In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von 28 Minuten: Kriminalroman (suhrkamp taschenbuch) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

28 Minuten: Kriminalroman (suhrkamp taschenbuch) [Kindle Edition]

Dave Zeltserman , Hoffmann Ulrich
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 7,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die vier Softwareentwickler Dan, Gordon, Joel und Shrini sehen düsteren Zeiten entgegen. Sie sind Mitte fünfzig, mit dem neuesten Stand der Technik nur vage vertraut und ihre Stellen wurden vor kurzem „outgesourced“. Sie sind arbeitslos. Dan weiß nicht, wie er seine Familie versorgen soll, Gordon steht vor dem totalen Ruin und Joel und Shrini fehlt das nötige Kapital, um ihrem Leben eine neue Wendung zu geben. Immerhin fühlen die vier sich fit genug, es mit dem Sicherheitssystem einer Bank aufzunehmen. Und sie sind verzweifelt genug, um es auch wirklich zu tun. Sie haben 28 Minuten, um in die Bank zu stürmen, ihr Ding durchzuziehen und wieder zu verschwinden, bevor der Alarm losgeht. Alles ist bis ins letzte Detail durchorganisiert. Doch nichts ist so unberechenbar wie ein perfekter Plan und ein Systemanalytiker mit einer Kanone …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dave Zeltserman hat jahrelang Software für Unternehmen wie Motorola, DEC und Nokia entwickelt. Mit seinen Romanen eroberte er sich eine treue Fangemeinde und zählt zu den einflussreichsten Krimiautoren der USA. Zeltserman lebt mit seiner Frau in Boston und trainiert für den Schwarzen Gürtel in Kung Fu.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1275 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 324 Seiten
  • Verlag: Suhrkamp Verlag; Auflage: 1 (20. Mai 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0080K3HZW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • : Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #36.031 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Whow 30. August 2012
Von Jupiter
Format:Taschenbuch
Mit Spannung habe ich diesen Krimi aus dem Hause Suhrkamp gelesen. Nein, ist nicht wahr - ich habe ihn verschlungen! Toller Plot, perfektes Timing, differenzierte Figuren, dieser Thriller enthält alles, was man sich wünscht. Bis hin zum melacholischen Ende mit dem einen kleinen Hoffnungsschimmer, das die sonst so häufig bemühten Klischees einfach alt aussehen lässt.
Ich kann nur allen Freunden gut geschriebener Kriminalliteratur raten: Lest dieses Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwischen "Charlie Varrick" und "Reservoir Dogs" 23. März 2012
Format:Taschenbuch
Dieser Roman schreit nach einer Verfilmung, bei den durchgeknallten Typen, die darin vorkommen, und von denen die Hauptfigur Dan noch der normalste, weil verzweifeltste ist. Der hat den Überfall geplant und staunt selbst darüber, dass er sowas Irres macht, er, der arbeitslose Computerspezialist. Der Plan ist natürlich perfekt, wie es sich bei einem Systemanalytiker gehört, aber seine Kumpels sind es nicht. Und so unterscheidet sich die Story doch sehr von Oceans 11, mit dem er hier schon verglichen worden ist. Eher passen Der große Coup - Charley Varrick oder Reservoir Dogs. Denn es sind keine smarten Profis, die hier loslegen, sondern blutige Amateure, und genau so blutig geht der perfekte Plan dann in die Hose. Es bleibt spannend bis zum Schluss, und über die paar flaws kann man hinwegsehen. Auf den Film bin ich schon gespannt...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Bücher die ich je gelesen habe 12. August 2012
Format:Taschenbuch
Selten hat mich ein Buch so dermaßen gefesselt wie "28 Minuten". Auch wenn die Story recht simpel ist, so ist sie doch unheimlich spannend und clever gemacht. Kaum glaubt man zu wissen wie es weiter geht überrascht einen der Autor mit einer neuen überraschenden Wendung. Ich wäre auch dafür, dass das Buch verfilmt wird, das wäre auf jeden Fall mal ein Ausgleich für die ganzen Remakes die Hollywood heutzutage macht. Für die Hauptfigur Dan Wilson wüsste ich auch schon den perfekten Hauptdarsteller: Colin Firth.
Schade, dass ich seitdem kein gutes Buch mehr gelesen habe, was mit diesem Meisterstück mithalten kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mehr davon! 1. November 2012
Format:Taschenbuch
Ich kann mich den lobenden Rezensionen nur anschließen. 28 Minuten ist ein ungewöhnlicher Thriller, dem es trotzdem nie an Spannung mangelt. Differenziert gezeichnete Figuren bewegen sich in einer nachvollziehbar alltäglichen Welt mit all ihren kleinen und größeren Pannen und Unzulänglichkeiten. Eine Gruppe von (nicht nur) Freunden plant einen Überfall, um für ein wenig ausgleichende Gerechtigkeit in ihren Leben zu sorgen. Der Verlauf der ganzen Aktion gerät ins Schlingern, als einzelne vom Plan abweichen. Soweit entspricht der Plot den üblichen Genrevorbildern. Aber was der Autor daraus macht, das ist ungewöhnlich und vom Anfang bis zur allerletzten Seite extrem lesenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden