lieber getan, als mit dem Kopf oder den Beinen. Die Werkstatt seines Großvaters war schon immer seine Wet gewesen. Doch nun muss er stumm und still da sitzen, er kann nichts lernen, sein Kopf ist wie ein Schwamm, den man andauernd Vormittags ausdrückt. Auch in Sport ist er eine Null, Freundschaften schließt er fast nie. Schon bei dem Gedanken an die beforstehenden Stunden wir ihm schlecht.
Seine schulischen Leistungen sind miserabel, schon zweimal ist er sitzengeblieben, dümpelt nun auf einer Hauptschule. Seine Eltern streiten sich ständig und nehmen ihn und seine schulischen Leistungen als Grund. Ständig gibt es Ärger, alle meinen, es besser machen zu können. Doch da ist noch der Großvater. Der Großvater, der ihn versteht, der mit ihm Zeit verbringt und ihn wichtig nimmt.
Ein wunderbares, einfühlsam geschreibenes Buch, für alle Schüler, die die Schule nicht gerade lieben, aber auch für alle Eltern, damit sie ihre Kinder besser verstehen. Ein Buch das einem zum Lachen bnringen kann, aber auch eines, dass so manchem feuchte Augen beshceren wird.
Ganz sicher: Wer dieses Buch einmal gelesen hat, kann nicht wieder aufhören!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Anna-Gavalda Fans 12. Februar 2009
Format:Taschenbuch
Ich habe dieses Buch erst in der Stadtbücherei ausgeliehen gehabt, wo ich es zufälligerweise entdeckte. Nach dem Lesen war klar, das will haben. Nicht nur ich, sondern auch meine, manchmal schulmüden, Mädels 10 und12 fanden das Buch klasse.
Amüsant und einfühlsam geschrieben und nett illustriert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoffnung 28. August 2009
Von Binea VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
David ist ein ganz normaler Junge, dennoch hat er ein Problem, er hasst die Schule. David möchte sein Leben genießen und am liebsten jeden Tag basteln. Denn sein Motto ist wie das seiner ehemaligen Lehrerin: Ein gelungener Tag ist ein Tag, an dem man irgendwas hergestellt hat. An Ideen mangelt es dem dreizehnjährigen David nicht, nur an der Zeit. Bereits zweimal sitzen geblieben, kann er sich kaum noch Fehltritte erlauben. Opa Leons abenteuerlicher Schuppen verbirgt oft viele Gegenstände zum Erfinden und Basteln. Dabei hat er viel Freude und ist glücklich. Kreativität ist zwar eine positive Stärke, aber damit kann man später leider kein Geld verdienen.
Seinen Eltern steht er fast immer nur im Weg und sie geben ihm selten das Gefühl von Geborgenheit. Seine Großeltern, speziell Opa Leon, hat für ihn aber zum Glück immer eine helfende Hand bereit und steht oft mit Rat und Tat zur Seite. Doch auch er wird leider nicht jünger!

Nicht immer lädt ein dünnes Buch zum kurzweiligen Verweilen ein. Mit "35 kg Hoffnung" ist Anna Gavalda ein Buch gelungen, was nicht nur Eltern zum "Aufwachen" ermutigen müsste. Die Wirkung ist enorm, sodass der Leser um ein nachhaltiges Nachdenken wohl nicht drum herum kommt. Dies ist auch mehr als angebracht, schließlich geht es hier um einen Jungen, der nicht genügend Elternliebe und Aufmerksamkeit bekommt. Leider ist dies kein Einzelfall in unserer Gesellschaft. Sehr sensibel geht die Autorin mit diesem Thema um. Kinder brauchen Liebe, Aufmerksamkeit, Unterstützung und sollten eine unvergessliche Kindheit haben. Anna Gavalda hebt mit diesem ergreifenden Buch die Großeltern in den Vordergrund, denn diese haben den leisen Hilferuf ihres Enkels gehört.
Ein Buch, was wach rüttelt und aufruft, hinter Kinder zu stehen, diese zu fördern und vor allem Liebe zu schenken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schöner Jugendroman
Schöner Jugendroman, über den beschwerlichen Schul-Alltag , der sehr liebevoll erzählt ist. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Dana veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles Buch
Mein Sohn fand dieses Buch super. Der Inhalt hat zu einem sehr langen Gespräch geführt, in dem festgestellt wurde, das auch andere Kinder ein paar Probleme haben, mit... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von BP veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wunderschön!
Kurz, intensiv und einfach wunderbar eingefühlt in die Welt eines 13jährigen! Ein echter Gavalda! Da bleibt kein Auge trocken! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sonnenhutes veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch, ein ans Herz gehende Hörfassung
habe das Buch unterstützend zur gemeinsamen Lektüre im Unterricht eingesetzt.
Schön, dass es ein Hörspiel ist und kein Hörbuch. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von firetotherain veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Thema!
Schönes Thema, liest sich sehr gut! Mein Sohn brauchte das Buch für den Deutschunterricht! Was soll ich sonst noch schreiben?
Vor 4 Monaten von N.L. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 35 Kilo Hoffnung
Buch für den Schulunterricht gekauft. Mein Sohn fand das Buch Interessant zu lesen und die Geschichte recht spannend. Alles in Allem also: OK.
Vor 9 Monaten von M veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Volle Punktzahl
Ein Buch, was die Schwere im Leben beschreibt. Erzählt von der Hauptperson des Buches, zeigt es, dass, wenn man an sich glaubt, alles erreichbar ist. Leicht zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Bianca veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
super Buch mein Sohn hat es innerhalb von Stunden durchgelesen und fand es echt gut. Auch super Belieferung. Also alles bestens.
Vor 14 Monaten von Kano veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen 35 kg Hoffnung
Dieses Buch braucht meine Tochter für die Schule,deshalb habe ich es ihr gleich gekauft,damit sie in ruhe auch zu Hause lesen kann.Ich finde das buch super !
Vor 17 Monaten von Bianca veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kein Mensch ist nur ein Versager!
„Ich hasse die Schule. Ich hasse sie. Nichts ist schlimmer auf der Welt. Sie macht mir das Leben zur Hölle. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von A. Mueller veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa5c2858)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar