Jetzt eintauschen
und EUR 13,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

"Stern Spezial Fotografie. Ehemals: ""Portfolio""": Stern Spezial Fotografie 54. Martin Schoeller: HEFT 54 (Stern Portfolio) [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Thomas Osterkorn , Andreas Petzold
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

15. Januar 2009 Stern Portfolio
Martin Schoeller ist sowohl Schöpfer aufwändig inszenierter Bildwelten wie ungeschminkter Porträts, mit denen er ein neues Paradigma in der Fotografie schuf. Wie bereits in seinem erfolgreichen Bildband Close Up zeigt Schoeller bekannte Persönlichkeiten bar jeglicher Finessen und PR-Tricks. Die so entstandenen Porträts sind unverstellt und vielschichtig. Da der Fotokünstler Schoeller jedoch auch ein meisterhafter Erzähler ist, jongliert er auch mit Märchen- und Filmelementen. Seine aktionsgeladenen Bilder sind daher eigene Welten jedes ein düsteres kleines Universum für sich, in dem einfach alles möglich ist und passiert.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Gruner + Jahr; Auflage: 54 (15. Januar 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3570197751
  • ISBN-13: 978-3570197752
  • Größe und/oder Gewicht: 1,4 x 26,7 x 36,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 168.385 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Auswahl 29. April 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Beeindruckende Bilder, die Lust auf den Besuch einer Ausstellung machen. Was mich leider stört, sind die (wenigen) Werbeseiten, die im Buch enthalten sind. Das widerum erklärt sicher den günstigen Preis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 3.0 von 5 Sternen  2 Rezensionen
5.0 von 5 Sternen Great book 9. Januar 2012
Von sheila1980 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
I think that this book is really great and it shows how diverse Martin Schoeller's work is. The Close Ups are very captivating and the editorial photographs are very well thought out. My two favorites are the shot of Quentin Tarantino with the doves and the shot of Udo Kier with the shovel.

I highly recommend this book.
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen More magazine than book 14. Oktober 2010
Von Brian - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
You have to wade through 26 pages of advertisements, biography, and photo journalism before you get to the portraits. The individual portraits are fair enough, though never as striking as the collection found in Schoeller's "Close Up." I'll go so far as to say the only two memorable photographs in the book are the portraits of Steve Carell and Christian Bale. The others lack character and vitality. Some of the group portraits are more photo journalism than art, and I wish they had been left out, along with the first 26 pages. The beautiful shot of Angelina Jolie on the cover does not appear inside.

Honestly, this "book" is a waste of paper. Get "Close Up"--it's a phenomenal collection of portraiture. This is just trash.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar