Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-13 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.01.2013 12:53:18 GMT+01:00
Schoorsch meint:
Weiß man schon, wie sich das neue 48hz Format auf etwas ältere TVs auswirkt, die gezielt eine 24hz Wiedergabe unterstützen?

Veröffentlicht am 12.01.2013 13:38:19 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.01.2013 13:39:15 GMT+01:00
Das sind nicht 48hz sondern 48HFR! Das ist ein Unterschied! High Frame Rate... :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.01.2013 13:59:48 GMT+01:00
Schoorsch meint:
Hmm..okay. Und wie gestaltet es sich dann in dem Fall?

Veröffentlicht am 13.01.2013 02:35:56 GMT+01:00
Marc-Sören meint:
Der Film ist soweit ich weiß auf DVD/3D BD mit normalen 24fps, nur im Kino ist er anscheinend mit 48fps (HFR).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2013 10:24:13 GMT+01:00
Schoorsch meint:
Okay danke :)

Veröffentlicht am 18.01.2013 18:16:00 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.01.2013 18:17:05 GMT+01:00
Tetsujin meint:
Alte PAL Fernseher haben mindestens 50Hz. Das ist die Bildwiederholrate, dementsprechend gleicht sich das beinahe mit Frames pro Sekunde.
Einen Fernseher mit weniger findest du heute nicht mehr. Vielleicht schwarzweiß TVs? Fernsehprogramme (Seifenopern, Nachrichten, Dokus, Gameshows) laufen ja auch oft mit höherer Bildwiederholrate als Kinofilme, und Videospiele sowieso.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2013 18:17:39 GMT+01:00
Schoorsch meint:
Hmm..okay. Naja ich dachte nur, weil mein Fernseher jedes mal auf 24hz stellt sobald ne Blu anfängt zu laufen.

Veröffentlicht am 27.01.2013 10:08:50 GMT+01:00
Black Bietch meint:
Ich bezweifel das sich der TV auf 24hz umstellt.
Hierbei handelt es sich um 48 FPS, was etwas gänzlich anderes ist.
Und warum sollte auf der Blu-Ray nicht das 48 FPS Format vorliegen? Gerade die 3D Blu-Ray wird mit großer Sicherheit diese Version beinhalten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2013 02:52:18 GMT+01:00
Soweit ich weiß, sind auf Blu Ray Inhalte in 48p (sprich 48hfr) und drüber (bis knapp unter 60p) nur im Interlaced Verfahren möglich. Dementsprechend glaub ich nicht, dass Filme für zu Hause in absehbarer Zeit diesen Standard haben werden. Kann aber gut sein, dass die Verleiher und Hersteller hier bis Weihnachten noch ein Ass im Ärmel haben, rein technisch sollte ein moderner Fernseher bzw. BD Player mit einem Softwareupdate auskommen, kann mir nicht vorstellen, dass das eine Frage der Hardware ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2013 02:58:18 GMT+01:00
Dein Fernseher stellt sich deshalb um, weil auf Blu Ray Filme in 24p gespeichert werden, das entspricht dem normalen Standard, mit denen Filme bis jetzt produziert wurden. Höhere Framerates sind meines Wissens nach nur im Interlaced (Zeilensprung) Verfahren möglich, deshalb würde ich nicht unbedingt mit einem 48HFR Release rechnen.

Veröffentlicht am 28.01.2013 18:13:42 GMT+01:00
Schoorsch meint:
Das wär natürlich optimal :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2013 20:02:20 GMT+01:00
David Schuler meint:
was exakt dasselbe ist. hz heißt beim Fernseher bilder pro sekunde. HFR heißt high Frame rate, also hohe bilder rate. 48hz ist HFR, 48hfr ist also doppelt gemoppelt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2013 12:08:22 GMT+02:00
Rambler meint:
ähmm.nein tut es nicht. Es gibt ja noch keine Hardware dafür :-D geschweige denn Speichermedien.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  8
Beiträge insgesamt:  13
Erster Beitrag:  12.01.2013
Jüngster Beitrag:  11.05.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [Blu-ray 3D + Blu-ray]
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [Blu-ray 3D + Blu-ray] von Cate Blanchett (Blu-ray - 2013)
4.3 von 5 Sternen   (2.121)