Gebraucht:
EUR 17,02
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,85 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

24 - Season 8 (6 DVDs) Box-Set


Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
3 neu ab EUR 43,50 10 gebraucht ab EUR 12,36

Prime Instant Video

24 - Staffel 8 sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kiefer Sutherland, Mary Lynn Rajskub, Cherry Jones
  • Format: Box-Set
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 26. November 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 960 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (147 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003ZVJN3G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.096 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

18 Monate ist es her, dass Anti-Terror-Agent Jack Bauer durch eine Biowaffe lebensgefährlich infiziert wurde. Zwar konnte er geheilt werden, den Kampf gegen den Terror will er aber nicht fortführen. Viel wichtiger ist ihm jetzt seine Tochter Kimberly, die inzwischen selbst Mutter geworden ist. Dann aber erfährt Jack, dass während der Nahost-Friedensverhandlungen ein Anschlag auf einen islamischen Staatschef verübt werden soll und die CTU nichts unternehmen will. Er geht der Sache auf eigene Faust nach und findet heraus, dass die Terroristen einen noch weitaus schrecklicheren Plan verfolgen: das Zünden einer „Schmutzigen Atombombe“ mitten in New York! Bei der gnadenlosen Jagd auf die Hintermänner kämpft Bauer nicht nur gegen die Zeit, sondern auch gegen Verräter in den eigenen Reihen. Um das Leben hunderttausender Menschen zu retten, entscheidet er sich für Mittel, die ihn endgültig zum Gesetzlosen machen... Ultimative Spannung, ultimative Action, ultimativer Thrill: In der finalen Staffel von 24 geht Jack aufs Ganze und bricht dabei mit sämtlichen Konventionen. Jack ist back – ultimativ, kompromisslos und endgültig.
24 Season 8
24 Season 8
24 Season 8
24 Season 8
24 Season 8
24 Season 8

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Jack Bauers letzter Einsatz: Terroristen wollen eine "Schmutzigen Atombombe" mitten in New York zünden! Bei der gnadenlosen Jagd auf die Hintermänner kämpf Bauer nicht nur gegen die Zeit, sondern auch gegen Verräter in den eigenen Reihen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

70 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. W. TOP 1000 REZENSENT am 15. Dezember 2010
Format: DVD
Das ist er nun also: Jack Bauers achter und letzter Arbeitstag in der finalen "24"-Staffel. Es ist ein Finale, in dem nochmals alle Register gezogen werden, die die Serie über die Jahre so erfolgreich gemacht haben: Packende Story mit durchgängig rotem Faden + kinoreife Inszenierung + Dauerspannung + handfeste Action + Splitscreen + quasi Echtzeit.
Mit diesen Zutaten wurde im Jahr 2001 die Produktion von Fernsehserien auf ein neues Niveau gehoben. Die eigentliche Leistung der Produzenten bestand meiner Meinung jedoch darin, dass dieses Niveau - mit kleinen Abstrichen - über alle Staffeln hinweg gehalten werden konnte. Jede Season war - selbst wenn sie inhaltlich vielleicht einmal nicht 100%ig überzeugen konnte - immer DIE Messlatte!

**** SPOILERGEFAHR ****
Ein weiteres Merkmal von "24": Von Jack Bauer abgesehen, wurden nahezu alle wichtigen oder, noch schlimmer, alle sympathischen Charaktere im Laufe der Jahre getötet. Die finale Staffel bildet hierbei keine Ausnahme - und ich habe mich wieder einmal dabei ertappt, deswegen fassungslos vor dem Fernseher gesessen zu haben.
Bewundernswert - oder sollte es schon naiv genannt werden? - ist die Tatsache, dass Jack Bauer, trotz aller psychischen und physischen Schäden und trotz aller Verluste, die er erleiden musste, bis zum Ende der finalen Staffel konsequent seinen Weg geht! Er stellt seine moralisch oftmals zweifelhaften Talente immer in den Dienst der USA. Wer im Weg steht, wird konsequent beiseite geräumt und zumindest zum Reden gebracht. Wer glaubt, Geheimnisse verbergen zu können, lernt Bauers Verhörmethoden kennen. Wenn Bauer sagt, er zähle jetzt bis drei, dann sollte das Gegenüber besser nicht darauf hoffen, noch eine vier hören zu wollen.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Björn Ahrendt am 19. Januar 2014
Format: Blu-ray
"Jack is Back" - zum 8. mal macht sich Jack Bauer (Kiefer Sutherland) auf Amerika (in diesem Fall New York)zu retten.
Eigentlich im verdienten Ruhestand gerät Jack Bauer erneut zwischen die Fronten von Terroristen, korrupten Politikern und die Vorschriften diverser Bundesbehörden.
Auch wenn der Anfang Fans der Reihe nicht wirklich etwas Neues bietet, baut sich doch von Folge zu Folge ein unglaublich fesselnder Spannungsbogen auf der es unmöglich macht abzuschalten.

Kompromisslos wie gewohnt folgt Jack Bauer dem eingeschlagenen Weg, schaltet Terroristen und feindliche Agenten aus und deckt eine Verschwörung auf die bis ins Weisse Haus und über die Landesgrenzen hinaus reicht.

Von den alten Weggefährten ist nur noch Chloe geblieben - doch Jacks Ruf als effizienter Agent ist nach 7 Staffeln allen Behörden und mehreren Präsidenten ein Begriff- und so schießt, ermittelt und foltert sich Jack durch seinen letzten Arbeitstag und muss dabei auch selbst wieder einiges einstecken.

An Spannung, Story und Action ist diese Staffel für mich die Beste der Reihe.
Es gibt überraschende Wendungen, Schicksalsschläge, glaubhaft agierende Charaktere, jede Menge Action - Das Gesamtpaket stimmt!

Vor allem das letzte Drittel der Staffel bahnt den Zuschauer förmlich vor den Bildschirm.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jackbauer24fan am 29. Juni 2013
Format: DVD
Diese Staffel ist aus dem Jahr 2009 und Kiefer Sutherland spielt die Hauptrolle.
In den übrigen Rollen sind Mary Lynn Rajskub,Cherry Jones,Annie Wersching und Bob Gunton.
Die Handlung:18 Monate nach Staffel 7 ist Jack Bauer(Kiefer Sutherland) von der Biowaffe geheilt und will sich von dem Kampf gegen den
Terror abwenden.Aber als Jack in New York erfährt,dass während den Nahost-Friedensverhandlungen ein Anschlag auf den islamischen Staatschef
Omar Hassan(Anil Kapoor) verübt werden soll und die CTU nichts unternehmen will geht er der Spur auf eigener Faust nach und bringt in zusätzlich
in Erfahrung,dass islamische Terroristen eine radioaktive Bombe in New York wollen.Jack startet eine gnadenlose Jagd auf die Hintermänner.
Die achte Staffel besteht im Wesentlichen aus drei Teilen:Jack bringt sich eigentständig wieder ins Spiel,Jack arbeitet mit der CTU zusammen und
verfolgt die Spur der radiologischen Waffe und im letzten Drittel startet Jack einen brutalen Rachefeldzug und versucht eine gigantische Verschwörung
aufzudecken.
Es gibt intelligente Wendungen,die CTU ist wieder dabei und wurde erheblich modernisiert und der Einsatz von Drohnen wird dabei ebenfalls thematisiert.
Es gibt mehr Humor als in den anderen Staffeln und die Ereignisse mögen den Fans mittlerweile bekannt vorkommen,aber gerade im letzten Drittel dreht
Jack richtig auf und meines achtens ist das letzte Drittel der achten Staffel,das Beste,was jemals im Fernsehen gezeigt wurde.
Bei der Action gibt es heftige Schießereien,spektakuläre Explosionen und harte Kämpfe.Folterszenen fehlen in der letzten Staffel von 24 auch nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sammler am 14. September 2010
Format: DVD
Zum Glück hat sich Fox umentschieden und wird die 8. Staffel jetzt doch ungeschnitten
herausbringen. Eine tolle Entscheidung.
Die Serie ist mehr als 6 Sterne wert, aber die kann man nicht vergeben.
Auch die letzte Staffel weiss durch Spannung bis zum Schluß zu überzeugen.
Eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 19 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden