In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von 2029 Freitag der 13. April: 2036 - Unvorbereitet ? auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
2029 Freitag der 13. April: 2036 - Unvorbereitet ?
 
 

2029 Freitag der 13. April: 2036 - Unvorbereitet ? [Kindle Edition]

Herbert Glatt , Ralf Bernd Herden
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 12,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Taschenbuch EUR 16,80  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Asteroid Apophis 99942, ältere Bezeichnung 2004MN4, fliegt auf die Erde zu. Am 13.April ( es ist ein Freitag ) im Jahre 2029, droht der Einschlag. Sollte Apophis in 2029 an unserem Planeten vorbeifliegen wird er in 2036 wiederkehren und uns erneut bedrohen. Mit einem Durchmesser von 300 Meter ist er groß genug, um bei einem Einschlag tausende Quadratkilometer zu zerstören. Bisher gibt es kein Abwehrkonzept. Wir brauchen einen Wettbewerb der Abwehrkonzepte jetzt und nicht einen Wettbewerb der Evakuierungskonzepte in 19 Jahren!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2625 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (29. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GZA56LM
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #190.628 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvorbereitet!? 6. September 2010
Von rasierer
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist, entgegen dem was man von vielen dieser Bücher erwartet, ein seriöser Weckruf, mit dem die Autoren versuchen auf wissenschaftlicher Basis, fern ab von Verschwörungsszenarien, auf bevorstehende Ereignisse aufmerksam zu machen.
Es scheint ihnen eine Menge daran zu liegen, den öffentlichen Fokus auf eine real existierende Bedrohung aufmerksam zu machen, die in dieser Form ansonsten nicht thematisiert wird, was bei ihnen Unverstänsnis hervorruft.
Das Buch besteht aus zwei Teilen, die jeweils einem Autor zuzuschreiben sind.

Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Aneignen von Grundwissen und genauen Erklärungen dessen, was der Erde im Jahr 2029 bevorstehen könnte und wirkt durchweg seriös, fundiert und sachkundig.
Neben historischen Vergleichsfällen werden ebenso die verschiedenen Einschlagsstellen, samt deren Wirkung (Auswirkungen auf die Lithosphäre usw.) genau thematisiert. Zur Veranschaulichung wird mit Farbbildern gearbeitet.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit den humanitären Folgen, die ein solcher Einschlag mit sich ziehen würde und zeigt an etlichen Beispielen, womit zu rechen sein könnte bzw. wie Katastrophenschutzmaßnahmen auszusehen hätten. Die jahrelange berufliche Erfahrung des Autors kommt diesem Teil ebenso zugute wie das sachkundige Wissen des Autors dem ersten Teil zugute kommt.

Das Cover des Buches zeigt Farbunterschiede, die den ein oder anderen stören könnten, am Inhalt ändert dies jedoch nichts.

Insgesamt ist es sicherlich ein lesenswertes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freitag der 13 ?! Trotzdem seriöse Recherche 22. September 2010
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Bei diesem Buchtitel erwartet man möglicherweise die üblichen Untergangstheorien gepaart mit Aberglaube und Verschwörung. Weit gefehlt. Das Buch basiert auf solider Recherche und nüchtern-sachlich vorgetragenen Fakten. Umso schockierender wirkt es auf den Leser ein. Was uns im Jahre 2029 bevorstehen könnte ist verheerend.

Es liegt beiden Autoren wohl viel daran das kollektive ( globale ) Ignorieren zu stoppen. Seit der Entdeckung des Asteroiden in 2004 sind satte 6 Jahre verstrichen und nichts ist unternommen worden. Ich teile den Pessimismus der beiden Autoren dahingehend, daß vermutlich weitere Jahre verschenkt werden und dann zum Schluß die große Torschlusspanik, oder beser gesagt die grosse Einschlagspanik kommt.

Erst beim 2 und 3 Lesen konnte ich den ganzen Unfang der Gefahr verinnerlichen.

Ein sehr zu enpfehlendes Buch !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super Buch 16. September 2011
Format:Taschenbuch
Das ist ein Super Buch, kaufen lohnt sich also. Das Buch ist Fachlich gut und locker geschrieben.
der Autor hat mit Witz und Humor das Buch geschrieben. Also lesen lohnt sich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden