Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

20/20 (Special Edition) [CD+DVD]

Saga Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


Saga-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Saga

Fotos

Abbildung von Saga
Besuchen Sie den Saga-Shop bei Amazon.de
mit 56 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

20/20 (Special Edition) + Acoustique & More (2CD+DVD) + Live: Look At Eden (mini earBOOK)
Preis für alle drei: EUR 33,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (6. Juli 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • Label: earMusic (Edel)
  • ASIN: B007JGXW0S
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.005 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Six Feet Under
2. Anywhere You Wanna Go
3. Ellery
4. Spin It Again
5. Another Day Out Of Sight
6. One Of These Days
7. Ball And Chain
8. Lost For Words
9. Show And Tell
10. Till The Well Runs Dry
Disk: 2
1. Behind The Scenes

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Seit über 30 Jahren sind die kanadischen Progressive Rocker von SAGA nicht mehr aus der Musiklandschaft wegzudenken. Die Band tourte mehrmals um die Welt, gewann zahlreiche Auszeichnungen und verkaufte bis dato über 8 Millionen Alben. Diesen Sommer kehrt die Band mit ihrem 20. Studioalbum und ihrem ursprünglichen Sänger Michael Sadler zurück.
Musikalisch steht die Band für markante Gitarren-Riffs, die immer im Einklang mit herausstechenden Synthesizer und komplexen Keyboard-Arrangements sind. Typischen Keyboardklänge und Michael Sadlers beeindruckende Stimme sowie Charisma sorgen dafür, dass 20/20 sowohl das Zeug zum Fanfavoriten als auch zum weltweiten Klassiker hat. Die zehn brandneuen Songs bleiben dem charakteristischen Sound von SAGAs legendären Hits treu. So besticht der Opener "Six Feet Under" mit dominaten Keyboardsound, röhrenden Gitarren und einem Refrain, den man so schnell nicht vergisst. Auch das eingängige, vor Energie strotzende "Anywhere You Wanna Go" macht deutlich, dass SAGA ihrem Stil treu bleiben und weiterhin zu den ganz Großen des Progressive Rocks zählen.
20/20 ist als Standard-CD und als Special CD+DVD im hochwertigen Digipak erhältlich. Die exklusive, 25-minütige Dokumentation gibt einen interessanten Einblick hinter die Kulissen der Tourproben der Band aus dem Herbst 2011. Gleichzeitig sind Fans hautnah bei der Entstehung des neuen Albums dabei. In Interviews und Audiokommentaren kommen natürlich auch die Augen-OP von Jim Gilmour und die Rückkehr von Michael Sadler zu SAGA zur Sprache.

Produktbeschreibungen

2CD Dvd Including A Great Behind The Scene Studio Report

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Saga 20/20 22. Juli 2012
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Michael Sadler wieder mit dabei ! Obwohl "die Vertretung" Rob Moratti seine Sache auf dem "Human Conditions"-Album und auf den vergangenen beiden Tourneen nicht schlecht gemacht hat, war die Erwartungshaltung an das neue Saga-Album ungeheuer hoch. Vielleicht war das das Problem ...? Der erste Titel: "Six Feet Under" - ein unverkennbarer Saga-Titel mit den Zutaten, die der Prog-Rock Fan so erwartet; O.K, aber von Titeln, wie "Trust", "Lifeline" oder "The Runaway" meilenweit entfernt. "Anywhere You Wanna Go", der zweite Track, ist da schon eine leichte Steigerung, der Refrain ist eingängig und bleibt schnell hängen; das Solo von Ian Crichton ist, wie auch ein anderer Rezensent bereits bemerkte, ungewöhnlich schräg. Wer jetzt eine weitere Steigerung erwartet, wird vom schunkeligen "Ellery" (3/4-Takt) herb enttäuscht. "Spin It Again" hat eine erstklassige Strophe, die dann von einem unpassend wüsten Refrain kaputt gemacht wird - schade ! Auch Jim Gilmours "Another Day Out Of Sight" ist , was die Komposition angeht, keine Offenbarung. Ich muss jetzt gestehen, dass ich beim fünften Titel ("One Of These Days")eingeschlafen bin. Stücke, die einen gleich beim ersten Hören absolut mitreißen (It s Your Life, Book Of Lies, Outside Looking In - ich nenne bewusst Stücke aus der jüngeren Vergangenheit) kommen nicht mehr. Auch ein rhythmischer Leckerbissen ("You Look Good To Me" von "Human Condition") bleibt dem Hörer verwehrt. Ich kann also sämtliche Negativkritiken irgendwo nachvollziehen, denn nach dem ersten Hören der CD war ich recht enttäuscht, aber wie gesagt, vielleicht war die Erwartungshaltung zu hoch. Auch Alben, wie "Trust" oder "Network" haben ziemliche Hänger. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kult Pop rockt! 13. September 2012
Format:Audio CD
Bereits seit 1977 sind die Prog Pop-Rocker von SAGA schon in der Weltgeschichte unterwegs. Nach so einer langen Zeit im Musikgeschäft ist aber leider nicht nur die Liste der Diskografie sehr lang, sondern auch die, der ehemaligen Mitglieder. Doch Fans der ersten Stunde können sich freuen, denn nach vier Jahren Abstinenz ist Original-Sänger Michael Sadler, der doch von Anfang an Markenzeichen der Truppe war, wieder mit an Bord. Mit „20/20“ veröffentlicht SAGA nun das, wie der Titel schon verrät, zwanzigste Studio-Album und bietet so manch Überraschung.

Dank der eingängigen Melodien und der markanten Stimme von Michael erkennt man auch das Jubiläumsalbum sehr schnell als eines von SAGA, jedoch merkt man bald, dass trotz vielen bekannten Trademarks wie den eben erwähnten Melodien, den progressiven Arrangements und den poppigen Synthies, ein paar Neuerungen im Sound zu finden sind. Markant ist nämlich der Härtegrad, der noch nie so hoch war wie beispielsweise beim treibenden „Six Feet Under“, dem dynamischen „Spin It Again“ oder „Show And Tell“, die allesamt richtig pratende Rock-Gitarren spendiert bekommen haben. Ganz im Gegensatz dazu stehen aber natürlich 80er Pop-Rock Songs wie der eingängige Hit „Anywhere You Wanna Go“, das verträumte „Another Day Out Of Sight“ oder die Prog-Ballade „Lost For Words“, das etwas an DREAM THEATER erinnert, da hier die Gitarren eher eine zweitrangige Rolle spielen. Durch diesen Kontrast entsteht eine gewisse Dynamik auf „20/20“ und somit ist auch für genügend Abwechslung gesorgt. Dank gewisser Prog-Arrangements gibt es auf diesem Werk auch so einiges zu entdecken. Gerade so manch Klavierpassage oder Akustik-Zwischenspiel gilt es zu erkunden und genießen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Highlight 12. September 2012
Format:Audio CD
Habe jetzt das Album einige Male gehört und genossen. Ich finde, es ist eines der besten, die Saga je gemacht haben.
Sehr viele, aus alten Zeiten geliebte Elemente (wie die typischen, teilweise auch gescholtenen, jedoch von mir
geschätzten Keyboardsounds, Moog-Bässe, Ians Gitarrenarbeit)verbinden sich mit neuen, spritzigen Ideen.
Michael Sadler singt super, engagiert und kraftvoll wie in alten Zeiten, ein Genuss ihn so zu hören.
Ich kann keinen schwachen Song auf dem Album finden, mir gefallen alle sehr gut. Insgesamt ist das ganze Album
wesentlich komplexer arrangiert, als bisherige Produktionen, und das gefällt mir. Manche älteren Songs nutzen sich
schon mal ab, wenn man sie öfter hört und man merkt, wie einfach sie gestrickt sind (was natürlich nicht schlecht
sein muss). Bei diesem Album tritt der Effekt wesentlich später, wenn überhaupt ein, da jeder Song vollgepackt mit
komplexen Strkturen (wenn man auch auf Feinheiten hört) ist. Klasse, kann ich nur sagen. Hätte nicht gedacht, dass
die Jungs auf ihre alten Tage noch so ein super Album hinbekommen. Für mich persönlich gehört 20/20 zu den absoluten
Highlights von Saga. Klare Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Zukunft des Prog :-) 12. Juli 2012
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ist das schon wieder ein Saga-Abschiedsalbum? Hoffentlich nicht. Was Brian Doerner auf diesem Album zusammentrommelt, hält locker mit der Prog-Oberlehrer-Kunst zum Beispiel eines Mike Portnoy von Dream Theater mit, klingt dabei aber viel besser gelaunt und lockerer als selbiger. Überhaupt halte ich Doerner für den bislang besten Saga-Schlagzeuger, er hat sich seit "Trust" so prima ins Gefüge eingespielt, dass es eine Schande wäre, ihn zu ersetzen, auch wenn der Nachfolger (?) Mike Thorne sicherlich sein Handwerk beherrscht. Generell ist "20/20" jenseits aller Diskussionen um die musikalische oder auch klangliche Qualität doch verdammt virtuos und übrigens auch kompositorisch anderen Bands aus dem weiten großen progressiven Rund um Meilen voraus. Den großen elegischen Spannungsaufbau sucht man hier in der Tat vergeblich, aber das haben Saga in so vielen Songs durchexerziert, dass sie auf dem zwanzigsten Studioalbum vermutlich mal wieder andere Wege beschreiten wollten.

Ich wage hier mal eine gewagte These: diese "Platte" entwickelt den doch oft arg auf der Stelle tretenden "progressiven" Rock hilfreich weiter. Hier wird nirgendwo der hundertste Retro-Aufguß mit Versatzstücken der "Großen Drei" (Pink Floyd, Genesis, Yes) abgespielt, die Kanadier zitieren sich höchstens selbst (was sie ebenso dürfen wie Rush oder eben DT). Saga verschonen uns mit gewollten, aber nicht gekonnten Song-Brüchen, sondern setzen die einzelnen Parts sehr kompakt zusammen. Das muss man den Herren, die ja allesamt auf die 60 zugehen, mal lassen: immer noch frische Ideen und schnell auf den Punkt kommend.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen solide, leider langweilig
Ich halte es für unsinnig, dieser Platte aus enttäuschter Liebe nur einen Punkt zu geben. Ich kann ihr aber trotz Liebe und Verständnis nicht mehr als drei Punkte... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ekkehard Meister veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Album, wie in alten Zeiten
schließt an die alten Zeiten an, wünsche mir noch mehr in dem Stil, die Besetzung sollte so bleiben, weiter so, wünsche alles Gute
Vor 4 Monaten von Udo Wilms veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolles neues Album!
Zugegebenermaßen kam mir das Album beim ersten Anhören doch etwas sperrig und unentschlossen vor, dieser Eindruck hat sich aber mittlerweile gelegt. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von friedl86 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen guter Kauf
Saga hat man komplett oder gar nicht. Sie ist eine handwerklich gut gemachte CD. Sie sollte man haben. Klares Ja.
Vor 6 Monaten von Panigale veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Michael Sadler is back..
Der neue Silberling 20/20 der kanadischen Prog-Rocker knüpft genau an die Alben Trust und 10.000 Days an. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von HH veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen gut produzierte Uninspiriertheit
Ich bin seit Jahrzehnten Saga Fan, aber dieses Album signalisiert mir leider nur, dass Saga nichts mehr zu bieten hat, was nicht schon irgendwie schon mal vorher (von ihnen selbst)... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von foesuson veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Aus der Zeit gefallen
Was könnte man schreiben? Das Übliche halt: "Nicht schlecht", "besser als das Saga Album XYZ", "tolle Stimme immer noch", "könnten bald wieder zu alter Stärke... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von alba63 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht.. aber auch nicht wirklich genial...
Ohne jetzt auf die Bandgeschichte und auch auf die ersten 4 genialen Werke (Saga 1978/ Images at Twilight 1979/Silent Knght 1980/ Words Apart 1981) einzugehen, wirkt dieses Werk... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von frankk65 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen SAGA über 30 Jahre super Progrock
Diese SAGA CD ist erst einmal gewöhnungsbedürftig....
Aber wenn man sie 3-4 Mal angehört hat, wird man sie nicht mehr los! Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Plaui veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Neues von SAGA
Für jeden SAGA Fan ein Muss.Der Sound fast so gut wie früher, den Kauf kann man empfehlen.Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältniss.
Vor 15 Monaten von Patrick Ruggeri veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa4ee4f30)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
SAGA 20/20 Cover 6 11.02.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar