Weitere Optionen
18/Das Weltraummonster
 
Größeres Bild
 

18/Das Weltraummonster

1. August 2000 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
37:22

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. August 2000
  • Erscheinungstermin: 1. August 2000
  • Label: EUROPA
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 37:22
  • Genres:
  • ASIN: B00HCS6JMQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sueberkruep am 14. Januar 2004
Format: Audio CD
ist dieses Hörspiel, zwar aufgrund der neuen Musik nicht ganz so genial, wie die alte Fassung, aber dafür nun auch auf CD erhältlich.
Wie schon die anderen Folgen der Gruselserie ist es schön, das diese serie durch das Medium CD nun auch der nächsten Generation nahegebracht wird.
Besonders dieses Hörspiel hatte es mir angetan. Einige werden wohl der Meinung sein: Mein Gott ist das von Alien abgekupfert, aber man darf nicht vergessen, daß es Anfang der 80'er Jahr herauskam, Videorecorder waren unerschwinglich und es gab weiß Gott keine so Große Auswahl an Filmen.
Mir selbst hatte es damals sehr gut gefallen, es ist hochgradig besetzt und recht spanned. Der einzige Wehmutstropfen, war der schnelle Tod der halben Besatzung im Frachtraum und das abrupte "ableben" von Sulky, dem Roboter. Ich höre es immer wieder gerne, jetzt natürlich, aufgrund des Alters meiner Original Bänder, auf CD.
Fazit: 4 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Phil @ www.onlinehoerbuch.de am 28. April 2008
Format: Audio CD
...und wie platt erscheint mir das Ganze heute...
Naja, fangen wir mit den positiven Aspekten an:

Die Sprecher sind, wie man das von Europa gewöhnt ist, ewinsame Spitze!
Wer es sich erlauben kann Judy Winter nach wenigen Minuten schon sterben zu lassen, der zeigt wahren Mut! :)
Außerdem meine ich, Christian Rode als das Weltraum-Monster erkannt zu haben! Ganz große Leistung! ;) Er macht die ganze Zeit nur "Bäääähhhhh" und "Grrrrrgrrrgrrrr". Die anderen Sprecher sind auch alle vom Höhren bekannt und wirklich gut!

Die Story ist wirklich an die Alien Geschichte angelehnt (höflich formuliert) und läuft in etwa so ab: Astronauten landen auf dem Planeten Paradise und sollen Proben von diesem Planeten auf die Erde mitbringen, da man versuchen will, die menschliche Rasse dort anzusiedeln. Also Sci-Fi vom aller Feinsten! Auf der Reise zurück zur Erde (die über ein Jahr dauern soll) bemerken die Forscher aber, dass sich ein ungebetener Gast an Bord geschlichen hat. Sofort senden sie ihren Kampf Robotor Sulky aus, um das offenbar gefährliche Wesen zu vernichten, aber das Monster ist scheinbar unverwundbar...

Die Umsetzung ist absolut TRASH! Deswegen auch Kult, aber eben wirklich trashig! Die automatischen Türen zischen jedes Mal wenn sie aufgehen und ich glaube da Judy Winter erkannt zu haben, die das akustiusch mit einem "Pschhhhhhhh" untermalt. Die Funkanlage und alles andere was da so an pseudo moderenem Schnick-Schnack geboten wird (akustische Signale) ist total nervig und naja trashig! :) Sulky der dämliche Robotor meldet ethische Zweifel an der Erfüllung seiner Aufgabe, etc...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nudge am 19. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Grusel-Serie von H.G. Francis ist Kult und ich habe sie schon als Teenager gehört.
Tolle Produktion, ob es wirklich gruselig ist, dass muss jeder für sich entscheiden.
Ich kann es nur empfehlen - super Hörspiel!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Schmidl am 12. Oktober 2006
Format: Audio CD
Nr. 18 der klassischen Gruselserie kenne ich mittlerweile seit über 20 Jahren (habe noch die MC mit der Original-Musik) und beim ersten anhören war ich hin und weg. Ein solch spannendes Hörspiel hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nie gehört... und mein Kumpel Martin bestärkte mich in meiner Meinung, daß das Weltraummonster die beste Folge der Reihe ist... (in Erinnerungen schwelg)

Aus heutiger Sicht empfinde ich diesen Teil zwar immer noch als sehr spannend, aber handlungstechnisch nur noch als billigen Alien-Abklatsch, der er leider auch ist. Wohl die Ideen ausgegangen Herr Francis? Der leichte Anklang zur Frauenfeindlichkeit am Schluss der Geschichte hätte auch nicht sein müssen "...vermutlich ist es weiblich und labt sich an der Glut..." tz, tz ,tz...

FAZIT: leider kein grandioser Abschluß...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Juni 2002
Format: Audio CD
Noch aus meiner Kindheit kenne ich diese Folge der H.G. Francis Gruselserie. Natürlich ist es für Erwachsene nicht unbedingt sehr gruselig, aber dennoch spannend und zum "Bettchen gehen" hin und wieder ganz nett. Für Kinder ist es durchaus sehr spannend und könnte auch bei reger Phantasie zum ein oder anderen unruhigen Schlaf führen.
Meiner Einschätzung nach nicht für kleinste Kinder gedacht... aber ab dem 8. -10. Lebensjahr sicher ganz ok.
Wie alle Kassetten dieser Serie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden