summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von 3,096 Days auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

3,096 Days [Kindle Edition]

Natascha Kampusch
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,49  
Taschenbuch EUR 9,62  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

A brilliantly insightful dissection of her years in captivity (Jon Ronson Guardian )

An excellent book (Kathryn Hughes Mail on Sunday )

Thoughtful, unflinching and remarkably devoid of self-pity... Remarkable - not just for Kampusch's account of her ordeal but as a testament to her indomitable spirit (Daisy Goodwin Sunday Times )

Kurzbeschreibung

On 2 March 1998 ten-year-old Natascha Kampusch was snatched off the street by a stranger and bundled into a white van. Hours later she found herself in a dark cellar, wrapped in a blanket. When she emerged eight years later, her childhood had gone.


In 3,096 Days Natascha tells her incredible story for the first time: her difficult childhood, what exactly happened on the day of her abduction, her imprisonment in a five-square-metre dungeon, and the mental and physical abuse she suffered from her abductor, Wolfgang Priklopil.


3,096 Days is ultimately a story about the triumph of the human spirit. It describes how, in a situation of almost unbearable hopelessness, she slowly learned how to manipulate her captor. And how, against inconceivable odds, she managed to escape unbroken.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Natascha Kampusch, geboren am 17. Februar 1988 in Wien, war Opfer einer der längsten Entführungen der jüngeren Geschichte. 2006 hat sie ihre Freiheit zurückerobert. Seither versucht sie, ein normales Leben zu führen. Im Frühjahr 2010 machte sie ihren Schulabschluss.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The most incredible stories are written by life 21. Februar 2013
Von Mikka Liest TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
I cannot review this book as if it was a novel. I wasn't written for my entertainment - it shows us a slice of a harsh reality in an unvarnished mirror.

Most people will be familiar with at least the basics of Natascha Kampusch's story: a 10-year old girl is abducted, dragged from the street into a waiting white van by a stranger. The rest of her childhood and youth is spent as his prisoner, almost his slave. For most of it, she is forced to live in a tiny room, cleverly hidden behind many doors. She has to endure a lot of pain and suffering; the violence spirals out of control. Isolation, humiliation, brutal beatings, starvation, sexual abuse. This would've broken most people; it didn't break this resourceful, brave girl.

It's an incredible experience to read this story from Natascha Kampusch's perspective. You cannot help but feel that an amazingly strong, intelligent and even wise women is sharing her life with us. Some people apparently react with irritation or even hostility to Natascha's refusal to meekly submit to what society expects from a victim. They cannot understand, let alone condone, that she has forgiven her tormentor. They condemn that she dared to find little moments of normality or even happiness.

Who are we - we, who watch from the outside, we, who are no more than voyeurs of her life - to presume to judge the survival strategies of a brave child?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Bad translation 12. Januar 2015
Von FrauG
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
I'm afraid I didn't read more than the first 80 pages and then I had to give up. The English translation is absolutely awful! If you can, read this is German which is what I'll now do in the hopes that I can finish it!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Very Shocking 16. Juli 2013
Von Natalia
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Natascha's story is very shocking. This book is very descriptive & overwhelming, yet recommendable to read. She is a real surviver and she never surrendered.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen entspricht meine Erwartungen 19. Dezember 2010
Von john
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich kann mich noch von diese Sachen zu begeistern und bin högst zufrieden. Wurde es noch heute stark empfehlen zu kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesen!!! 3. April 2013
Von Franzi
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein sehr berührendes Buch. Gut, dass so etwas nicht all zu oft vorkommt. Dieses Buch muss man unbedingt mal gelesen haben, ich denke es beugt auch vor, selbst mal jemanden zu entführen oder so. Sollte als Schullektüre eingeführt werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warum unterschiedliche Preise ? 19. August 2011
Format:Kindle Edition
Eigentlich eher eine Kritk an der mir unverständlichen Preispolitik:
Warum kostet die englische Kindle-Ausgabe 7,03 EUR und die deutschsprachige 16,99, also weit mehr als doppelt so viel ?
Ich möchte es ja nur verstehen.....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden