Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Dvd Overstocks UK In den Einkaufswagen
EUR 10,90
Media Vortex In den Einkaufswagen
EUR 11,10
Positive srl In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

21st Century Breakdown

Green Day Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (155 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 25. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 10,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Green Day-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Green Day

Fotos

Abbildung von Green Day
Besuchen Sie den Green Day-Shop bei Amazon.de
mit 127 Alben, 11 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

21st Century Breakdown + American Idiot + Dookie
Preis für alle drei: EUR 21,59

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • American Idiot EUR 5,55
  • Dookie EUR 8,05

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (15. Mai 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Reprise Records (Warner)
  • ASIN: B001SAQVDQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (155 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.687 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Song Of The Century0:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. 21st Century Breakdown 5:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Know Your Enemy 3:11EUR 0,69  Kaufen 
Anhören  4. ¡Viva La Gloria! 3:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Before The Lobotomy [Explicit] 4:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Christian's Inferno 3:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Last Night On Earth 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. East Jesus Nowhere 4:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Peacemaker 3:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Last Of The American Girls 3:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Murder City 2:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. ¿Viva La Gloria? [Little Girl] 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Restless Heart Syndrome 4:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Horseshoes And Handgrenades [Explicit] 3:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. The Static Age [Explicit] 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. 21 Guns 5:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. American Eulogy: Mass Hysteria/Modern World [Explicit] 4:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. See The Light 4:35EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit 21st Century Breakdown knüpfen Green Day nahtlos an ihr Überfliegeralbum American Idiot an und nehmen uns ein weiteres Mal mit auf eine spannende, farbenprächtige Reise durch 40 Jahre Musikgeschichte.

Nach dem umstrittenen Sixties-Abstecher mit dem Alter-Ego-Projekt Foxboro Hot Tubs befürchtete schon mancher Fan, dass Billy Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool sich in obskuren Experimenten verlieren würden, doch mit dem Konzeptwerk 21st Century Breakdown kehrt das US-Trio ohne Akklimatisierungsprobleme in die bewähre Erfolgsspur zurück. Stilistisch bedient man sich wie schon auf American Idiot bei allem, was die Rock- und Pop-Musik seit der Beat-Welle der sechziger Jahre an guten Melodien, Akkordfolgen und Sounds hervorgebracht hat. Der Punkrock, mit dem Green Day einst groß durchstarteten, ist nur eines von zahlreichen Elementen, genauso wichtig sind schnörkelloser, teils von hymnischen Stadiongesängen gekrönter Rock, nachdenklich Balladeskes, herzerwärmender Spätsechziger-Pop und leicht wavige, radiokompatible Achtziger-Jahre-Bombast-Arrangements. Die Band wühlt ohne Berührungsängste in einer gigantischen musikalischen Schatztruhe, kupfert aber nur selten wie beim an David Bowies "All The Young Dudes" erinnernden "21 Guns" bei anderen Künstlern ab. Und in puncto Gesangslinien sind Green Day nach wie vor unschlagbar. 21st Century Breakdown enthält ausschließlich Ohrwurm-Refrains und ist alleine deshalb schon eines der wertvollsten Alben des Jahres 2009. - Michael Rensen

motor.de

Nach zwei semi-geheimen und fast exklusiven Green Day-Konzerten in Berlin und Köln wissen auch die hiesigen Fans: Green Day haben ihrem Jahrhundertwerk "American Idiot" tatsächlich einen fast ebenbürtigen Nachfolger geschenkt.

18 neue Songs, eingebettet in die drei Akte umfassende Abenteuerreise der Protagonisten Christian und Gloria, einem Pärchen aus dem alles niederbrennenden Rebell Christian und der versöhnungsbedachten Gloria.

Unterlegt haben Green Day den Trip ihrer Hauptfiguren mit ihrem "American Idiot"-erprobten Mix aus breitbeinigem Stadion-Rock, Punk und musikalischen Selbstzitaten aus der mittlerweile acht Alben umfassenden Bandkarriere.

Trotz der Fülle an Songs greift die automatisch angeworfene Suche nach dem "Hit" zunächst ins Leere, nur wenige Stücke entwickeln spontan eine so magische Anziehungskraft wie einst "Wake Me Up When September Ends", "Holiday" oder natürlich der Bush-Basher "American Idiot". Was aber (noch) nicht ist, das wird sicher werden. Apropos Bush: Green Day-Frontmann Billie Joe Armstrong hat auch auf "21st Century Breakdown" kein Interesse daran, mit irgendwem irgendwelche Friedenspfeifen zu rauchen, im Gegenteil: Ob gesellschaftlicher, wirtschaftlicher oder ökologischer Kollaps - Kollege Armstrong hat erneut eine ganz andere und sehr persönliche Sicht der Dinge, die er in bis an Selbstzerfleischung grenzenden Textsitzungen auf den Punkt zu bringen verstanden hat: "My generation is zero, I never made it as a working class hero", singt er im Titeltrack, und lässt seiner gewonnenen Erkenntnis Dutzende, wie Nadeln ins Mark treffende Salven aus Angst, Wut, Tod und Hoffnung folgen.

"21st Century Breakdown" ist Green Days legitime Antwort auf die Frage, wie die Band ihren jüngsten Höhenflug hätte toppen können - gar nicht. Und unter dieser Vorgabe haben Green Day einen unerwartet exzellenten Job gemacht.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super! 15. Mai 2009
Von Simon Kraus HALL OF FAME REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Länge: 2:24 Minuten
Ich persönlich kenne die Band erst durch das Album "American Idiot" und fand es damals sehr gut. Es ist ein guter Mix zwischen Rock und Punk. Das Nachfolgewerk hat ziemlich auf sich warten lassen und meine Erwartungen waren nicht sehr hoch an das Album. Ich wollte hauptsächlich gute Musik hören und das ist der Band wieder einmal mit "21st Century Breakdown" super gelungen. Neben der Special Edition gibt es noch die 21st Century Breakdown als normale Edition. Das Digibook ist eigentlich nur ein dicker Karton der schön eingebunden wurde (wie ein Buch eben). Das Format ist ca. 19,5 cm hoch und 14 cm lang. Die Special Edition zeichnet sich durch ein 52-Seitiges Buch mit allen Songtexten und vielen, vielen farbigen Bildern! Etwas erinnert mich die Art an Minutes To Midnight (Limited Edition CD+DVD). Leider gibt es keine DVD oder Bonus-Tracks bei dieser Version, daher gibt es leider nur 4 Sterne für die Aufmachung! Die verschiedenen Tracks erzählen wieder eine Geschichte zwischen einem Jungen und einem Mädchen.

Die CD hat eine Laufzeit von ca. 69 Minuten bei 18
Tracks. 1. Song Of The Century: Ist ein Intro von ca. 57 Sekunden, das sich wie aus einem kaputten Radio bzw. Radio mit schlechtem Empfang anhört. Mir persönlich gefallen Intros und Outros nicht sonderlich gut. Daher wird der Track nicht bewertet.

ACT 1 - Heroes and Cons
"21st Century Breakdown" dauert ca. 5:09 Minuten und ist ein guter Rocktrack, der nicht zu schnell gespielt ist sondern genau richtig zumindest bis zur Mitte. Danach wird es mit Schlagzeug und E-Gitarren um einiges schneller. Super Track.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von T. Holste
Format:Audio CD
Das Album ist super. Green Day werden bei jedem Album besser, jedoch ist es diesmal dermaßen perfekt produziert, dass einem der "dreckige Sound" etwas fehlt.
Ich habe mir die Special Edition Digi Book bestellt - ohne genau zu wissen, was das bedeutet. leider findet man bei Amazon auch keine einzige Info hierzu. Ich bin nicht enttäuscht worden. Für 6 Euro mehr erhält man das Album in einer Edition im DVD-Format. Optik ähnelt einem Buch und im Digi Book findet man zahlreiche Fotos und Illustrationen sowie in einer ordentlichen Schriftgröße die Liedtexte auf ca. 40 Seiten. Absolut empfehlenswert!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Besser gehts nicht 15. August 2009
Von freaky
Format:Audio CD
Nun, das Album ist ja schon eine Weile auf dem Markt und irgendwie hatte ich es immer vergessen, da mal reinzuhören.
Ein Großteil der amazon-Rezensionen stimmten mich auch eher nachdenklich, da ich keine Lust auf ein schwer zugängliches Album hatte, wie hier doch öfters gesagt wurde.
Gestern habe ich mir dann das Scheibchen geholt und ich kann nur sagen, dass ich hin und weg bin und das bereits seit dem ersten Durchlauf.
In erster Linie denke ich einfach mal, dass die Erwartungshaltung eines Green Day Fans vielleicht mit dieser Musik nicht ganz erfüllt wird, da es sich meineserachtens um kein Punk-Album a la "Dookie" handelt. Auch knallt es nicht immer so, wie es an einigen Ecken der Vorgänger "American Idiot" getan hat.
Da ich aber kein Fan bin, sondern einfach nur auf gute Musik stehe, bin ich komplett anders an dieses Werk herangegangen und sehr beeindruckt von den Arrangements, die nicht nur durch Armstrongs Stimme, sondern vielmehr durch eine gekonnte Instrumentation nachhaltig wirken. Sehr schön zum einen, dass Green Day das "Konzeptalbum" weiterhin pflegen und den Hörer zu einer fantastischen Reise einladen. Absolute Highlights zu nennen ist vielleicht gerade deshalb schwierig. Der gesamte Act 1 sucht seinesgleichen, das mal vorweg. Kein einziger Ausfall und beim Übergang zu "Last Night On Earth" bekomme ich auch bei 30 Grad noch Gänsehaut. "Peacemaker", "The Static Age" und "21 Guns" verdienen außerdem besondere Beachtung. Ab und zu könnte man meinen David Bowie hätte bei dieser Produktion auch einiges mitzureden gehabt. An Abwechslung fehlt es dem Album auch nicht und der typische Stil der Band kommt auch zum Ausdruck, nur eben etwas softer, aber auch gekonnter.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Songs of the century! 23. Juli 2009
Von Aristoteles TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Vorneweg gesagt: Das neue Album reicht leider nicht ganz an den Klassiker AMERICAN IDIOT heran. Es wird hier keine zusammenhängene Geschichte erzählt, es zieht sich lediglich eine lose Rahmenhandlung durch das Werk, das in 3 Teile mit jeweils 6 Songs aufgeteilt ist.

SONG OF THE CENTURY: Ein kurzes Intro.

Act 1- Heroes & Cons:

21st CENTURY BREAKDOWN: Kraftvoller, dreckiger Green Day- Rocker, der am Ende fast folkig anmutet. Ein klasse Opener. 5/5

KNOW YOUR ENEMY: Keine Ahnung, warum das die erste Single wurde. Für mich einer der schlechteren Songs des Albums. Ist zwar eingängig, wird aber schnell langweilig. 2.5/5

!VIVA LA GLORIA!: Der erste ruhigere Song mit Klavierbegleitung. Dann gibt es aber einen typischen Green Day- Chorus. Einer meiner Favoriten des Albums. 5/5

BEFORE THE LOBOTOMY: Ein sehr verschachtelter, gut arrangierter Ohrwurm.
Die Melodie ist sehr stark. 4/5

CHRISTIANS INFERNO: Nach Gloria wird mit Christian die zweite Figur eingeführt, die immer mal wieder vorkommt. Der Song ist einfach und punkig und erinnert an frühere Green Day Zeiten. 4/5

LAST NIGHT ON EARTH: Wirklich schöne Klavierballade. Wer WAKE ME UP... toll fand wird auch diesen Song lieben. 4/5

Act 2- Charlatans and Saints

EAST JESUS NOWHERE: Yeah, ein klasse Song mit unwiderstehlichem Chorus. So soll es klingen. 5/5

PEACEMAKER: Wieder ein typischer Punksong (der Beginn ist etwas ungewöhnlich). 3.5/5

LAST OF THE AMERICAN GIRLS: Wieder gehts um besagte Gloria. Der Text erzählt über ihr Leben und ihre Ansichten, z.B. dass sie Verschwörungstheorien hat und Angst vor einem Atomkrieg.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Alles OK
Die Sache ist in Ordnung. Sie kam pünktlich und der Preis stimmt auch. Da gibt es keinen Grund zu meckern.
Vor 4 Monaten von Frauke Börner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Super CD hat sich sehr gelohnt zu kaufen. Ich habe das Album oft angehört und es wird nicht langweilig.

Zudem unterscheiden sich die Lieder in diesem Album. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Schlo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen
Ich als Green Day-Fan liebe dieses CD sehr gerne.

Ich höre ab- und zumal komplett, wenn in Radio mal nix g'scheites läuft. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Marian Jetzlsperger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Album!!!!
Dieses Album verbreitet gute Laune!!!! Höre es sehr gern beim Sport, es motiviert wirklich! Ansonsten ist zu Green Day nicht mehr viel zu sagen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von jess0407 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles ok
Ich bin froh, dass alles ok. Alles wird mit der Beschreibung, ich empfehle. ich empfehle sehr. Danke : : :)
Vor 18 Monaten von Aneta veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Album
Ich finde es ist ein gelungenes Album. Für mich absolut auf Augenhöhe mit American Idiot. Schwungvoll, melodiös, abwechlungsreich und mal wieder einzigartig... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Dietmar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 21 st Century Breakdown
Es ist wohl eine der besten GREEN DAY- Platten. Da rockt der Punk und geht direkt ins Ohr und mach Lust auf das nächste Konzert.
Vor 18 Monaten von mein name veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Green Day fan muss
Wenn man Fan von Green Day ist , dann ist das ein Muss (: denn da gibts es die lyrics in einem Book.
Vor 19 Monaten von Orkasov veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gnadenlos geil
Einfach geil und von Anfang bis Ende gelungen. Jeder Track ein absoluter Bringer - zeitlos attraktiv und gut durchdacht. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von Nadine Wilhelm veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein Auf und Ab - aber nicht bei der Qualität
Warum ich diese Platte von einer meiner Lieblingsbands auf Erden erst jetzt rezensiere weiss ich nicht so genau. Vielleicht habe ich zulange mit anhören verbracht? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juli 2012 von PBK
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 7 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar