EUR 114,22 + kostenlose Lieferung
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen. Verkauft von ssjapan-shop

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 126,35
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Planet Japan1
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • 300058485 - Tamiya - Super Fighter GR Bausatz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

300058485 - Tamiya - Super Fighter GR Bausatz

von Tamiya

Preis: EUR 114,22 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen.
Verkauf und Versand durch ssjapan-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 114,22
  • Geschlecht: Jungen
  • Modellserie - Funktionsmodellbau: Off Road
  • Verkehrsmittel: Geländewagen
  • Zielgruppe: Jugendlicher
  • Weitere Produktdetails
    EUR 114,22 kostenlose Lieferung. Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen. Verkauf und Versand durch ssjapan-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

    Wird oft zusammen gekauft

    300058485 - Tamiya - Super Fighter GR Bausatz + XCell Akku Racing-Pack mit Tamiya-Stecker - 7,2V / 4500mAh / NiMH - Inline L2x3 + Carson 605017 - Schnell Ladegerät 4A Delta Peak
    Preis für alle drei: EUR 179,35

    Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht1,9 Kg
    Produktabmessungen24,8 x 38,4 x 14,5 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 14 Jahren
    Modellnummer300058485
    Modell300058485
    Zusammenbau nötigJa
    AntriebElektromotor
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialKunststoff (Hauptsächlich)
    Fernsteuerung enthaltenNein
    ZielgruppeJungen
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB004MXF6C8
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 77.024 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung1,9 Kg
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit17. Mai 2011
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktbeschreibungen

    Das Jubiläumsmodell - 15 Jahre TAMIYA FIGHTER-CUP

    TAMIYA präsentiert zum 15-jährigen Jubiläum des TAMIYA FIGHTER-CUP, der weltweit größten Jugendrennserie, eine Sonderedition, den Super Fighter GR auf dem DT-02 Chassis. Das Jubiläumsmodell hat eine dunkelgraue Karosserie, weiße Felgen, gelbe Dämpfergehäuse und einen neuen Dekorbogen. Dieser Einsteigerbuggy bietet optimale Voraussetzungen für Fahrspaß in jedem Gelände. Dabei überzeugt der Super Fighter GR vor allem im Punkto Qualität und Robustheit.
     

    Lieferumfang:
    Bausatz Super Fighter GR mit elek. Fahrregler TEU104BK, Elektromotor 540er und Bauanleitung

     

    Zur Fertigstellung des RC-Modells empfehlen wir:

    • Carson Reflex Wheel Pro Elektro Fernsteuerungsset 2,4GHz (500500513)

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    3.7 von 5 Sternen
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven am 7. Januar 2012
    Verifizierter Kauf
    Nachdem ich bereits eine Rezession für den baugleichen Superfighter G geschrieben habe und dieses Model sich nur in der Farbe unterscheidet hier eine Kopie. Ergänzen möchte ich nur die Tatsache, dass dies unser 2. Wagen ist. Er ist aber für den Papa ((-: Es macht einfach Spaß....

    Der Super Fighter wurde vom Christkind für meinen 7 jährigen Sohn geliefert.
    Bewusst haben wir uns für den Bausatz entschieden. Nicht nur um das Bauerlebnis mit dem Kind zu teilen sondern auch sein Verständnis für Technik zu entwickeln. Es war die richtige Entscheidung.
    Unser Sohn weiß den Wert viel mehr zu schätzen, immerhin hat er den Wagen mit zusammengebaut und weiß wieviel Arbeit dahinter steckt. Begriffe wie Getriebe und Lenkachse sind keine Fremdwörter mehr. Den Reifenwechsel nach ein paar Tagen konnte er auch alleine machen.
    Ich kann den Wagen für Kinder (der Bau muss aber von einem Erwachsenen begleitet werden) nur empfehlen.

    Zum Wagen. Verpackung, Beschreibung, Teile,....alles hat super gepasst und war in der Tat leicht verständlich. Wir hatten keine größeren Probleme. Ich möchte aber an dieser Stelle in paar Tips geben die aus der Anleitung nicht hervorgehen.

    1. Es ist ein Servo notwendig der für wenige Euro zu haben ist. Vielleicht sollte man hier aber einen etwas besseren aus Metal kaufen.
    2. Beim Anschluss des Empängers für die Funkfernbedienung hatten wir ein paar Probleme mit der Bedienungsanleitung von Carson. ( Nicht die Schuld von diesem Produkt) Mann muss das Kabel vom Speedcontroller mit den 2 Pins AUCH am Reciever (Strom) anschließen. Laut Bedienungsanleitung Carson muss das nur bei Verbrennungsmotoren gemacht werden.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CoolEd am 13. Januar 2012
    Nachdem ich mit den Fernsteuerungsautos meines Sohnes aus dem Spielzeugbereich nicht viel Spaß hatte, da hier Lenkung und Gas "digital" funktionieren (Lenkeinschlag aus oder voll, Gas aus oder Vollgas), wollte ich mir mal etwas vernünftiges aus dem Modellbaubereich gönnen. Bisher habe ich mich mit Flugmodellen befasst, daher ist der Super Fighter GR mein erstes Automodell.

    Gekauft habe ich bei D-Edition ein Set bestehend aus dem Bausatz Super Fighter GR, Fernsteuerung Carson Reflex Wheel Pro mit Empfänger (2,4 GHz) und Servo (zusammen 99 Euro). Dazugekauft habe ich noch zwei NiMH-Akkus von X-Cell mit je 3600 mAh (2 x 18 Euro, ein Akku hält bei mir nach 3 Lade-/Entladezyklen rd. 60 Minuten), Ladegerät hatte ich schon wg. meiner Flugmodelle.

    Aufgrund diverser Empfehlungen in Internet-Foren und bei Amazon bzgl. des baugleichen Super Fighter G habe ich noch Kugellager (11 Euro) sowie Öldruckstoßdämpfer (38 Euro) hinzugekauft: Die serienmäßigen, mit Fett einzureibenden Kunststoffgleitlager für Getriebe, Antriebswellen und Räder kamen mir etwas windig vor, außerdem soll der Fighter mechanisch leiser und etwas schneller hierdurch sein. Die Orignaldämpfer sollen nicht die Bohne funktionieren, die Öldruckdämpfer sind jedoch Klasse, der Fighter federt super feinfühlig, liegt auch bei Asphalt satt auf der Straße, macht richtig Spaß.

    Tip: Wem das Design des Tamiya Desert Gator gefällt, kann auch den nehmen, da die o.g. Teile plus Sturz/Spur einstellbar bereits im sonst identischen Bausatz enthalten sind. Mich hat die Farbe und das Design der Super Fighter GR Karrosserie angesprochen.
    Lesen Sie weiter... ›
    3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bookfascination am 28. Dezember 2011
    Verifizierter Kauf
    Stufe 1 der Aufbau
    Wer mit fahren will, sollte auch den Aufbau seines Flitzers kennen. Also alle älteren Kinder alleine ran. Das ist kein Problem, die Anleitung führt alle Schritte recht gut auf.
    Stufe 2 Fahren was das Zeug hält
    Ziemlich unverwüstlich der kleine Flitzer. Spaßfaktor hoch, vor allem bei Rennen unter Gelichgesinnten.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen