Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,37

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Kinocom In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

20th Century Boys (OmU)

Toshiaki Karasawa , Etsushi Toyokawa , Yukihiko Tsutsumi    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

20th Century Boys (OmU) + Infection - Evil Is Contagious
Preis für beide: EUR 11,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Toshiaki Karasawa, Etsushi Toyokawa, Takako Tokiwa, Yoriko Douguchi, Takashi Fujii
  • Regisseur(e): Yukihiko Tsutsumi
  • Künstler: Yasushi Fukuda, Satoru Karasawa, Nobuyuki Ito
  • Format: PAL
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0), Japanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: AV Visionen GmbH
  • Erscheinungstermin: 28. September 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 142 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002N9C91Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 71.377 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

Im Jahr 1969 bilden Kenji und seine Freunde eine Jugendbande, die sich in Kornfeldern ein verstecktes Lager baut und Comic-Fantasien nachhängt, wie sie als tapfere Helden die Welt vor einer globalen Bedrohung retten. Die Natur der Bedrohung schreiben sie in einem "Buch der Prophezeiungen" nieder. In den späten Neunzigern sind die Freunde über alle Welt verstreut und haben wenig Kontakt miteinander. Doch dann treten genau jene Ereignisse ein, die sie sich vor zwanzig Jahren ausgedacht haben, und ein mysteriöser religiöser Kult macht von sich Reden. Wer verbirgt sich hinter der Maske seines Anführers, der nur "der Freund" genannt wird und das Erkennungszeichen der einstigen Kinderbande führt?
Kenji spürt die Bande wieder auf. Ein Wettlauf gegen seine eigenen Ideen aus dem "Buch der Prophezeiungen" beginnt, während Tokio von Bomben, Seuchen und einem Riesenroboter verwüstet wird...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unvollständige Veröffentlichung 26. August 2013
Von cinephil
Format:DVD
Würden Sie ein Ticket für ein Eishockeyspiel kaufen, wenn es...

a) nur für das erste Drittel gültig wäre und...
b) für die anderen zwei Drittel keine Tickets verkauft würden?

Ungefähr so ist die Ausgangslage bei diesem Film, der den Auftakt zu einem epischen 7 Stunden Erlebnis bildet - aber eben nur den Auftakt. Dass keine deutsche Sychro vorliegt stöt mich persönlich nicht, aber verkaufsfördernd ist das hierzulande nicht. Aber wenn nur der erste Teil der dreiteiligen "20th Century Boys" Saga veröffentlicht wird dürfte das die restlichen potentiellen Käufer auch noch vertreiben, gibt's doch für wenig Geld die komplette Trilogie mit englischen Untertiteln - weniger Geld als dieser Einzelfilm kostet. Keine Ahnung, wie man das nennt, aber "Veröffentlichungspolitik" ganz sicher nicht.
Schade, denn die Trilogie wäre es mehr als wert, den deutschsprachigen Freunden des asiatischen Films KOMPLETT zugänglich gemacht zu werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen viel besser als erwartet 12. Mai 2011
Von Adrian Z.
Format:DVD|Verifizierter Kauf
um ehrlich zu sein dachte ich der film wird bestimmt nicht gut..realfilm adaptionen sind meistens halbherzig umgesetzt oder die geschichte wird verhunzt sodass man es irgendwie schafft ein ende zu bekommen.hier hingegen sind die charaktere allesamt perfekt auf den manga zugeschnitten.man erkennt jeden wieder und die schauspielerische leistung sowie das flair passt perferkt zur vorlage

sehr sehr gelungen, frag mich nur ob der nachfolger schon draußen ist beziehungsweise ob er mit deutschen untertiteln rauskommt

das einzig blöde ist das es keine extras auf der dvd gibt, aber da ich eh nur 5,97 bezahlt hab ist das ok:)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Unsinnige deutsche Veröffentlichung 10. April 2014
Format:DVD
Es ist tatsächlich so: Diese dreiteilige Filmsaga ergibt erst zusammen gesehen ein Ganzes. Würden Sie zufrieden sein, wenn man beispielsweise den "Hobbit" nach dem ersten Teil nicht weiter in Deutschland vertrieben hätte? Noch dazu ist der Film nicht synchronisiert, was nicht schlimm sein muss...es in diesem Falle aber das Verständnis erschwert. "20th Century Boys" ist dermaßen komplex, wort- und bildreich, dass das Lesen der Untertitel völlig ablenkt und man nicht in die fantastische Geschichte eintauchen kann.

Warum tut man asiatischen Filmen, die es hierzulande sowieso schwer haben, sowas an? Diese Veröffentlichung ist völlig unsinnig, weil sie die Geschichte nicht zu Ende erzählt und sie ohne die weiteren zwei Teile auch keinen Sinn ergibt. Mindestens in England, Italien und Frankreich kommt man in den vollen Genuss. Ganz zu schweigen von der fehlenden Synchro. Deutschland ist nun mal ein Land, das sich mit Originalton schwer tut.

Für den Zuschauer wäre es zumindest leichter gewesen, die relativ schwierige Geschichte zu verstehen.

Fazit: Ein toller Film, wenn man ihn denn vollständig sehen könnte. Greifen Sie zur UK Version. Die ist zwar auch untertitelt, aber zumindest bekommt man die volle Länge und somit auch das Ende der Story für sein Geld.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Asiatische Comicverfilmungen haben es in Europa - und besonders in Deutschland - nicht leicht: Nur eine Handvoll Filme schaffen es jährlich in die heimischen Gefilde, Filmfestivals oder Conventions obliegt die undankbare Aufgabe, ein nicht selten unter dem Sammelbegriff Freaks" zusammengefasstes Publikum mit faszinierenden Highlights aus Fernost zu versorgen - und kleinen Filmlabels wie Eye See Movies, solche Schmuckstücke dem deutschen DVD-Markt nicht vorzuenthalten. Zu den jüngsten Perlen zählt mit Sicherheit 20th Century Boys", die Verfilmung der gleichnamigen Mangareihe von Naoki Urasawa (Monster"), welche auf dem diesjährigen Nippon Connection Festival in Frankfurt am Main Deutschlandpremiere hatte. Galt der Endzeit-Manga aufgrund seiner Komplexität lange Zeit als nicht verfilmbar, so belehrt Regisseur Yukihiko Tsutsumi Skeptiker nun eines Besseren.

In gewisser Weise definiert 20th Century Boys" das Genre der Comicverfilmung neu: Nicht etwa hinsichtlich der Action, der Story oder etwaiger herbeigerufener CGI-Geister kann Tsutsumis Realverfilmung als Meilenstein gelten, sondern hinsichtlich der Nähe des Films zur Comicvorlage, die beinahe jede der insgesamt 142 Minuten Laufzeit gewährleistet wird. Der Regisseur hat sich um eine detailverliebte Adaption des Mangas bemüht, für die man einfach das Prädikat mustergültig" bemühen muss. Die Darsteller sind mit höchster Sorgfalt ausgewählt worden und gleichen ihren gezeichneten Gegenstücken bis aufs Haar, von den Protagonisten bis hin zu den unbedeutendsten Nebenfiguren; besonderes Toshiaki Karasawa (Casshern") brilliert als Kenji Endo und Takashi Ukaji bringt für seine Rolle als Mon-chan die erforderlichen harten Gesichtszüge mit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar