wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken madeinitaly Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

27 Dresses 2007 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und TV Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ oder 8,99¤ für Prime Kunden.

27 Dresses sofort ab EUR 3,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Der Bund des Lebens geht Jane über alles. 27 Hochzeiten hat sie bereits ausgerichtet und als Brautjungfer mitgefeiert. Doch die eigene ist noch im frühen Entwicklungsstadium, weil George, ihr Chef und Traummann, sie nur als Bürofee liebt. Als George auch noch ihre Schwester umwirbt, macht Jane Bekanntschaft mit Melancholie, aber in der Folge auch mit Kevin. Der Journalist braucht Jane, wenn auch nicht fürs Herz, sondern für die Karriere. Aber allzu lang kann er Janes Reizen nicht widerstehen. Aber meint er es ernst?

Darsteller:
Edward Burns, James Marsden
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 46 Minuten
Darsteller Edward Burns, James Marsden, Melora Hardin, Krysten Ritter, Judy Greer, Malin Akerman, Katherine Heigl
Regisseur Anne Fletcher
Genres International
Studio 20th Century Fox Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 15. August 2008
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Untertitel für Hörgeschädigte Deutsch
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 46 Minuten
Darsteller Edward Burns, James Marsden, Melora Hardin, Krysten Ritter, Judy Greer, Malin Akerman, Katherine Heigl
Regisseur Anne Fletcher
Genres International
Studio Fox
Veröffentlichungsdatum 15. August 2008
Sprache Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Deutsch, Niederländisch, Französisch, Englisch

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Immer hilfsbereit und immer für alles und jeden da, wenn man mal kurz nicht weiter weiß. So ist Jane glaube ich am besten zu beschreiben.
Sie ist die ewige Brautjungfer, die die allen ihren Freundinnen bei der Organisation ihrer Hochzeiten und teilweise sogar deren Leben, behilflich ist und mit Rat und Tat zur Seite steht.
Genauso in ihrem Job: Sie ist Assistentin und dabei total in ihren Chef verliebt.
Allerdings tritt dann ihre immer etwas verhätschelte Schwester in sein Leben, er verliebt sich in sie und nicht in Jane. Jane soll dagegen auch bei dieser Hochzeit die Brautjungfer spielen!

Bei der ganzen Helferei kommt leider ihr eigenes privates Leben viel zu kurz.
Doch dann trifft sie bei der Pendelei zwischen 2 Hochzeiten (am selben Abend) auf Kevin, den angesagtesten Hochzeitskolumnisten überhaupt (Jane als Ur-Romantikerin sammelt sogar seine Artikel!). Anfangs mögen sich die beiden nicht, doch dann findet er im Taxi ihren Taschenkalender und entdeckt in ihr die Geschichte, die ihn zur Beförderung bringen könnte.

Da es zu jeder Hochzeit, die sie ausrichtet, ein neues von der Braut ausgesuchtes Kleid gibt, türmen sich die 27 Kleider in ihrem Kleiderschrank (daher der Titel), die sie eines Abends Kevin vorführt.

Nach und nach verlieben sich die beiden in einander. (Sehr schön, finde ich)
Natürlich gibt's dann auch die ein oder andere Enttäuschung und am Ende findet sich doch wieder alles in einem Happyend zusammen.

Ich liebe diesen Film und er rührt mich wirklich jedes Mal wieder zu tränen, wenn Jane es endlich schafft aus ihrem Kokon befreit und ihr eigenes Leben beginnt zu leben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
At the age of eight, Jane (Katherine Heigl) realized her calling. Being very helpful at a wedding, she realized that she was fascinated with being an integral part of weddings. We meet her as she is functioning as a bridesmaid at two different weddings on the same night. That night she also stumbles upon a writer. However, what she does not know is that this writer who seems very cynical is actually the one that writes articles that she collects about weddings.

You can see how everything is being set up for a formula movie. The producers tried to give the characters more depth than most of these formula movies where there is always a love triangle of some sort. And of course, the writer has to put his foot into it somewhere right at the most inopportune time we know this is coming. However, the thing that makes the movie fascinating is how they get from point A to point Z, and all the people and points in between.

So enjoy the movie and enjoyed the quirkiness of seeing 27 dresses but do not expect anything extraordinary.

I saw the Blu-Ray version; by now, of course Blu-Ray is blasé. So there isn't anything exceptional to say about this and the movie extras are goodies are the standard how did we make this why did we make this what did we do type things which gives a little bit of insight but not enough to make the movie any more interesting.

Guy Thing [UK Import]
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Bei "27 Dresses" handelt es sich um einen romantische Komödie aus dem Jahr 2008. Die Hauptdarstellerin Katherine Heigl kennt man inzwischen aus anderen Liebes-Komödien wie "Beim ersten Mal" (2007) oder "Die nackte Wahrheit" (2009). Für dieses Genre hat sie jetzt scheinbar erst mal ein Abonnement. In einer Nebenrolle agiert Edward Burns, der den Klassiker "She's the One" schuf.

Story

Jane (Katherine Heigl) fungiert quasi hobbymäßig als Hochzeitsorganisatorin und Brautjungfer. Bereits 27-mal war sie so bei einer Hochzeit dabei. Von einer eigenen Hochzeit träumt sie dagegen nur und ist währenddessen in ihren Chef (Edward Burns) verliebt, kann es ihm aber nicht gestehen. Zu allem Überfluss verguckt dieser sich in ihre Schwester (Malin Akerman) und sie bekommt es noch mit einem Zeitungsautor (James Marsden) zu tun, der zwar über romantische Ereignisse schreibt, selbst aber ein gefühlsloser Zyniker zu sein scheint.

Meinung

Die Komödie ist tatsächlich ab und an witzig, manchmal romantisch, stimmig und folgt einem tadellosen Drehbuch, welches vereinzelt sogar mal den Mainstream verlässt. Auf der anderen Seite ist das meiste doch recht vorhersehbar, kommen natürlich ein paar Prisen Kitsch zum tragen und auch die typischen Klischees werden anhand der Rollen bedient: Die Freundin der verliebten Hauptdarstellerin ist natürlich nicht so hübsch, dafür aber witzig und am Ende zwinkert sie auch dem Freund, der ebenfalls nicht erste Liga spielt, des Erwählten zu. Den unbedarften ehemals allein erziehenden Vater der Schwestern muss man einfach mögen, und ein wenig Schicksal durch den frühen Tod der Mutter gibt es auch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Simon Kraus HALL OF FAME REZENSENT am 6. Juli 2009
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Story ist recht nett gemacht und auch mal etwas anderes, dass Sie nicht immer gleich Ihren Traumprinzen bekommen sondern auch mal etwas dazwischen passieren kann. Richtige Lacher hat der Film nicht wirklich zu bieten aber das soll nicht heißen, dass dieser nicht lustig ist. Im Großen und Ganzen kann man sagen, es ist ein guter Film für einen Sonntagnachmittag.

Das Menü ist nett animiert und sehr einfach zu bedienen. Der Ton ist gut und das Bild ist auf jeden fall besser als auf der DVD aber nicht das Beste. Was mir aufgefallen ist, dass im unteren Teil des Bildes sehr viel verschwommen ist - ob das so gewollt ist, kann ich nicht sagen. Die Extras sind nicht schlecht aber auch nicht der Hammer. Es gibt ein "Hinter den Kulissen" sowie 3 Featurettes: "Das wirst du nie wieder tragen", "Janes Welt" und "Schlussverkauf für Brautkleider".
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen