oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
ZUMM31 In den Einkaufswagen
EUR 6,98
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

129/der Erpresser Fährt Bis Endstation [Musikkassette]

TKKG Hörkassette
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,26 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Viele weitere tolle Hörspiele, Kindermusik und DVDs für Kinder gibt es hier: im großen EUROPA-Shop.


TKKG-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von TKKG

Fotos

Abbildung von TKKG

Biografie

Tim, Karl, Klößchen und Gaby sind die jungen Meisterdetektive "TKKG". Zusammen mit dem Hund Oskar haben sie schon über 170 Fälle gelöst und so manchem Verbrecher das Handwerk gelegt. Sie kommen jedem Schwindel auf die Spur! Jeder der Freunde hat besondere Eigenschaften, die ihnen bei ihren Ermittlungen helfen.
Tim ist der Anführer von TKKG. Er liebt ... Lesen Sie mehr im TKKG-Shop

Besuchen Sie den TKKG-Shop bei Amazon.de
mit 181 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

129/der Erpresser Fährt Bis Endstation [Musikkassette] + 128/die Gehilfen des Terrors + Ein Fall fuer TKKG - Folge 126: Teddy Talers Hoellenfahrt
Preis für alle drei: EUR 27,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Hörkassette (12. November 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Europa (Sony Music)
  • ASIN: B00005R649
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 269.356 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Tkkg 129 - Der Erpresser Fährt Bis Endstation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Teenie-Serien, die auch Twens noch hören? Da denkt man an ???, Point Whitmark -- und jetzt auch wieder an TKKG. Denn Stefan Wolf hat mit den vergangenen Folgen einen Qualitätssprung gemacht, der sich jetzt mit der neuen Folge, Der Erpresser fährt bis Endstation, erfreulicherweise bestätigt.

Die Story: Regina, gerade 14, fährt mit der U-Bahn und erkennt hinter sich mit Entsetzen den Mann wieder, der sie vor zehn Jahren entführt und gegen ein Lösegeld von 800.000 DM freigelassen hatte. Den Täter hatte man nie gefasst. Regina (Hanna Reisch) verständigt mit ihrem Handy ihre Freunde Tim, Karl, Klößchen und Gaby und verfolgt den Mann, trotz Schock, und das möglichst unauffällig. TKKG machen sich auf den Weg zu Regina, die vor dem Haus ihres einstigen Entführers mit ihrem Handy hinter einem Plastikcontainer hockt. Der Entführer (Thomas Schüler) schnappt Regina mithilfe seiner Freundin (Hansi Jochmann, Synchronstimme von Jodie Foster) und plant, sie eventuell nicht mehr lebend entkommen zu lassen. Regina ist zu einer existenziellen Gefahr geworden. Mit den geistesgegenwärtigen Vier von TKKG hat er dabei nicht gerechnet.

Atemlosigkeit, Ängste, Action -- all das steckt in Stefan Wolfs Der Erpresser fährt bis Endstation. Der Schluss besteht aus einer guten Portion "wir genießen den Sieg über das Böse", der sich in seriösen Scripten heute verbietet. Aber für TKKG ist der klare, eindeutige und daher leicht naiv wirkende Triumph des Guten über das Böse längst okay. Denn, hey! -- mit der U-Bahn werden nicht nur der Erpresser, sondern auch freiheitliche Werte transportiert. --Robert Lutterbüse

Produktbeschreibungen

Als die 14-jährige Regina mit der U-Bahn zu einem Treffen mit TKKG fährt, ist nur noch ein einziger Fahrgast ausser ihr im Abteil. Regina mustert ihn unauffällig und wird von Entsetzen gepackt. Denn sie erkennt jenen Verbrecher wieder, der sie vor zehn Jahren entführt und erst gegen Lösegeld freigelassen hat. Die damals Vierjährige sah den Kerl ohne Maske, doch die Beschreibung führte zu nichts. Er wurde nie gefasst. Jetzt fährt er bis zur Endstation der Linie 29 und Regina beschliesst, ihm zu folgen. Sie will wissen, wer er ist. Über ihr Handy verständigt sie TKKG.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Abschluß der 2001er Staffel 20. Dezember 2001
Von Detlef K.
Format:Audio CD
Sehr schön, der Qualitätspegel geht bei TKKG auch weiterhin nach oben. Nach sehr vielen Jahren schlechter bzw. langweiliger Storys, gelingt es Stefan Wolf seit Anfang 2001 endlich wieder sehr gute Geschichten zu schreiben, hoffen wir das es 2002 auch so bleibt.
Die Story ist spannend und lebt vom schnellen Tempo, allerdings stört hier ein wenig, dass er Erzähler komplett fehlt und Szenen von den Figuren gesprochen/erklärt werden "Ohh ich bin in einer großen höhle" ...mit Erzähler hätte ich 5 Sterne gegeben, so nur 4.
FAZIT: Wer TKKG mag, wird diese Folge lieben!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Folge 14. April 2007
Format:Audio CD
Regina, mittlerweile 15 Jahre alt, ist erneut Opfer ihres Entführers aus Kindertagen geworden. TKKG können es nicht fassen, gerade noch haben sie mit Regina in der U-Bahn per Handy gesprochen.Und kurz darauf ist sie auch schon verschwunden. TKKG beginnen sogleich zu ermitteln. Auf der Suche nach Regina stoßen sie in ein Netz korrupter Verbrecher, die vor nichts zurück schrecken...

War doch ein Erzähler dabei?? Na ja, jedenfalls finde ich die Story auch sehr gelungen und richtig spannend gemacht. Die Sprecherin von Regina finde ich nicht ganz so gut, aber das ist mein persönliches Empfinden.Ansonsten ist hier in der Folge auch Hansi Jochmann in Sprecherbesetzung dabei. Alles in allem eine tolle Folge.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar