Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,76

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

111 Dinge - Entdecke deine Stadt [Taschenbuch]

Tobias Bungter , Wulf Reiners , Patrick Essex
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 2. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

24. November 2008
111 Things To Do Before You Die. In Cologne!Es gibt Dinge, die man als Kölner unbedingt getan haben sollte, bevor man ins Gras beißt – denn sonst hat man das Schönste, Aufregendste und Skurrilste am Leben in dieser Stadt verpasst.    Einmal mit einem Glas Kölsch in der Hand durch den Rhein schwimmen. Einmal einen echten Rubens in St. Peter bewundern. Einmal in 25 Metern Tiefe von einer Rheinseite auf die andere spazieren. Einmal in Porz auf eine Weltraummission vorbereitet werden. Einmal schneller als alle anderen einen Kohlkopf durch Vogelsang rollen. Einmal in Ehrenfeld um einen Maibaum kämpfen und damit das Herz der Liebsten erobern. Einmal im Licht eines opulenten Kronleuchters durch die Kölner Kanalisation spazieren. Einmal echtes Urlaubsgefühl in Kölns Little Italy spüren und mithelfen die Deutzer Fotodelle zurückzuholen... Egal, ob rheinisches Urgestein oder zugelaufener Köln-Frischling, es gibt viel zu entdecken – vom charmanten Klassiker bis zum absoluten Geheimtipp. Tobias Bungter und Wulf Reiners stellen in unterhaltsamer und kompakter Weise 111 inspirierende Dinge vor. Patrick Essex ist ihren Spuren gefolgt und hat viele Dinge auf aussagekräftigen Fotos festgehalten.  Patrick Essex, geboren 1971 in Fulda, lebt seit über zehn Jahren in Köln. Es ist die »Liebe auf den zweiten Blick« mit der er auf  seinen Fotos die Domstadt porträtiert. Unter diesem Titel hat er 2008 und 2009 einen Foto-Kalender bei Maria Hilft veröffentlicht. 

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

111 Dinge - Entdecke deine Stadt + Langenscheidt Lilliput Kölsch: Kölsch-Hochdeutsch/Deutsch-Kölsch (Langenscheidt Dialekt-Lilliputs) + Sackjeseech! Das andere kölsche Wörterbuch
Preis für alle drei: EUR 18,49

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: KiWi-Köln; Auflage: 5 (24. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3462038125
  • ISBN-13: 978-3462038125
  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 13,8 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.260 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tobias Bungter, geboren 1974 in Bonn, studierte Literatur in Bonn und Mexico City und Journalismus in London. Er arbeitete für Funk und Fernsehen in London, Paris, München und Köln. Seit 1992 schreibt er Bücher und entwickelt Spiele vor allem für Kinder. Tobias Bungter lebt als freier Schriftsteller in Köln. Wulf Reiners, geboren 1979 in Köln, studierte Geschichte, Politik und Völkerkunde in Köln und Budapest. Bereits seit einigen Jahren schreibt er gemeinsam mit Tobias Bungter.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine kölsche Erlebnistour - pures Vergnügen 2. Januar 2009
Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Das Köln nicht nur mit dem Dom in Zusammenhang gebracht werden sollte, zeigt schon das Cover dieses taschenformatfreundlichen Buches mit dem Fernsehturm "Colonius". Und schon beginnt die beschwingte Tour durch Köln - natürlich im Schatten des Doms - auf ganz eigenwillige Art. So werden nach und nach 111 (!) Attraktionen von Köln vorgestellt, die selbst eingefleischten Kölnern/-innen nicht ganz vertraut sein dürften: da wird man in die Abwasserkanäle geführt, schwebt überm Rhein, kann sich neben "Willy Millowitsch" setzen, fährt mit dem Paternoster, rollt den Kappes, sieht einen FORD entstehen, legt den "Fottoapparat" in die "Deutzer Delle", spielt Tennis auf einem öffentlichen Platz oder steigt gar in den Barbara-Stollen...und und und.
Neben dem obligatorischen Kölsch (ob als Dialekt oder Getränk) wird man zudem mit dem Essen auf der Keupstraße vertraut gemacht.
Die pro Seite arrangierten Entdeckungstipps sind immer wieder mit Insider-Kölsch durchdrungen und verraten so manche Details der kölschen Lebensart.
Besonders spaßig un dabwechslungsreich sind die "5 Sterne - Wertungen" zu jedem Entdeckungspunkt. Diese Wertung ist in kuriosen Faktoren vollzogen worden: "Knollennasen-, Filz-, Dorffest-, Osteoporose-, Hänneschen-, Bärbelchen-, Einer-geht-noch-, In-der-Uni-kommt-nix-weg-,Wanderblasenpflaster-" Faktor - und noch viele mehr.
Die Phantasie ist hier wohl schier grenzenlos gewesen. Leider ist die neongrüne Druckfarbe für die Überschriften und Entdeckungszahlen und Faktoren-Sternchen nicht immer gut deutlich. Hier werden die Augen manchmal arg überanstrengt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kölle, Kölle, Kölle! 16. März 2010
Von Serenus Zeitblom TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Ziemlich genau ein Drittel war komplett neu , ein Drittel alt- und wohlbekannt und ein Drittel ein interessanter neuer Blick auf Bekanntes. Für die "111 Dinge" haben Tobias Bungter & Wulf Reiners oder vielleicht hat auch die Lektorin eine liebevoll lockere Sprache gewählt. Zwei kleine Unschärfen seien daher nur der Vollständigkeit halber erwähnt. Unter 51, dem Max-Planck-Institut der Pflanzenzüchter, fehlt die Umstrittenheit bis hin zur Verwüstung dortiger Genpflanzen. Natürlich gab es ferner nicht nur die drei (unter Nr. 74 erwähnten) jüdischen Friedhöfe auf dem heutigen Kölner Stadtgebiet, der mittlerweile aufgehobene an der Decksteiner Str. sei da genannt.

Aufmachung: Das Buch hat in etwa CD-Größe. Etwas arg ist es vom Kölner Kiepenheuer&Witsch-Verlag auf chic gestylt: die Schmuck- und Titelfarbe Knatschgrün auf Schwarz will wohl dem Berliner Ampelmännchen Konkurrenz machen, funktional ist sie jedenfalls nicht Die 24 über das Buch verteilten Fotos sind künstlerisch anspruchsvoll, doch erkennbar. Eine Ortskarte ziert das Buch vorne wie hinten, beschränkt sich aber nur darauf, nur die Kennzahlen auf eine weiße Fläche zu setzen. Für echte Kölner ist die Orientierung kein Problem, doch auch nur für die. Auch ein Kritikpunkt für manche dürfte die Werbung de "Rheinenergie" sein: die RWE-kontrollierte Firma sei, so Kritiker, für Braunkohleabbau und Kernenergie sowie Versorgung von verdienten Politikern zuständig. Es sei noch mal verziehen.

Fazit: nett für neue und alte Kölner. Dem Mut der Autoren ist Bewunderung zu zollen: viele der Fundstücke haben sogar eine Rheinüberquerung vorausgesetzt. Fünf Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Stadt neu entdecken! 7. April 2011
Von Anis Keks
Format:Taschenbuch
Nachdem ich dieses Buch geschenkt bekam, habe ich es nun bereits mehrfach selber verschenkt. Auch für "Einheimische" bietet es eine Fülle an Vorschlägen für einen kleinen Ausflug innerhalb der eigenen Stadt. Manche Dinge, die im Buch vorgestellt werden, kennt man vielleicht schon - andere sind neu und eine Entdeckungstour wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Daumen Hoch 6. Dezember 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Klasse Buch. Hab es selbst Geschenk bekommen es ist klein passt super in eine Handtasche rein und auch Inhaltlich ist es klasse. Orte die man sonst nicht beachtet aber dank dem Buch lernt man diese kennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super 18. Januar 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat voll ins Schwarze getroffen. Als Geburtstagsgeschenk für einen Bekannten, der Köln liebt und jedes
Jahr besucht, war dieses Buch ideal. Er hat sich sehr gefreut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar