Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

2 for 1: Cast of/Leaders O

Elbow Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,20 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 4,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Elbow-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Elbow

Fotos

Abbildung von Elbow

Videos

Artist Video

Biografie

Seit fünf Jahren zählen Elbow nun schon zu den erfolgreichsten Bands, die Großbritannien zu bieten hat – und das Inselreich ist immerhin die zweite Supermacht des Pop. 2008 gewannen sie den renommierten Mercury Music Prize für das Album des Jahres, gefolgt vom Preis in der Kategorie "Best British Group" bei den kommerzielleren BRIT Awards; dazu räumten ... Lesen Sie mehr im Elbow-Shop

Besuchen Sie den Elbow-Shop bei Amazon.de
mit 31 Alben, 13 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

2 for 1: Cast of/Leaders O + Asleep in the Back + The Seldom Seen Kid
Preis für alle drei: EUR 34,17

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (18. Juni 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: V2 (Universal Music Austria)
  • ASIN: B003DZ61FM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 892.054 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Ribcage
2. Fallen Angel
3. Fugitive Motel
4. Snooks (Progress Report)
5. Switching Off
6. Not A Job
7. I've Got Your Number
8. Buttons And Zips
9. Crawling With Idiot
10. Grace Under Pressure
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Station Approach
2. Picky Bugger
3. Forget Myself
4. The Stops
5. Leaders Of The Free World
6. An Imagined Affair
7. Mexican Standoff
8. The Everthere
9. My Very Best
10. Great Expectations
Alle 11 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Nach ihrem Meisterwerk Asleep In The Back, das für viele Kritiker und Fans mit zu den herausragenden Platten von 2001 gehört hat, meldet sich die britische Band Elbow mit einem neuen Album zurück. Wer die verschachtelten Popkompositionen, die mal an Kollegen wie Radiohead erinnern, mal ältere Prog-Rock-Zeiten (allerdings ohne den damals üblichen pathetischen Bombast) heraufbeschwören vom Erstling mochte, wird auch an Cast Of Thousands seine Freude haben.

Man habe sich bei diesem Album auf die Suche nach neuen Klängen gemacht, erklärt Sänger Guy Garvey, der Kopf des Quintetts aus Manchester. Neue Sounds heißt hier, dass man verstärkt mit Chören arbeitet, sich von Jimi Hendrix oder dem blinden Bluessänger Snooks Eaglin inspirieren lässt. Von der Grundstimmung her dunkler und melancholischer als bei Asleep In The Back, dazu eher ruhig, driften Elbow durch das Dutzend Songs. Herausragend ist sicherlich die erste Single "Fallen Angel", ein wunderbarer Pop-Song, der das Zeug zum Hit hat.

Daneben besonders auffällig, "Grace Under Pressure", wo Elbow einen riesigen Gospelchor auffahren, dem neben Londoner Gospelsängern sowie Bandkollegen der Gruppen Dover und Alfie (auch diese Bands lohnt es sich anzuhören), auch das Publikum beim Glastonbury Festival von 2002 angehört. Wo "Switching Off" und "Ribcage" in typischer Elbow-Manier an- und abschwellen, "Fugitive Motel" elegisch ist, kommen "Not A Job" und "Button & Zips" flotter daher. Rhythmisch sehr interessant ist die Hommage an den erwähnten Bluessänger Snooky Eaglin, "Snooks (Progress Report)." --Thomas Bohnet

Style & The Familiy Tunes Juli/August 2003

„….Cast Of Thousands heisst die neue und zweite LP des britischen Quintetts Elbow. Es ist die bessere Radiohead Platte und es ist sogar noch besser als ihr drei Jahres altes Debut `Asleep in the back´, was schon ziemlich schwierig zu toppen war….“

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach toll! 31. August 2003
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wer King Crimson und Peter Gabriel ( Die Simme von Elbow-Sänger Guy Garvey erinnert stark an letzteren. ) mag, der mag auch Elbow.
Damit ist auch schon einiges über Elbow und ihr neues Album "Cast Of Thousand" gesagt. Einiges.
Ansonsten: in keine Schublade passend, vielfältig, melancholisch, schräg...
Ach was- KAUFEN!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mach die Augen zu und und lass dich entführen 17. Dezember 2003
Format:Audio CD
Endlich mal wieder eine Brit-Pop-Band, die einen mit ihren Liedern den Tag verschönern kann und einem dadurch alles gleichgültig erscheinen lässt. "Cast of thousands" ist durchdachter, komplizierter aber einfach noch schöner als der Voränger "Asleep in the back". Diese Cd muß man mindestens zwei Wochen durchhören, um die gesammte musikalische Fülle einordnen zu können. Die absolut perfekte Cd beim abendlichen Nach-Hause- Fahren von seiner Freundin!Eine geniale Alternative zu ebenso tollen Bands wie Coldplay, Radiohead oder Kings of convenience!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zerbrechliche Schönheit 17. Oktober 2006
Format:Audio CD
Elbow sind für mich eine der Entdeckungen dieses Jahres, „Cast of Thousands“ ist für mich das beste Album, denn es vereint die für Elbow typische Melancholie mit durchaus hitfähigen, eingängigen Melodien. Elbow ist eigentlich nirgendwo einzuordnen, Vergleiche mit z.B. Coldplay finde ich schwachsinnig ( jede zweite Band wird mittlerweile mit Coldplay verglichen ), denn die Stimmung und Ausstrahlung sind bei Elbow, nicht nur aufgrund der eindringlichen Stimme von Guy Garvey völlig anders. Hölzern ja, aber eingängig ist die Musik augrund ihrer starken Intensität, und hebt sich damit auch positiv vom sonstigen Pop-Quatsch ab. Kauftipp.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen We still believe in love... 19. August 2011
Format:Audio CD
...so f*** you!
Wer denn ? Wen denn? Elbow?! Nein, die nicht!
Hätte ich`s verzapft, meinte ich mit diesem beherzten Gruß die Leute welche sich Kritiker nennen und "Cast of thousands" verrissen[schönen Gruß auch an Jan Wigger von Spiegel-Online und seine "Rezi"aus dem Erscheinungsjahr, wahrscheinlich muss ich mich damit sogar hinten anstellen...], nur weil Sie es wahrscheinlich nicht mit Ihrem gekränkten Ego vereinbaren können, dass jemand andere Wege geht als Sie selbst erwartet, sich ausprobiert und somit der nicht geringen Erwartungshaltung einiger (weniger) Leute ins Gesicht spuckt.
Diese Platte ist nämlich bei weitem nicht schlechter als "Asleep in the back", sondern besser! Mit jedem Mal Hören überholt Sie Ihren Vorgänger sogar noch ein weiteres Stück.
"Ribcage" schleppt sich dahin bis Guy Garvey kurz davor ist "to pull my ribs apart and let the sun inside",hier übernimmt der London Community Gospel Choir und bringt Seelenheil.
Bei "Fallen Angels" dachte ich kurz an "Doves". Kurz und knackig, da hätten die sich wohl auch drüber gefreut.
"Fugitive Motel", finde ich, ist der erste richtig große Song auf dem Album, mit wehmütiger Schwere und ebensolchen Lyrics ("I blow you a kiss, It should reach you tomorrow, as it flies from the other side of the world, from my room in my fugitive motel")
Die Stimme - angebrochen und zurückhaltend, fast schon kraftlos überlässt sie das Thema den Streichern. Hello loneliness. Wirklich genial [und nicht unnötiger Lärm, Herr Wigger] finde ich aber die verzerrten Vocals am Ende des eigentlichen Songs als stimmige Überleitung zu:
"Snooks" (Progress Report).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der innere Raum 29. Juli 2003
Format:Audio CD
Huch, das ist ja ein Gospelchor. Gleich im ersten Lied. Normalerweise gibt's so was doch höchstens zum Ausklang. Hingehört also! Hier tut sich wieder was. Elbow bedienen sich wie schon auf ihrem viel gelobten Debüt aus der gesamten Asservatenkammer der Rockgeschichte. „Fallen angel" könnte so ähnlich auch auf einer frühen Genesis-Platte sein. „Fugative motel" klingt wie von Nick Cave komponiert und von Radiohead gecovert. Und immer mit ganz viel Backvocals. Arabisches, Talk Talk, verzerrte Orgeln über einem schleichenden Beat. Das alles zieht vorüber. Den Hörer zieht es Lied für Lied mehr in den inneren Raum dieser Platte. Dort herrschen Ruhe und Innerlichkeit. Dort ist es auch nicht mehr wichtig, an wen Elbow erinnern. Dort zählt nur diese eine Melodie, der eine Ton und im Hintergrund der Chorgesang.
Elbow sind eine Album-Band. Man muss das Ganze hören, um in den vollen Genuss zu kommen. Dem, der dennoch einen Anspieltipp braucht, sei „Not a job" empfohlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar