31 Spirits
 
Größeres Bild
 

31 Spirits

28. Januar 2014

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Jetzt gratis: Alternative-Sampler des Labels Sinnbus
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler des Labels Sinnbus, unter anderem mit Hundreds, Bodi Bill und Me and My Drummer.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
Personal Demons
1:38
2
His Return
1:58
3
Abaddon
1:39
4
She's Possessed
1:49
5
The Apparition
2:28
6
Dark Skies
2:04
7
Take Shelter
2:02
8
Hellion
2:00
9
State of Neurosis
1:50
10
Chamber Therapy
1:42
11
Subject 22
2:00
12
Burning Cities
1:50
13
Omen In Black
1:55
14
Unexplained
2:06
15
The Fear Of
1:54
16
Electroshmere
1:35
17
The Trial
1:03
18
From Within
1:23
19
Torrent
1:13
20
The Escape
1:01
21
Undertow
1:17
22
Continuum
1:08
23
Razorlace
1:12
24
Alchemist
1:02
25
The Vanishing
1:00
26
Battle of Saints
1:06
27
Nightmares End
1:18
28
Soul Sale
1:04
29
Bell Tower
1:06
30
Ethology of Canines
1:03
31
Premature Obituary
1:16

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. Januar 2014
  • Erscheinungstermin: 28. Januar 2014
  • Label: Metropolis Records
  • Copyright: (C) 2014 Metropolis Records
  • Gesamtlänge: 47:42
  • Genres:
  • ASIN: B00H8P06UY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.750 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Ein Manifest an Sounds! 19. Februar 2014
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Vorweg: Man muss drei Dinge mitbringen um Gefallen an diesem Album zu finden: 1. Man muss elektronische Instrumental Musik mögen (ja, die Leidenschaft zu Soundtracks sollte vorhanden sein), 2. Man sollte aufgeschlossen sein gegenüber düsterer elektronischer Musik und zuletzt 3. man sollte schon ein Faible für die Frickeligkeit von Skinny Puppy haben. Denn bei letzterem Punkt sei darauf hin gewiesen das es sich bei SCAREMEISTER um eine Art Nebenprojekt des SKINNY PUPPY Soundmaniacs Cevin Key handelt und der versammelt auf seinem Solo Debut Album hier 31 Songs (!) die alle aus irgendwelchen Sessions entstanden sind oder aber auch Vorlagen zu Kinofilmen gewesen sind. Dennoch sei gleich gesagt, das man es hier mit einer hochwertigen und äußerst stimmigen Resteverwertung zu tun hat.

Die Songs auf 31 Spirits sind alle recht kurz und somit kann man hier keinen einzigen Song rauspicken, denn dieses Teil funktioniert als ganzes. Perfekt produziert in wirklich guter Soundqualität wirkt 31 Spirits wie ein Soundtrack der auch zu einem bestimmten Horrorfilm passen könnte. Man kann manchmal hier Angst kriegen, sich verfolgt fühlen, man spürt niveauvolle Industrial Sequenzen, Breitwand Elektronische Sound Wände und auch wenn es manchmal sehr treibend hergeht: Das ganze hat nicht einmal etwas Unruhiges oder Unhörbares. Sicherlich: Manchmal wirkt es verstörend aber dann auch wieder Chillig und manchmal hat es was hypnotisches. Wer sich mit Skinny Puppy auskennt und deren Musik kennt, der hört hier schon die Handschrift von Key heraus. Denn auch hier lässt der kreative "Frickler" seine Vision von komplexen und verdammt gut gemachten Elektronischen Klängen freien Lauf.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa1db7294)