5 Angebote ab EUR 3,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

1917-1987


Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 5,50 1 Sammlerstück(e) ab EUR 3,99

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (15. April 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pool (Schimmelpfennig & Friends)
  • ASIN: B00004S4K8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.439 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Ballad of the Leningrad cowboy
2. L.A. woman
3. Crash the door
4. Thru the wire
5. The beast in me
6. In the ghetto
7. Sodom & gomorra
8. Rocky VI.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Strohmaier am 28. Februar 2007
das zum verkauf angebotene exemplar ist eine neuauflage der ersten leningrad cowboys cd aus dem jahr 1988. der titel weist schon darauf hin, daher sollte nicht so streng über die im nachhinein zigfach aufgelegten nummern beurteilt werden :-)

als début-album kann 1917-87 als mörderisch gut angesehen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norbert Seitz am 21. Oktober 2006
Diese Songs sind auf der CD zu finden:

1. Ballad of the Leningrad cowboy

2. L.A. woman

3. Crash the door

4. Thru the wire

5. The beast in me

6. In the ghetto

7. Sodom & gomorra

8. Rocky VI.

Titel 1 ist sowieso absolut der Hammer, ein betrunkener Leningrad Cowboy schwärmt von seinem Traktor :)

L.A. Woman (im original von den Doors) ist auch saugut gespielt und witzigerweise auch nicht schlecht gesungen, und bei Rocky IV ist es Geschmackssache, aber das russische Intro ist Spitze!

4 Pünktchen gibts nur deswegen weil einige der Lieder schon auf diversen anderen Alben drauf sind.

Obwohl..... manchmal findet man auch bei den selben Liedern gewisse UNterschiede.

Und ich als Fan dieser Kapelle würd mir eh alle Alben kaufen :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans Maulwurf am 8. November 2005
Irgendwie schaffen es die Leningrad Cowboys immer wieder, die selben Songs auf verschiedenen ALben erscheinen zu lassen. Und mit schöner Regelmäßigkeit ändern sich zwar Cover und Erscheinungsbild, die Reihenfolge und die Zusammensetzung, aber letztendlich handelt es sich um altes Material, welches so oder so ähnlich schonmal auf dem Markt aufgetaucht ist. So gut diese Band auch ist (besonders live!!!) - es reicht, sich ein oder zwei Alben von ihnen zu kaufen. Der Rest ist Wiederholung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen