t@x 2012 (für Steuerjahr 2011) [Download]

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
4.5 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 14,99
Preis: EUR 14,95
Sie sparen: EUR 0,04
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Jetzt erhältlich.
Verkauft durch Amazon Media EU S.à r.l.
Downloadgröße: 260.34 MB
Geschätzte Download-Zeit: 3 - 23 Minuten über Breitband
Hinweis: Nach dem Kauf wird dieser Artikel gespeichert und kann jederzeit erneut über Ihre Games- & Software-Bibliothek heruntergeladen werden.
PC Download

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Software-Downloads

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC Download

System-Anforderungen

Plattform: PC Download
  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • Medium: Download

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

Plattform: PC Download
  • Download-Hinweis: Games- und Software-Downloads sind derzeit nur für Kunden mit einer Rechnungsadresse in Deutschland oder Österreich verfügbar. Um mit USK 18 eingestufte Spiele zu erwerben, ist ein deutscher Personalausweis oder ein internationaler Reisepass erforderlich.
  • Hinweis: Dieser Artikel kann nicht verschenkt werden.
  • ASIN: B007K8P97Y
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.336 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Plattform:PC Download

t@x 2012

Das Programm für eine ordentliche Steuererklärung

Selbst Profis vertrauen darauf. Denn Gutes muss nicht teuer sein.

Einkommensteuer-Erklärung 2011 für Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre
Gutes muss nicht teuer sein! Der Preis-Leistungs-Sieger von ComputerBild (4/2012) führt Sie zur ordentlichen Steuererklärung. Übersichtlich, verständlich, zuverlässig und präzise - zu einem besonders günstigen Preis.

Besser als ein Formular
Ob Sie das elektronische ELSTER-Formular oder die klassischen Papiervordrucke nutzen: Bei der Steuererklärung kommt es darauf an, nichts zu vergessen und alle notwendigen Angaben einfach und schnell eintragen zu können.

Deshalb bietet t@x die beliebte Dialogeingabe, die Sie wie in einem Interview abfragt. Der t@x-Lotse führt Sie an einem roten Faden durch die Steuererklärung und hilft Ihnen, alle Sparmöglichkeiten auszunutzen - das schafft kein Formular.

Erfahrung, die sich bezahlt macht
Das Herz der t@x Steuersoftware ist eine stabile und hunderttausendfach bewährte Programm- und Rechenlogik. So können Sie sicher sein, keine ärgerlichen Nachfragen beim Finanzamt zu provozieren.

Große Leistung für kleines Geld
Viele Steuerprogramme bieten Videoworkshops, Belegsammelboxen und andere teure Zugaben. Aber ehrlich: Brauchen Sie das? t@x Steuersoftware verzichtet auf kostspielige Extras und bietet stattdessen viel Leistung für wenig Geld.

Die ideale Steuersoftware für alle, die ihre Steuererklärung bisher mit dem amtlichen Vordruck oder ELSTER-Formular gemacht haben. Selbst Profis vertrauen auf t@x.



Screenshots:

Über die Themenauswahl legen Sie einfach per Mausklick den Umfang Ihrer Steuererklärung fest. Die Auswahl können Sie natürlich jederzeit ändern.
Die Oberfläche bei t@x ist dreigeteilt: Links navigieren Sie über die Themenleiste. In der Mitte erfassen Sie Ihre Daten. Und rechts bekommen Sie automatisch Hilfe zum aktuellen Thema.
In der Vordruck-Ansicht sehen Sie, wie sich Ihre Angaben auf die Formulare verteilen. Auf Wunsch können Sie Ihre Eingaben sogar direkt im Formular ändern oder vervollständigen.
Die Ansicht der Steuerberechnung ist dem amtlichen Steuerbescheid nachempfunden. So können Sie die Programmberechnung einfach mit dem Papierbescheid vergleichen, falls es zu einer Abweichung kommt.
Ob Sie Ihre Steuererklärung ausdrucken oder per ELSTER online abgeben - der Abgabeassistent stellt alle Unterlagen zusammen und sorgt dafür, dass Sie nichts vergessen.
Auch wenn das Finanzamt einmal anderer Meinung ist, hilft t@x weiter - mit den passenden Musterschreiben für jede Gelegenheit.


Leistungsmerkmale:

Übersichtlich: Mit allen Einkünften

  • Arbeitnehmer (nichtselbstständige Tätigkeit), egal ob Inland, Ausland oder Grenzregion
  • Rentner & Pensionäre
  • Lohnersatzleistungen
  • Selbstständige & gewerbliche Einkünfte
  • Zinsen, Dividenden, Aktienverkäufe etc.
  • Vermietung und Verpachtung
  • Land- oder Forstwirtschaft

Verständlich: Führt Sie durch die Formulare

  • Einkommensteuer-Erklärung 2011 mit den Anlagen N, R, Kind, KAP, SO, G, S, L, 34a, EÜR, FW, V, AV, AUS, N-Gre, N-AUS, K, U, Unterhalt, Weinbau, Forstwirtschaft, SZE, Zinsschranke, AVEÜR, Vorsorgeaufwand
  • Vereinfachte Erklärung für Arbeitnehmer
  • Antrag auf Eigenheimzulage
  • Lohnsteuer-Ermäßigungsantrag 2012
  • Gesonderte und einheitliche Feststellungs-Erklärung 2011

Präzise: Berechnet Ihre Erstattung

  • Exakte Berechnung der Steuererstattung
  • Muster-Steuerbescheid mit Kommentierung
  • Anerkannter Formular- und Anlagendruck - auch mit Duplex-Druck und DIN A3
  • Elektronische Steuererklärung (ELSTER), wahlweise mit digitaler Signatur
  • Bescheidrückübermittlung und automatische Bescheidprüfung
  • Programmerstellte Anlagen und Aufstellungen zur Abgabe mit der Steuererklärung
  • Checklisten für einzureichende Unterlagen und Belege
  • Hilfreiche Musterschreiben und Antragsformulare

Zuverlässig: Importiert Ihre Daten

  • aus dem Vorjahresprogramm t@x 2011
  • aus WISO-Software: Mein Geld, Börse, Hausverwalter und Haushaltsbuch
  • aus Quicken und MS Money
  • aus selbst erstellten Tabellen (csv-Dateien)



Systemvoraussetzungen:

Lauffähig unter Windows XP (ab SP2), Windows Vista(ab SP1) und Windows 7.
Notwendig: 320 MB Festplattenspeicher, 512 MB RAM, Grafik ab 1024 x 768,CD-Laufwerk, aktueller MS Internet Explorer, Microsoft .NET ab Version 2.
Empfohlen: Grafik ab 1280 x 1024, Prozessor ab Pentium 4, 1 GB RAM, Internetzugang für ELSTER und Online-Update.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PC
Ich nutze Tax seit 4 Jahren.
Ich habe es bislang für die einfache Steuererklärung (ledig, die üblichen Werbungskosten; km, Versicherungen, Fortbildungen usw.) genutzt. Das Programm ist sehr benutzerfreundlich und simpel.
Die Schätzungen entsprachen auch bis auf minimale Abweichungen dem Steuerbescheid.

Ich kann Tax demnach weiterempfehlen.
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Martin TOP 500 REZENSENT am 5. Januar 2012
Plattform: PC
Die Steuersoftware T@x 2012 habe ich mir gekauft, weil ich mit der Vorjahressoftware T@x 2010 und 2011 sehr zufrieden war. Die Hinweise zu Steuersparmöglichkeiten und die Funktionen des Programms machen die Steuerklärung nicht zum Kinderspiel, aber sie erleichtern die doch ungemein. Alle Formulare sind vorhanden und man kann, wen man seine Belege gut geordnet hat, die Steuerklärung innerhalb kurzer Zeit erledigen. Insbesondere wird der Versand der Steuererklärung mit dem Elster-Verfahren gut unterstützt.
Was mich besonders von der Software überzeugt hat, ist dass der prognostizierte Rückerstattungsbetrag bei allen Steuerklärungen, die ich über das Programm abgwickelt habe (Meine, die meiner Eltern und die meiner Tochter) stets fast exakt stimmte. Offenbar sind die Finanzbeamten von einer derart professionell erstellten Erklärung derart beeindruckt, dass alles anerkannt wird. So hat sich das Programm schnell amortisiert.

Bei der Nutzung von T@x 2012 kann ich jetzt die Daten aus den Erklärungen des Vorjahres in die neue Steuerklärung importieren, was eine Menge Zeit spart. Sehr vorteilhaft auch, dass man bei der Software Daten sukzessive eingeben kann. So habe ich jedesmal, wenn steuerlich relevante Ausgaben anfielen, diese bereits im Vorjahr eingegeben und muss diese Daten jetzt nur noch vom Programm zusammenfassen lassen.
Regelmäßige Updates werden durch die Software automatisch durchgeführt, so dass man stets auf dem neuesten Stand ist.

Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann die manchmal unübersichtliche Menugestaltung. Nach einiger Zeit weiss man wo welche Funktion sitzt, aber selbsterklärend ist das wahrlich nicht.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 19 von 21 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Reene VINE-PRODUKTTESTER am 9. März 2012
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Ich mache seit Jahren meine und andere Steuererklärungen selbst, erst mit Wiso und seit 3 Jahren mit tax. Also, für den Preis kann ich dieses Programm nur jedem empfehlen, es ist recht einfach zu handhaben und relativ gut verständlich. Aus dem Vorjahr kann man die Daten übernehmen, man gibt seine Daten ein und das Programm rechnet sofort die Erstattung bzw. im schlimmsten Fall die Nachzahlung aus.Dabei kann man sofort sehen ,ob Daten etwas bewirken oder nicht, manchmal tun es auch nur die Freibeträge ...und ganz ehrlich, das Finanzamt muss ja auch nicht jede Versicherung oder Rechnung einsehen können, ohne das es was einbringt.
Kleiner Mangel wie schon im letzen Jahr, bei 6 Tagewoche lassen sich die Arbeitstage nicht direkt eingeben,das Programm errechnet die Arbeitstage automatisch, ist aber nur für wichtig für Fahrten zur Arbeitsstätte bei gelegentlicher 6 Tagewoche. Ich habe das mit den Urlaubstagen auf den richtigen Stand gebracht.
Ansonsten ist mir eigentlich nichts aufgefallen, habe allerdings nur eine normale Steuererklärung gemacht,ohne z.Bsp. Mieteinkünfte, Verlustabschreibungen, Rentenbezüge, Haushaltshilfen, ausländische Bezüge ect.
Man kann übrigens auch mehrere Steuererklärungen verschiedenener Personen machen, diese passwortgeschützt abspeichern und jederzeit aufrufen und neu bearbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Habe früher immer meine Steuererklärungen per Hand ausgefüllt. Seitdem es TAX gibt und man es am PC machen kann bin ich total zufrieden. Da das 'neuste' Programm auch immer die vorhandenen Daten vom Vorjahr über nimmt, wenn man es so will. Am Ende gibt es eine 'Plausibilitätsprüfung', wenn man die an klickt, sagt einem das Programm wo eventuell Einträge fehlen oder was man vergessen hat. Es sagt einen an, ob eine Zusammenveranlagerung günstiger aus fällt oder man als Ehepartner lieber einzeln den Steuerausgleich machen soll. Man erfährt auch gleich, wieviel Steuern man nach zahlen muss oder zurück kekommt. Bei mir hat es die ganzen Jahre über plus/minus ca. 5,' Euro gestimmt.

Es wird am Anfang gleich gefragt, ob man es per 'Elster' gleich an das Finanzamt senden will, dann hat man kein Papierkram, da ja alles gespeichert wird (speichern nicht vergessen). Ich drucke es mir für meine Unterlagen trotzdem immer aus.

Kann dieses Programm für den Normalverbraucher nur empfehlen.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Ich bin vor Jahren von WISO Steuer auf Tax umgestiegen, da mir die Abo-ähnliche Struktur der WISO Steuersoftware sehr missfiel.
Ich erhielt noch Jahre später unerwünschte Werbung von Buhl.
Tax war da angenehmer, bisher...
Inzwischen werden einfache Vorgänge wie eine Aktualisierung des Programms mit einer Art "Zwangsregistrierung" belegt.
Wer seine Software zeitgemäß und benutzerfreundlich gestaltet, sollte diese Art der Kundenbindung nicht nötig haben,
Buhl scheint es aber...

Die Benutzerführung ist hakelig und nicht immer plausibel, der Lotse hat vor 5 Jahren gut ausgesehen,
visuelle Hilfen werden mit alten Menüstrukturen belegt.
Man merkt der Software seine Geschichte an, leider.
Das Ergebnis ist in meinen Augen nur unterer Durchschnitt.

Ich bin gerne bereit für eine gute Software entspr. Geld aufzuwenden, doch die lässt auf sich warten.
Auf meiner Platte landet zukünftig kein Buhl Produkt mehr.
5 Kommentare 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC Download