Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

20000 Meilen unter den Meeren (Hörspielfassung, 2 Audio-CDs) [Audiobook] [Audio CD]

Jules Verne , Helmut Peschina , Walter Adler , Gottfried John , Ernst Jacobi
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 10,00  
Audio CD, Audiobook --  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

23. September 2003
In seinem erstmals 1870 erschienenen Roman nimmt Verne die technische Entwicklung des Unterseeboots vorweg und entwickelt eine abenteuerliche Geschichte um eine gefährliche Expedition ins Ungewisse. Die Jagd nach einem vermeintlichen »Meeresungeheuer« beginnt.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: DHV - Der Hörverlag; Auflage: 1., Aufl. (23. September 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899402855
  • ISBN-13: 978-3899402858
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 12,6 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 383.591 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jules Verne wurde am 8. Februar 1828 in Nantes, Frankreich, geboren. Er gilt als der Erfinder des Science-Fiction-Romans. Verne starb am 24. März 1905 in Amiens.

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deutscher Taschenbuchverlag!!! 16. Februar 2010
Format:Taschenbuch
Was hier auch schon bemängelt wurde (das Chaos in den Rezensionen) muss ich ausdrücklich voranstellen: Ich rezensiere die 4 bisher erschienenen Jules Verne-Romane im Deutschen Taschenbuchverlag (in orange-hellbraun)!!!
Tipp für Amazon: Die Rezensionen an den einen rezensierten Artikel anhängen, statt an alles, was genauso heißt!!

Mehrmels habe ich bei anderen Verlagen schlechte bis sehr schlechte Erfahrungen gemacht, was Übersetzungen von Jules Verne angeht! Radikal gekürzt, übersetzerische Sinnverfälschungen bis hin zu Namensänderungen: Allen voran Bärmeier & Nickel und der Kinderbuchverlag Arena.
Diogenes z.B. hingegen hat sehr gute und vollständige Übersetzungen, aber keine Edition kommt an den DTV heran! Hier findet man, als auf Vollständigkeit achtender Leser, nicht nur einen Wort für Wort exakt übersetzten Text, sondern daneben auch einen (will sagen) einmaligen Anhang mit Anmerkungen, die inhaltliche Fragen beantworten, genannte historische Persönlichkeiten, Legender oder Ereignisse (auf die Jules Verne öfters mal zu sprechen kommt) erklärt, notwendigerweise ungenaue Übersetzungen und französische Wortspiele erklärt und auf Jules Vernes eigene Fehler eingeht und sie berichtigt! Hat mein einmal Jules Verne im DTV gelesen, kann man sich nicht mehr vorstellen, ohne diese Anmerkungen auszukommen!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbeschreiblich! Muss man gelesen haben! 1. Juli 2011
Von Karin0814
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Würde man mich fragen, welches mein Lieblingsroman ist, würde es mir zugegebenermaßen in der ersten Sekunde etwas schwerfallen, nur einen auszuwählen, da ich sehr viel und gerne lese und viele Romane mir gleichzeitig in den Sinn kämen. Dennoch würde ich immer wieder einen einzigen Roman angeben, der einfach so genial geschrieben ist, dass ich all die anderen geliebten Bücher dennoch nicht auf die gleiche Stufe stellen kann: 20.000 Meilen unter den Meeren. Nachdem ich schon immer einen Roman von Jules Verne lesen wollte, bin ich leider zunächst an eine der vielen gekürzten Versionen geraten. Nach weniger als 100 Seiten habe ich dies allerdings aufgegeben und habe mir die ungekürzte Fassung vom dtv gekauft, der auch nach Prüfung anderer Übersetzungen eindeutig und mit Abstand die beste Lösung ist. Dies gilt übrigens auch für die anderen Romane von Jules Verne im dtv-Verlag. Ein großes Dankeschön hier an Volker Dehs, der unglaublich detailgetreu arbeitet. Die Originalgrafiken der Erstausgaben sind als Scan im Buch enthalten und ebenso findet man zusätzlich zum Roman sehr viele und ausführliche Infos zu Personen, Ereignisse, Gegenstände und Tiere, die in dem Roman vorkommen.
Jules Verne ist nicht nur ein genialer Autor und wissenschaftlich- sowie technisch-interessierter Mensch gewesen, er hat auch Dinge so im Detail beschrieben, wie sie erst Jahre oder gar Jahrzehnte später technisch möglich wurden.

Die Aufzählungen der verschiedenen Fischarten wirken nicht nervig oder langatmig, sondern klingen faszinierend und beinahe wie eine Anreihung von Musiknoten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Ein wundervolles abenteuerliches Buch über ein fantastisches Schiff und seinen grausamen Kapitän. Die Reise auf der Nautilus beginnt für Professor Aronnax, seinen Diener Conseil und Ned Land mit einer Entführung. Aufgrund seiner wissenschaftlichen Kenntnisse hatte Aronnax eine Expedition begleitet, die die Ursache einer Reihe rätselhafter Schiffsunglücke klären sollte. Seine Vermutung, ein Narwal habe die Schiffe zum Kentern gebracht, bestätigt sich nicht. Die Wahrheit ist jedoch erschreckender und um einiges fantastischer! Kapitän Nemo, ein indischer Aussteiger, durchkreuzt die Meere mit seinem sagenhaften Unterseeboot 'Nautilus' und nimmt Rache an den Seefahrern dieser Welt. Es ist immer wieder erstaunlich, mit welcher Vorstellungskraft und Präzision Jules Verne die damalige Zukunft in seinen Büchern darstellt! Asolut lesenswert, super interessant und einfach nur atemberaubend!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Expedition in die Tiefe 3. Dezember 2003
Von Fritze
Format:Audio CD
Wer kennt nicht, die Geschichte des phantastischen U-Boots "Nautilus" und seines geheimnisvollen Kapitäns Nemo.
Professor Aronax und sein ihm ergebener Diener Conseil sind Teilnehmer einer Expedition an Bord der "Abraham Lincoln", um ein Ungeheuer zu jagen, daß die Weltmeere unsicher macht.
Das Ungeheuer, das sich als U-Boot "Nautilus" entpuppt, versenkt die "Abraham Lincoln". Professor Aronax und sein Diener werden dabei zusammen mit dem Harpunier Ned Land von Bord gespült. Sie gelangen durch Glück und Zufall auf die "Nautilus" und fallen dem Kapitän Nemo in die Hände. Sie nehmen an einer phantastischen Reise unter Wasser durch die Weltmeere teil und versuchen dem grausamen Nemo zu entkommen.
Unter der Regie von Walter Adler entstand ein großartiges Hörspiel. Die klassische Musik paßt wunderbar und ständig ist das Geräusch des Schiffes zu hören. Die Nebengeräusche klingen wirklich wie unter Wasser und man hat durchgehend das Gefühl an Bord der "Nautilus" zu sein.
Gottfried John spricht den Professor Aronax und führt als Erzähler durch die Handlung. Es ist die schwierigste Rolle, die er mit Bravour meistert. Seine tiefe, angenehme Stimme ist ein reizvoller Kontrast zu Ernst Jacoby, der den Kapitän Nemo ebenfalls sehr eindrucksvoll spricht. Auch Hermann Lause als Conseil und Peter Gevada als Ned Land sind toll.
140 Minuten Spannung pur!
Einziger Schwachpunkt ist, wie so oft beim Hörverlag, das klägliche Booklet. Kaum oder keine Auskünfte über Autor Jule Verne und sein Werk, sowie über das Hörspiel und die klassische Musik selbst.
Ich habe mich aus Kostengründen für die normale CD entschieden. Diese ist voll ausreichend und hat einen hervorragenden Stereo-Klang. Trotzdem hätte ich mir die DVD-Fassung gekauft, aber diese erscheint mir im Vergleich zu den normalen Spielfilm-DVD's viel zu teuer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Abenteuer auf der Nautilus
Die Menschheit expandiert und neigt zu Extremen wie selten in ihrer Geschichte. Gebäude die bis ins Unendliche wachsen, zugepflasterte Straßen und das Ansteigen der... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Bücherstadt Kurier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mitreißend
Das Buch hat mich von Anfang bis zum Schluss gefesselt. Man begibt sich mit auf die Reise unters Meer und erstaunt ob der faszinierende Dinge, die man auch als Leser dort mit... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Natascha Schmid veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Klassiker.
Jeder der es nicht gelesen hat sollte das unbedingt nachholen. Die Geschichte um Kapitän Nemo ist Kulturgut und einfach wundervoll zu lesen - selbst für junge Leser.
Vor 10 Monaten von A M veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 20000 Meilen unter den Meeren: Roman
der Besteller - immer noch lesenswert für junge Männer ein absolutes muss. Wo soll sonst die Abentheuerlust, der Mut , die Neugier, die Lust am Leben - die Phantasie... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von rosemarie moser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jax
Das Buch ist ist wirklich sehr gut. Auch nach über hundert jahren ist es noch sehr fantastisch. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von don veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Interessante Geschichte, aber viel zu weitschweifig erzählt
Wer kennt ihn nicht, den Jugendbuch-Klassiker über Kapitän Nemo und die Nautilus, oder hat zumindest eine der zahlreichen Verfilmungen gesehen? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. September 2011 von fictionmaster
5.0 von 5 Sternen Klasse Hörspiel
Auf Jules Vernes Roman möchte ich hier nicht näher eingehen, der Inhalt dürfte durch die fantasievolle, alljährlich wiederholte Spielfilmfassung... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. August 2010 von Hyacinthus
4.0 von 5 Sternen Klassiker der Weltliteratur
20.000 Meilen unter den Meeren ist ein Klassiker der Weltliteratur und nicht nur für Steampunkfans empfehlenswert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. März 2010 von Paul Becker
5.0 von 5 Sternen Buch eines Visionärs
Jules Verne was soll man dazu noch sagen. Sehr gutes und spannendes Buch. Die Übersetzung ist in Ordnung. Kann man nur empfehlen.
Veröffentlicht am 9. Juli 2009 von A. Zithier
4.0 von 5 Sternen Zoophyten und Mollusken
Der französische Professor Pierre Aronnax schließt sich einer Expedition an, auf der geklärt werden soll, was der Grund für die immer häufiger... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. März 2009 von deathdealer92618
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9cce030c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar