2052: A Global Forecast for the Next Forty Years und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,49 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

2052: A Global Forecast for the Next Forty Years (Englisch) Taschenbuch – 13. Juni 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 16,05 EUR 9,43
41 neu ab EUR 16,05 5 gebraucht ab EUR 9,43

Wird oft zusammen gekauft

2052: A Global Forecast for the Next Forty Years + The Limits to Growth: The 30-Year Update + Prosperity Without Growth: Economics for a Finite Planet
Preis für alle drei: EUR 50,03

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Chelsea Green Pub Co; Auflage: New. (13. Juni 2012)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1603584218
  • ISBN-13: 978-1603584210
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 2,8 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.144 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

sehr guter Zustand ohne Mängel

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix Richter TOP 500 REZENSENT am 11. September 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Jorgen Randers' Beschreibung der Welt der kommenden 40 Jahre ist ausgewogen, nachvollziehbar und, wenn man kein Chinese ist, ernüchternd. Dabei hat ihm der gewählte Zeitrahmen von 40 Jahren (die Zeit seit dem Erscheinen von "Limits of Growth) die Aufgabe erleichtert, denn die Konsequenzen aus dem kurzfristigen Denken der Entscheidungsträger auf der ganzen Welt werden erst in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts so richtig zum Tragen kommen: Dann ist die Durchschnittstemperatur der Erde um die kritischen 2 Grad gestiegen, fossile Brennstoffe sind wirklich knapp und teuer und die Bevölkerung und damit zwangsläufig die Weltwirtschaft schrumpfen wieder. Ob das kontrolliert oder in Form eines dramatischen Kollapses geschehen wird, wagt Randers nicht vorherzusagen. Etwas überraschend traut Randers der chinesischen Führung am ehesten zu, Umweltpolitik mit einen wirklich langfristigen Zeithorizont zu betreiben: Angesichts der neuen Kohlekraftwerke, die China jeden zweiten Tag in Betrieb nimmt, ist da sicher noch Raum für Umdenken. Auch seinen Glauben an die Funktionsfähigkeit der CO2-Speicherung teile ich nicht unbedingt, somit scheint mir die Vorhersage insgesamt eher optimistisch. Recht hat er wohl (leider) mit der Feststellung, dass demokratische Regierungen mit 4-jährigen Zeithorizonten immer nur auf kurzfristige Erfolge setzen und deswegen nicht in der Lage sein werden, die für eine Verhinderung des Klimawandels notwendigen Maßnahmen zu ergreifen (Die deutsche sieht er hier als rühmliche Ausnahme!). Allerdings bricht er auch keine ausdrückliche Lanze für den "guten Diktator".

Etwas seltsam fand ich einen Teil der Ratschläge, die er dem Leser für die nächsten 40 Jahre auf den Weg gibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralph T. am 16. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Thema ist wichtig, doch werden sich nur wirklich Interessierte an dieses Buch wagen. Die Herangehensweise ist klar strukturiert, sie wird begründet und die Methode erläutert. Anhand von 5 "big issues" werden im ersten Teil die Herausforderungen der Menschheit bis 2052 dargestellt: von Kapitalismus über Demokratie bis zum Klima.
Im zweiten Teil werden von Experten beschriebene Prognosen behandelt, dies aber noch viel breiter gefächert in 20 Texten. Dazwischen erläutert der Autor das Thema allgemein bzw. seine Herangehensweise zur Vorhersage. Diesen Teil finde ich etwas sperriger zu lesen, vielleicht aufgrund der vielen verschiedenen Themen, vielleicht auch wegen der wechselnden Autoren. Dennoch gibt dieser Teil viele Einsichten und Denkanstöße.
Im dritten Teil, der Analyse, wird das bisher gelieferte analysiert und versucht, es auf den Leser herunterzubrechen - ein aus meiner Sicht nicht allzu schlechter Versuch.

Für jeden Leser sind aus meiner Sicht genug Denkanstöße vorhanden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Saying that I like the book is not true. The message is too threathening, but unfortunately true. In writing the book Jorgen Randers had to go out on a limb, and I am glad he did.
The power and importance of the book lies in its consistency and global view. It is a usefull refence to check the coming developments against.
The book is also constructive. By diagnosing the causes of future problems required action is made obvious.
It makes worrying about the future superfluous, and therefore makes it less scary.

It should be required reading for all.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Xerakles am 5. Juli 2012
Format: Kindle Edition
Zum Buch allgemein lässt sich sagen, dass es in einem leicht verständlichen Englisch geschrieben ist und die Aussagen sich nachvollziehen lassen. Wie bei allen Prognosen wird aber auch hier nicht von einer dynamischen Entwicklung der Werte des Menschen ausgegangen. Es sind statische Erwartungen, aber woran soll man auch erkennen, wann sich persönliche Werte der Bevölkerung in den verschiedenen Kulturen in Zukunft ändern könnten? ... Zum Buch es ist empfehlenswert!!!

Lediglich negativ überrascht war ich beim Kindl. Da das Dokument bereits einige Zeit vor dem Buch auf dem Kindl erhältlich war und ich dieses gern in eine wissenschaftliche Arbeit mit einbauchen wollte, habe ich mir den PC-Reader von Kindl geladen und mir dieses Buch gekauft (ich hatte vorher noch keine Erfahrungen mit dem Kindl) ... Da hier jedoch die Seiten anders aufgebaut sind als im Buch ist ein Quellbeleg für die eigene Arbeit meiner Meinung nach nicht möglich. Darum habe ich die Kindlversion zurück geschickt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen