Menge:1
2012: Zwanzig Zwölf ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • 2012: Zwanzig Zwölf
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

2012: Zwanzig Zwölf


Preis: EUR 16,12 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 9,38 1 gebraucht ab EUR 9,51

3 CDs für 15 EUR
Musik zum Sonderpreis:
Entdecken Sie auch die Aktion 3 CDs für 15 EUR, sowie CDs unter 5 EUR und viele weitere Musik-Sonderangebote.
EUR 16,12 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hanzel Und Gretyl-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Hanzel Und Gretyl

Fotos

Abbildung von Hanzel Und Gretyl
Besuchen Sie den Hanzel Und Gretyl-Shop bei Amazon.de
mit 7 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

2012: Zwanzig Zwölf + Born to Be Heiled + Uber Alles
Preis für alle drei: EUR 49,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. Februar 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Planetworks / Metropolis Records (Soulfood)
  • ASIN: B0011F12E6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 114.424 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Ubermensch Uberfrau 2:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Fukken Uber Death Party 4:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Loud Und Proud 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Kaizerreich 3:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Deathschlager 3:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Number 1 In Deutschland 3:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Hail To The Darkside 3:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Bavarian Bierhaus Blood 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Das Boot 3:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Heil Hizzle Mein Nizzle 1:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Lederhosen Macht Frei 3:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Sternkrieg 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Totenhead 2:30EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

21. Dezember 2012. Der Erde ist die größte Katastrophe wiederfahren, die die Welt je gesehen hat: die totale Ausrottung. Während sich die meisten in verwirrte Massen zusammendrängten, versammelten sich einige in Chichen Itza, nahe Valladolid in Mexico für eine letzte Todesfeier: das Oktoberfest 2012. Die ballistische, schädelspaltende Industrial Metal Performance von Hanzel Und Gretyl wurde begleitet von Gallonen von Blut-Bier mit einem guten Schuss Deathschlager. Das Über-Chaos - die Über-Feier! Während ihres Auftritts hob sich der Tempel Quetzalcoatl aus der Erde empor um seine wahre Identität zu enthüllen - ein Raumschiff, gebaut damit HuG im ganzen Sonnensystem touren können. Die Band und Horden von Fans stiegen in das Schiff und begannen eine Tour durch alle Planeten, die schließlich auf der Sonne endete. Alle außer HuG verbrannten, denn sie sind zeitreisende Weltraumgötter, die auf eine totale zerebrale Herrschaft aus sind. Viele gingen zusammen mit der Erde zugrunde weil sie ohne den Besitz von "2012: Zwanzig Zwölf" nicht am Exodus teilnehmen und die 9. Dimension eintreten konnten, um die menschliche Hülle für immer hinter sich zu lassen.

Biographie der Mitwirkenden

Hanzel und Gretyl are an American Metal/Industrial Metal band formed by members Kaizer Von Loopy and Vas Kallas in February 1993. In the 1990s their sound was described as a genre-defying blend of sci-fi metal/electronic and experimental, but into the new millennium they adopted a decidedly heavier sound leaning more towards aggressive metal. Due to their heavy use of German lyrics, imagery and German-sounding pseudonyms, they are often mistaken for being a German band, but are actually based in New York City, to which founding members Kaizer Von Loopy and Vas Kallas are native.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von darkman am 13. Februar 2008
Format: Audio CD
Tja, ich habe mich wie verrückt auf diese neue Scheibe der Wahnsinnigen gefreut! Seit Transmissions from Uranus bin ich ein absoluter Riesenfan!!

Leider fand ich das letzte Album schon nicht so pralle und bin von 2012 auch sehr enttäuscht. Mir haben die irren Texte immer gut gefallen und es gab auch coole Lines zum "Mitgröhlen". Irgendwie wiederholen sich jezt aber die üblichen Phrasen "mach schnell und schneller/ zerstören sie alles / Reich und Kaiser" mittlerweile echt abgedroschen oft. Hat man alles schon mal so ähnlich gehört bei den vorigen Alben. Dazu kommt es für meinen Geschmack musikalisch nur noch auf den Knüppel. Melodien sind rar gesäht, die Drums fetzten fast nur mit 16tel Bassdrum rum und vom Gesang bleibt nicht viel hängen!

Vielleicht geht dabei live richtig die Post ab, aber zum Abrocken zu Hause ist es mit mittlerweile doch zu krass und zu eintönig. Der von mir geliebte FunFactor kommt kaum ins rollen.

Fotos sind aber wieder geil und Bavarian Beerhouse Blood der Knaller.
Dafür leider aber nur 3 Punkte.

Der Vorgeschmack Oktötenfest beeinhaltet schon die besten 2 Songs!

Hanzel & Gretyl sollten mal wieder etwas mehr wert auf die Musik legen!!!

Falo
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freundlicher Freund am 4. August 2009
Format: Audio CD
Die ersten drei Alben waren echt gut, der langsame Wandel von einer sehr experimentellen Electro Band zur Metal Band war zwar überraschend, alles in allem war das Ergebnis jedoch immer überzeugend.

Aber was sich die Band mittlerweile leistet ist einfach nur noch unmöglich. Nach dem (Überraschungs-?) Erfolg von "Uber Alles" haben sie begonnen sich einfach nur noch selbst zu kopieren. Und das schlimmste: Damit kommen sie auch noch blendend an in Amerika und in Übersee generell. Die Kasse klingelt zwar reichlich, aber das ist unter diesen Umständen alles mehr als fragwürdig. War "Uber Alles" noch eine grenzwertige Satire, spielen sie jetzt einfach was die Leute hören wollen: den ganzen Mist einfach nochmal und nochmal.

Achja, die Riffs sind lahm, die Musik gähnend langweilig!! Absoluter Schrott.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten Rösler am 5. März 2008
Format: Audio CD
ich kann mich O.Buder nur anschliessen: lang' drauf gefreut, dann eine einzige Enttäuschung! Ich habe das Gefühl, die Scheibe ist nach ner durchzechten Nacht beim lustlosen durchstöbern der Festplatte nach alten samples im Tourbus entstanden. Mit diesem jägermeisterverseuchten Konglomerat ist man dann in's Studio, hat ein paar genregängige Endlosriffs zugemischt und ab damit. Zwischen den genialen Werken "über alles" oder gar "Ausgeflippt" und 2012 liegen Welten.
Ich hab' die CD als Fan erster Stunde mehrfach ertragen; zu Hause, im Auto, unterwegs - aber nichtmal ansatzweise kam dieses ganz besondere Gefühl auf, wenn die Musik einen packt und mitreisst.
Es ist für mich ein vernichtendes Urteil für ne Scheibe, wenn ich auch nach mehrmaligen Hören nicht weiß, ob grade das dritte oder zehnte Lied läuft.
Bitte, bitte liebe HuG's, nehmt Euch ein Beispiel an Eurem Grafiker und gebt Euch wieder Mühe!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen