EUR 7,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Rock Pop

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
marvelio-ge... In den Einkaufswagen
EUR 15,23
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

21 (Limited Edition inkl. Bonus-Tracks) [Limited Edition]

Adele Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (502 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 15 auf Lager
Verkauf und Versand durch Rock Pop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.

Hinweise und Aktionen


Adele-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Adele

Fotos

Abbildung von Adele

Videos

Rolling in the Deep

Biografie

Im Jahr 2009 konnte Adele als Gewinnerin in den Kategorien „Best New Artist“ und „Best Female Pop Vocal Performance“ gleich zwei Grammys mit nach Hause nehmen. Auf ihrem weltweit gefeierten Debütalbum „19“ präsentierte die junge Britin Songs, in denen sie mit ihrer beeindruckenden Stimme die Turbulenzen des Erwachsenwerdens authentisch zum Ausdruck ... Lesen Sie mehr im Adele-Shop

Besuchen Sie den Adele-Shop bei Amazon.de
mit 9 Alben, 12 Fotos, videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

21 (Limited Edition inkl. Bonus-Tracks) + 19 + Skyfall
Preis für alle drei: EUR 21,76

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • 19 EUR 8,99
  • Skyfall EUR 4,78

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (21. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Xl/Beggars Group (Indigo)
  • ASIN: B004D1GZ2E
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (502 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.509 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Rolling In The Deep
2. Rumour Has It
3. Turning Tables
4. Don't You Remember
5. Set Fire To The Rain
6. He Won't Go
7. Take It All
8. I'll Be Waiting
9. One And Only
10. Lovesong
11. Someone Like You
12. If It Hadn't Been For Love
13. Hiding My Heart

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Adele Laurie Blue Adkins mag der aufreizende Glamour einer Lady GaGa fehlen oder die Skandalträchtigkeit einer Amy Winehouse, dafür verfügt die 22-Jährige Sängerin und Songwriterin aus London über eine Stimme, welche nun schon zum zweiten mal die gesamte Konkurrenz in die Schranken verweist. Bereits ihr vor drei Jahren erschienenes Debütalbum 19 beeindruckte auf der ganzen Linie. Auf 21, entstanden unter der Regie von Rick Rubin (Johnny Cash, Red Hot Chili Peppers) und Paul Epworth (Plan B, Bloc Party), hat sie sich noch einmal in allen Belangen deutlich verbessert und liefert eine der Platten des Jahres 2011 ab. Bereits Rolling In The Deep, die erste Singleauskopplung, mit der sie das Album eröffnet, erweist sich als absolut unwiderstehlicher Hit. Und in der gleichen Preisklasse geht es mit Songs wie "Turning Tables" und "Rumour Has It", einer phantastischen, mit Soul- und Gospel-Elementen und einem mächtigen Background-Chor veredelten Uptempo-Nummer, weiter. Adele hat sich vom großen Erfolg ihres ersten Albums nicht im geringsten unter Druck setzen lassen und sich zur Fertigstellung von 21 soviel Zeit wie nötig genommen. Herausgekommen ist dabei eine Platte, auf der sie die Welt aus einer veränderten, deutlich differenzierteren Perspektive heraus betrachtet. Dieser persönliche Reifeprozess hinterlässt vor allem in Songs wie "Set Fire To The Rain" oder der herzerweichenden Ballade "Someone Like You", mit der sie das Album beschließt, seine unüberhörbaren Spuren. Adele setzt, wie schon beim Debüt, auf 21 nicht auf laute Effekte sondern ganz auf die beeindruckende Kraft ihrer Stimme. --Franz Stengel

motor.de

Alles richtig gemacht: atemberaubende Sängerin mit grandiosem Zweitling und ohne Scheu vor den ganz großen Melodien. Auf „21“ hat Adele nichts von ihren Qualitäten eingebüßt, sondern in allem noch einen Schritt nach vorn und auch sonst alles richtig gemacht. Das beginnt bei der Vorabsingle – gleichzeitig Album-Opener – „Rolling In The Deep“, einem hypnotisch stampfenden Monstertrack, der in seinen knapp vier Minuten einfach nicht aufhört zu wachsen. Gefolgt von einem breit aufgestellten „Rumour Has It“ mit perfekter Spannungschoreografie, mitreißenden Handclap-Beats und höchst effizientem Popappeal. Womit wir auch schon bei „Turning Tables“ sind, der ersten von ein paar Balladen auf diesem Album, bei denen man am deutlichsten erkennen kann, warum Adele eine so großartige Sängerin ist. Selbst ein Schmachtreißer wie „Don’t You Remember“ – in den falschen Händen unweigerlich eine Kitschbombe biblischen Ausmaßes – geht bei Adele gut, trotz oder wegen all der Inbrunst, den unvermeidlichen Streicherteppichen und Herz-Schmerz-Melodiebögen, mit denen man den Ärmelkanal überspannen könnte. Mit Soul im engeren Sinne lässt sich das nicht fassen, „21“ ist ein Popalbum mit grandiosem Gesang und – das kann man den Produzenten gar nicht hoch genug anrechnen – einer zurückhaltenden, sehr sorgfältig durchdachten Soundgrundlage, die exakt dosiert, welche Effekte sie einsetzt. Schon nach zwei, drei Mal Durchhören erscheint einem dieses Album wohlig vertraut, anheimelnd und trotzdem noch nicht ausgeschöpft und jederzeit bereit für neue Entdeckungen. Ein ganz großer Wurf einer immer noch atemberaubend jungen Künstlerin ist das und man fragt sich, was da eigentlich noch kommen soll, außer all den Tonnen von Brit Awards, die es dafür unzweifelhaft regnen wird.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
177 von 203 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von D. Porschen VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Adele hat die Musikwelt vor zwei Jahren mit ihrem Debüt "19" absolut begeistert und bekam völlig verdient den Grammy für die beste Newcomerin. Nun veröffentlicht das Talent ihre zweite Platte und kann erneut überzeugen. Denn auf "21" wird Abwechslung noch weit aus größer geschrieben als auf dem Vorgänger.

Neben angenehm offensiven Nummern wie die überragende Single "Rolling in the Deep" oder das leicht Rock'n'Roll angehauchte "Rumor has it", spielt Adele ihr unglaubliches Stimmpotenzial besonders bei den ruhigen Nummern aus. Diese kommen meist sehr reduziert instrumentalisiert aus, sodass die Emotionen ganz pur und authentisch das Ohr schmeicheln. Da gibt es zum einen die etwas poppigere Klavierballade "Take it all" oder zum anderen auch "On and only", die beide verhältnismäßig zart daher kommen. Das absolute Highlight steht aber am Ende der Scheibe (der "regulären" Version von "21"): Der Titel "Someone like you" ist zugleich unglaublich schön, dramatisch und emotional, dass man sich vor dieser Leistung einfach nur verbeugen möchte.

Stimmlich packt sie alle Künstlerinnen, die in den letzten 5 Jahren das Showbiz für sich entdeckt haben, in die Tasche. Die etwas schnelleren Nummern stehen ihr zwar auch wirklich gut, aber Adele zeigt ihr Potenzial in den ruhigen, reduzierten Passagen des Albums ohne dabei einen Song in Kitsch oder Pathos zu ertränken. Alles ist echt, jede Emotion wirkt authentisch.

Das erste musikalische Highlight des Jahres 2011 ist somit endlich erschienen. Von dieser Frau werden wir in den kommenden Jahren noch viel hören und man darf nur hoffen, dass sie ihre natürliche und bodenständige Art Musik zu machen und sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren noch lange beibehält.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
90 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Musik topp, Aufnahme Flopp! 13. Februar 2012
Von onkeljoni
Format:Audio CD
Leider kann ich für diese CD nur 2 Sterne vergeben. Von der Musik her ist es ein tolles Album und wirklich empfehlenswert. Allerdings ist die CD grottenschlecht abgemischt worden. Ein weiteres Opfer im Loudnesswar. Alle Lieder sind hart an den Begrenzer ausgesteuert, Dynamikumfang der Cd sind nur 2dB.

Es ist wirklich anstrengend die CD zu hören, da Alles nahezu gleich laut ist. Schade, dass so schöne Musik, so miserabel produziert wird.

Ich bin versucht mir 21 noch einmal als Vinyl zu kaufen. Befürchte aber, dass das Mastering dort auch nicht besser ist. Eventuell kann ja jemand mal über seine Erfahrung mit der Vinylausgabe berichten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
61 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei Jahre älter und besser... 13. Februar 2011
Von Karoletti
Format:Audio CD
Genau das, was 19 fehlte, das ich ja trotzdem mit vier Sternen bewertet habe, hat sie bei 21 besser gemacht. Die Stimme ist gereift (Wahnsinn: "If It Hadn't Been For Love"), die totale Abgebrühtheit ist einer reifen Emotionalität gewichen ("Turning tables", "One and only", "Someone like you"), es herrscht musikalisch-instrumentale Kraft ohne den Blick für eingängige Melodien zu verlieren ("Set The Fire To The Rain", "Rolling In The Deep"). Für mich der erste richtige Lichtblick eines noch jungen musikalischen Jahres 2011. Wer sowas als Kaufhausmusik abtut, soll mir mal die Adresse dieses Kaufhauses sagen. Da gehe ich bestimmt gerne einkaufen... ;-)

Anspieltipps:
"Someone Like You"
"If It Hadn't Been For Love"
"Set Fire To The Rain"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
61 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein zeitloses und überzeugendes Album! 4. April 2011
Von adiamo
Format:Audio CD
Oftmals ergeben sich außergewöhnliche musikalische Begegnungen. So war es auch bei meiner Begegnung mit der Musik von Adele.

Das Adele zurzeit einer angesagtesten Sängerinnen ist, steht, wenn man sich die aktuellen Charts ansieht, ganz klar außer Frage. Aber dennoch hat die 22 jährige Interpretin bislang meine Aufmerksamkeit nicht auf sich ziehen können. Selbst ihr Erfolgstitel "Rolling In To Deep" den ich fast täglich mehrmals im Radio hörte, konnte meine Begeisterung nicht wecken. Im Gegenteil, teilweise kam mir der Song so monoton vor, dass ich am liebsten die Next-Taste gedrückt hätte, wenn es eine gegeben hätte. Anders erging es mir jedoch, als ich Adele's Single Veröffentlichung "Set Fire To The Rain" erstmals hörte. Es handelt sich hier um eine powerbeladene Soulballade die durch Adele's unverkennbarer und ausdruckstarken Stimme so echt und emotional erscheint, dass es mir kalt und heiß über den Rücken lief.

Da man sich in der heutigen Zeit nicht "nur" mit einer Singleveröffentlichung eines Interpreten zufrieden gibt, legte ich mir Adele's Top-Ten Album "21" zu und war bereits nach kurzem Reinhören positiv überrascht.

Der Longplayer beginnt mit dem bereits erwähnten Top-Hit "Rolling In To Deep". Der Song ist eine dunkle und bluesige Soulnummer, die mich jedoch bisher nicht begeistern konnte. Gefolgt wird der Opener von "Rumour Has It" ein etwas peppiges und auch tanzbares Lied. Bei der darauffolgenden Ballade "Turning Tables" singt Adele von Liebesschmerz und "Don't You Remember" läd zum Träumen ein. Als fünfter Track folgt nun mein absoluter Favorit "Set Fire To The Rain".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was lief falsch beim ersten Titel? 20. Juli 2011
Von Käufer
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Nachdem ich hier die ganzen miesen Kritiken über die Aufnahmequalität gelesen habe, war ich etwas besorgt.
Beim anspielen des ersten Titel (Rolling in the Deep) wurden die Bedenken auch bestätigt.
Massive Verzerrungen und Dynamikschwankungen der Instrumente zueinander.
Vor allem in den lauten Passagen. Wenn es an unplugged erinnern soll, dann sind sie übers Ziel hinaus geschossen.
Warum also 3 Punkte?
Das Problem existiert auf meiner Anlage nur beim ersten Lied. Danach ist der Klang gut bis sehr gut. Auch in lauten Passagen passt es. Hört sich durchweg sehr natürlich an. Vor allem die Stimme, die bei Adele wohl das wichtigste ist, kommt gut rüber. Hier hört es sich tatsächlich nach unplugged an.
Über die Titel an sich möchte ich nichts schreiben.
Zu sehr Geschmackssache. Außerdem kann sie jeder selbst in Amazon anspielen.
Ich würde nur sagen, dass sie dem entsprechen was man von Adele erwartet, wenn man Rolling in the Deep kennt.
Fazit: Direkt mit Titel 2 starten.
Frage mich aber wirklich, wie es so eine miese Aufnahme auf die CD schaffen konnte. Die Radio- und Videoversion ist ja gut.

Nachtrag: Ich glaube ich weiß, warum es zu so unterschiedlichen Bewertungen kommt was den Klang angeht.

Ich habe die CD nun noch auf meiner 2. Anlage im Dachstudio probegehört.
Dort sind die "Störungen" im ersten Lied bei weitem nicht so deutlich hörbar, wie auf meiner Wohnzimmeranlage.
Das heißt nicht, dass die Wohnzimmeranlage schlechter ist, als die im Studio.
Im Gegenteil.
Aber die Wohnzimmer LS sind vorrangig auf Jazz ausgelegt. Warm und linear bis tief in den Keller (K&T Flatline).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Adele 21
Adele 19 habe ich schon und ich hab sie viel gehört. Diese zu toppen schien mir unmöglich, doch diese Frau mit ihrer fantastischen Stimme, hat es geschafft. Vielen Dank
Vor 6 Tagen von Jürgen Wachsmuth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Sängerin
Adele ist so eine tolle Sängerin mit einer tollen Stimme. Das Album ist mehr als gelungen und ich hoffe sie bringt noch mehr neue Lieder raus.
Vor 7 Tagen von Gerd Zürcher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolle Scheibe
Ist eine stolle scheibe, in die man ja ohne Probleme im Vorfeld schon mal reinhören kann.
Was mich wundert ist, dass die CD incl. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Pizzabär veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr berührend !
Die Stimme und die Musik ist sehr ergreifend !
Die Musik ist sehr entspannend und regt zum nachdenken an.
Gefällt mir sehr gut !
Vor 18 Tagen von Gerhard Dewald veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen "Die" Stimme von Anfang der 2010-er
Ich stehe eigentlich mehr auf Rockmusik, aber der volltönenden Röhre von Adele samt ihren Balladen musste auch ich mich geschlagen geben. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Thomas Kron veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles super schnell und so gut, wie beschrieben
Diese CD ist einsame Spitze und sollte nirgends fehlen.
Schöne Musik, die zum Träumen und Verweilen einlädt.
Klasse, Klasse, Klasse
Vor 25 Tagen von Michaela Kühnel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für mich das Album des Jahres 2013...
War für mich das meistgehörte Album in 2013. Die Stimme von Adele ist genial, die Variabilität Ihrer Musik faszinierend. Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von Ben veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Stimme, tolle Stücke
Die hat mich umgehauen, kaufe mir auch die Adele 19.
Die Stimme erinnert mich an die Sängerin von Gossip.
Ein MUSS
Vor 1 Monat von Alexander Bader veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Adele
Ein Stimmwunder. In diese CD muss man sich verlieben und kann sich nicht satthöre. Im Auto läuft die rauf und runter.
Vor 1 Monat von Wilfried Becker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spitzenmäßig
Hoffe es geht mit Adele weiter so. Super Album. Würde es sofort nochmal kaufen.
Tolle Stimme, klasse Lieder. Hier stimmt alles.
Vor 1 Monat von Anja Frommann veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9d2a315c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wo gibt es "21" in GUTER Klangqualität ? 0 21.03.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden